David



Alles zum Ort "David"


  • Vor Prozess-Auftakt

    Sa., 12.08.2017

    Waffenhändler des Münchner Amokläufers war rechtsextrem

    Internetseite eines Online-Shops für Maschinenpistolen im Darknet. Der Münchner Amok-Waffenhändler signierte Nachrichten mit «Heil Hitler».

    Ein gutes Jahr nach dem Münchner Amoklauf beginnt der Prozess gegen den Mann, der die Tatwaffe geliefert haben soll. Tarnname: Rico. Mit dem Amokschützen teilte er offensichtlich eine rechtsextreme Gesinnung.

  • «Falsche Wahrheit»

    Mi., 05.07.2017

    Ein Killer unterwegs in privater Mission

    Der amerikanische Bestseller-Autor David Baldacci verarbeitet in seinem Thriller eine gestörte Vater-Sohn-Beziehung.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 07.06.2017

    SF Lotte: Nauber wechselt nach Duisburg - Kader nimmt Konturen an

    Gerrit Nauber (rechts) hat sich entschieden: Er wechselt zum Zweitligisten MSV Duisburg und wird Teamkollege von Kingsley Onuegbu Michael Hohnstedt: Trägt er bald wieder das Lotter Trikot?

    Der Verein hält sich weiter bedeckt. Mitteilungen über Vertragsverlängerungen oder Spielerwechsel gibt es keine. Dennoch nimmt das Personalkarussell der Sportfreunde Lotte mehr und mehr Fahrt auf. Gerrit Nauber wechselt nach Duisburg, das Gros der anderen Stammspieler bleibt.

  • Sehnsucht

    Mo., 10.04.2017

    Future Islands: Pop zum Entgiften

    Sehnsucht : Future Islands: Pop zum Entgiften

    Future Islands definieren mal eben das Niveau von Late Night Show-Auftritten neu und wollen die Pop-Szene mit Mitgefühl anreichern. Diesem Plan und ihrem Synthie-Sound bleiben sie auch auf ihrem neuen Album «The Far Field» treu.

  • 2. Nottulner Rudelsingen

    Fr., 17.03.2017

    Von „Amarillo“ bis ins Weltall

    Mit Begeisterung waren die zahlreichen Sängerinnen und Sänger dabei und sangen die Hits und Evergreens mit.

    David Rauterberg war wieder da und lud zum Rudelsingen ein. Die begeisterten Gäste im Forum sangen engagiert mit. Und das für einen guten Zweck.

  • Landed in Brooklyn

    Di., 28.02.2017

    Wasserfuhr-Brüder: Von Hückeswagen nach New York

    Julian und Roman Wasserfuhr haben sich von New Yorker Jazz-Größen begleiten lassen. 

    2006 begeisterten die Wasserfuhr-Brüder die Musikwelt mit ihrem Debüt-Album - da waren sie knapp 20 Jahre alt. Rund zehn Jahre später haben die beiden ihren melodiösen Jazz weiterentwickelt und sich für ihr neues Album von New Yorker Jazz-Größen begleiten lassen.

  • Schwimmen: Landesliga

    Di., 21.02.2017

    Ersatzgeschwächte Warendorfer steigen ab

    Zwar zeigte das Team der WSU eine geschlossen starke Leistung, doch zum Klassenerhalt reichte es nicht.

    Auch im Individualsport Schwimmen gibt es Mannschaftswettbewerbe und ein Ligensystem. Es heißt Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen (DMS ).

  • Abschied von einem Multitalent

    Sa., 28.01.2017

    Von «Alien» bis «Harry Potter» - Filmstar John Hurt ist tot

    Der britische Schauspieler John Hurt im Mai 2013. Hurt ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

    Viele Kinogänger kennen ihn als Zauberstabmacher Mr. Ollivander aus den «Harry Potter»-Filmen: Der britische Schauspieler John Hurt glänzte oft in prominenten Nebenrollen. Nun starb er mit 77 Jahren.

  • Horror im Schnee

    Sa., 10.12.2016

    Bei «Shut In» ist Naomi Watts allein zu Haus

    Gefühlte Sicherheit: Naomi Watts und Jacob Tremblay in «Shut in».

    Naomi Watts ist eine wunderbare Schauspielerin, deren Wandlungsfähigkeit von Rollen in David Lynchs Meisterthriller «Mulholland Drive» bis zum Sci-Fi-Werk «Die Bestimmung» reicht. Doch auch ihr intensives Spiel rettet den Gruselstreifen «Shut In» nicht.

  • Vertrauen in «modernen» Löw

    Do., 06.10.2016

    Klare Ansagen von DFB-Kapitän Neuer

    DFB-Kapitän Manuel Neuer bei der Pressekonferenz in Hamburg.

    Die Ansprüche von Neu-Kapitän Neuer sind eindeutig: Sechs Punkte in den anstehenden Quali-Heimspielen und das Direktticket zur WM 2018. Joachim Löw werde mit seinen Methoden das Nationalteam weiter voranbringen, betont der Torhüter. Der Bundestrainer warnt ein wenig.