Dali



Alles zum Ort "Dali"


  • Buntes

    Fr., 22.05.2020

    Stiftung verklagt Bordell: «Dali»-Prozess im Sommer

    Die Statue der Justitia steht mit einer Waage und einem Schwert in der Hand.

    Marsberg (dpa/lnw) - Im Streit um den Namen «Parkschloss Dali» für ein Bordell im Sauerland verschiebt sich der Zivilprozess auf frühestens Sommer. Aufgrund des hohen Streitwerts von rund 150 000 Euro solle nicht vor einem Einzelrichter, sondern einer Kammer verhandelt werden, sagte ein Sprecher des Landgerichts Arnsberg am Freitag auf Anfrage. Daraus habe sich eine mehrmonatige Terminverschiebung auf den 9. Juli ergeben. Womöglich komme es nach einem Antrag des Beklagten-Anwalts zu einer erneuten Verlegung, darüber sei noch nicht entschieden. Die «Westfalenpost» hatte zuvor über den neuen Termin berichtet.

  • Buntes

    Di., 09.07.2019

    Gericht soll Namensstreit um Bordell «Dali» klären

    Die Nachbildung der Justitia steht neben einem Holzhammer und Akten.

    Marsberg (dpa/lnw) - Eine spanische Stiftung hat Klage gegen einen sogenannten Sauna-Club im Sauerland eingereicht, der sich nicht weiter nach dem Künstler Salvador Dali benennen soll. Der Name «Parkschloss Dali» verstoße gegen das «postmortale Persönlichkeitsrecht» des 1989 gestorbenen surrealistischen Malers, heißt es in der Klageschrift, wie ein Sprecher des Landgerichts Arnsberg auf Anfrage am Dienstag mitteilte. «Das Zivilverfahren läuft bei uns.» Die Erwiderung des beklagten Clubs stehe aber noch aus.

  • Volker Theißing besucht Erdkundeunterricht seiner alten Schule

    Di., 19.12.2017

    Ein Eperaner in China

    Volker Theißing mit seiner Frau Wei Dan und Töchterchen Soleil Gerda an seiner alten Schule. Im Erdkundeunterricht der 9B berichtete er vom Leben in China.

    Das Leben schreibt manchmal ungewöhnliche Geschichten. Zum Beispiel die von Volker Theißing. Der gebürtige Eperaner lebt seit 17 Jahren in China. Er hat dort seine Frau Wei Dan kennengelernt, sie geheiratet und mit ihr eine kleine Tochter: Soleil Gerda (Gerda nach der Oma). Derzeit ist die kleine Familie in Epe zu Besuch. Die Gelegenheit nutzte Maria Wilkes, Volkers frühere Lehrerin an der Eper Hauptschule, die drei in den Erdkundeunterricht der 9B einzuladen.

  • Kunst

    Mi., 06.09.2017

    Nach Dalí-Exhumierung: Vaterschaftsklage abgewiesen

    Madrid (dpa) - Der wegen einer Vaterschaftsklage vor eineinhalb Monaten eigens aus dem Grab geholte spanische Maler Salvador Dalí hatte doch keine Nachkommen. Ein DNA-Abstammungstest habe ergeben, dass die Klägerin entgegen ihren Behauptungen keine Tochter des Surrealismus-Künstlers sei, teilte die Stiftung «Fundación Gala - Salvador Dalí» mit. Die Klage war von einer Frau aus Figueres gestellt worden. Die 61-Jährige hatte behauptet, ihre Mutter und Dali hätten Mitte der 50er Jahre eine heimliche Liebesbeziehung gehabt.

  • Fußball

    Do., 14.05.2015

    Statistik zu 1. FFC Frankfurt - Paris St. Germain

    1. FFC Frankfurt - Paris St. Germain 2:1 (1:1)

  • Tourismus

    Di., 04.11.2014

    Kultur-Events: Nikolaus, Dali und andere Sehenswürdigkeiten

    Die Schwarzen Peter begleiten den Nikolaus durch Amsterdam. In diesem Jahr sind sie aber nicht mehr schwarz angemalt. Foto: NBTC

    Amsterdam (dpa/tmn) - Kulturliebhaber kommen rund um die Welt auf ihre Kosten. Ob Nikolausumzug, Gemäldegalerien oder die Wiedereröffnung des Oberlandkanals in Polen - der Winter und das kommende Jahr versprechen vielseitig zu werden.

  • Technik

    Mo., 16.09.2013

    Dali Kubik Free: Großer Lautsprecher mit Bluetooth

    Bluetooth-Boxenpaar: Die Kombination aus Kubik Free und Kubik Xtra soll einen Klang liefern, der auch anspruchsvolle Zuhörer zufriedenstellt. Foto: Dali

    Ulm (dpa/tmn) - Kleine Boxen, die Großes leisten: Das verspricht der dänische Hersteller Dali mit dem drahtlosen Kubik-Free-Lautsprecher. Musik wird hier nicht via Bluetooth, sondern über den sogenannten aptX-Codec übertragen.

  • Neue Ausstellung in Rudi-Fred-Linke-Galerie

    So., 21.04.2013

    Ein Irrgarten für Neugierige

    Künstlern vor einer Skulpturen von Richard Brixel: Rudi Fred Linke (v.l.), Elke Fontein, Angelika Jelich, Helmut Luckmann, Alexander Zakharov, Dirk Gross, Richard Brixel, Siegfried Zademack, Gamal Kalil, Anne Espenkott, Theora Krummel.

    „Internationale Künstler der Galerie“ titelt die Ausstellung in der Rudi-Fred-Linke-Galerie, die am Samstag zur Vernissage viele Gäste anzog.

  • Kultur

    Di., 12.06.2012

    Edward James - Erinnerungen eines Exzentrikers

    München (dpa) - Seine Freunde nannten ihn den «letzten Exzentriker auf englischem Boden». Tatsächlich war Edward James (1907-1984) einer der typischen Vertreter jener Spezies, wie sie wohl nur im Inselreich zu gedeihen scheint.

  • Freizeit-Tipps für die Region

    Fr., 30.03.2012

    Dali, Jazz und der Ruf der Markschreier - so wird das Wochenende

    Münsterland - Frühlingsmärkte, Konzerte, Zootage und Kunst. Auch dieses Wochenende hält wieder jede Menge Freizeit-Tipps für Unternehmungslustige in der Region bereit: anbei eine Auswahl der Top-Events in der Region.