Dahlem



Alles zum Ort "Dahlem"


  • Islam-Verband

    Do., 09.01.2020

    Ditib bildet erstmals Imame in Deutschland aus

    Die Ditib-Zentralmoschee in Köln ist eines der größten islamischen Gotteshäuser in Deutschland. Der Islam-Verband will künftig einen Teil seiner Imame in Deutschland ausbilden.

    Das ist neu: Die Ditib bildet einige Imame nun in Deutschland aus - in einem Zentrum in der Eifel. Bisher kommt das religiöse Personal aus der Türkei. Gewinnt der Islam-Verband damit frisches Vertrauen?

  • Religion

    Do., 09.01.2020

    Ditib-Imame made in Germany: vertrauenschaffende Maßnahme?

    Das Wort "Islam" steht beim Islamunterricht an der Tafel.

    Das ist neu: Die Ditib bildet einige Imame nun in Deutschland aus - in einem Zentrum in der Eifel. Bisher kommt das religiöse Personal aus der Türkei. Gewinnt der Islam-Verband frisches Vertrauen?

  • Kriminalität

    Do., 27.06.2019

    Beim Gassigehen von Hund angegriffen: Ehepaar verletzt

    Dahlem (dpa/lnw) - Ein Ehepaar aus Düsseldorf ist in der Eifel beim Gassigehen mit dem eigenen Hund von einem fremden Hund gebissen worden. Die 59 Jahre alte Frau und ihr zwei Jahre jüngerer Mann machten in Dahlem gerade einen Spaziergang, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Dabei liefen sie am Mittwochabend in der Nähe eines Grundstücks. Die dortigen Hundehalter hätten den Düsseldorfern noch zugerufen, dass sie vor dem Tier - einem Australian Shepherd - flüchten sollten, berichtete ein Polizeisprecher. Doch das Ehepaar sei weiter gegangen und attackiert worden. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht.

  • Kultur und Natur

    Do., 27.06.2019

    Neue Radrouten verbinden Berlin und Potsdam

    Am Wannsee entlang können Radfahrer die neuen Radrouten zwischen Berlin und Potsdam genießen.

    Auf zwei neuen Radrouten zwischen Berlin und Potsdam gibt es viel zu erleben. Ob Kulturdenkmäler besichtigen oder wunderschöne Landschaften genießen - hier ist für jeden Radler etwas dabei.

  • Liedermacher

    Do., 08.11.2018

    Ingo Insterburg auf Waldfriedhof Dahlem beerdigt

    Trauerfeier für den Musiker Ingo Insterburg in Berlin.

    Er war Teil der Komikergruppe Insterburg & Co., sein bekanntestes Lied «Ich liebte ein Mädchen aus...»: Ingo Insterburg hat seine letzte Ruhestätte auf dem Waldfriedhof Dahlem in Berlin gefunden.

  • Unfälle

    Mo., 11.06.2018

    Polizei ermittelt nach tödlichem Fallschirmsprung

    Dahlem (dpa/lnw) - Nach dem tödlichen Sturz einer Fallschirmspringerin in Dahlem bei Euskirchen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. «Wir haben Sachverständige hinzugezogen, um zu klären, warum sich der Fallschirm nicht öffnete», teilte ein Sprecher der Polizei am Montagmorgen mit. Eine 59-jährige Fallschirmspringerin aus St. Augustin in der Eifel war nach einem Sturz aus 4000 Metern Höhe ums Leben gekommen.

  • Unfälle

    So., 10.06.2018

    Fallschirm öffnet sich nicht - Frau stirbt

    Dahlem (dpa) - Eine 59-jährige Fallschirmspringerin ist im Süden Nordrhein-Westfalens bei einem Sprung aus 4000 Metern Höhe ums Leben gekommen. Sie sprang in der Nähe von Dahlem bei Euskirchen aus einem Flugzeug. Der Schirm der Frau öffnete sich nicht, so dass sie auf einer Wiese aufschlug, wie die Polizei mitteilte. Sie sei tot aufgefunden worden. Warum sich ihr Fallschirm nicht öffnete, sei unklar. Alle anderen 15 Springer absolvierten ihren Sprung laut Polizei problemlos.

  • Tiere

    Mo., 28.05.2018

    Vierjährige sorgt sich um ausgebüxte Pferde

    Dahlem (dpa) - Kommen ausgebüxte Pferde ins Gefängnis? Bei dieser Frage hat die Polizei ein vierjähriges Mädchen in der Gemeinde Dahlem im Kreis Euskirchen beruhigen können. Die Beamten riefen bei der Familie auf der Suche nach den Eigentümern von drei freilaufenden Pferden an. Am Telefon meldete sich das Mädchen, das zunächst sicher gehen wollte, dass wirklich die Polizei am anderen Ende der Leitung ist. Sie berichtete, dass ihre Eltern auf der Suche nach den Pferden seien, die beim Ausbruch einen Holzzaun zerstört hatten. Das sei aber nicht schlimm: Papa habe schließlich «Muckis» und können den Zaun schnell reparieren, versicherte das Kind. Die Tiere wurden schnell gefunden und am Freitag wohlbehalten auf die Weide zurückgebracht.

  • Ausstellung „Irony and Idealism“ in der Kunsthalle Münster

    Fr., 25.05.2018

    Potpourri an Positionen

    Björn Dahlem zeigt filigrane und zerbrechliche Konstruktionswelten (vorne). Während Yoon Jongsuk in der Kunsthalle Münster großformatig ihre Geisteslandschaften präsentiert (hinten rechts).

    Wer sich vom Titel der Ausstellung „Irony and Idealism“ Humor und hehre Ideen erhofft, muss Ironie und Idealismus mitbringen. Durch das Aufeinandertreffen von vier deutschen und vier koreanischen Künstlern soll in der Kunsthalle Münster das durch „globalen Konsum“ verursachte „Dilemma globaler Gleichschaltung“ in den Blick genommen werden. Wer sich nicht dem „kritischen Potenzial“ des mangelnden „culture clash“ öffnen möchte, findet in jedem Fall anspruchsvolle Kunst.

  • «Club der Nobelpreisträger»

    Di., 01.05.2018

    Die Geschichte des Berliner Harnack-Hauses

    «Der Club der Nobelpreisträger. Wie im Harnack-Haus das 20. Jahrhundert neu erfunden wurde» von Michael Kroeher.

    Otto Hahn und Werner Heisenberg erforschen die Kernspaltung, Max Planck die Quantenphysik und Otto Warburg sucht nach den Ursachen der Krebserkrankung: Ein eher unscheinbares Gebäude im Berliner Villenviertel wird vor dem Zweiten Weltkrieg zum Treffpunkt eines «Clubs der Nobelpreisträger».