Deiringsen



Alles zum Ort "Deiringsen"


  • Schießen: Westfalenliga

    Do., 07.11.2019

    VSS Epe möchten guten Start veredeln

    Johanna Buntkowski rückt am Sonntag für Katja Sago in das Westfalenligateam auf.

    Nach dem perfekten Saisonauftakt im Heimspiel vor knapp vier Wochen, wollen die Vereinigten Sportschützen Epe weiter um die Meisterschaft in der Westfalenliga mitkämpfen. Die nächsten Aufgaben werden aber nicht einfach.

  • Schießen: Relegation zur 2. Liga

    Do., 14.02.2019

    VSS Epe verspürt keinen Druck

    Die Vereinigten Sportschützen Epe nehmen am Sonntag an der Aufstiegsrelegation zur 2. Liga teil. Doch dem Verein geht es vorrangig darum, wertvolle Wettkampferfahrungen mitzunehmen. Offen ist noch, wer aus dem breiten Kader auf den Schießstand geht.

    Für das Westfalenliga-Team der Vereinigten Sportschützen Epe geht es am Sonntag in die hart erkämpfte Saisonverlängerung. VSS Epe tritt als Vizemeister der Westfalenliga neben Meister SV Deiringsen bei der Aufstiegsrelegation zur 2. Bundesliga an.

  • Sportschützen | Westfalenliga & Verbandsliga

    Di., 06.11.2018

    Lucys Bilderbuch-Debüt

    Lucy Werner trieb ihren Gegnern den Schweiß auf die Stirn. Bei ihrem Westfalenliga-Debüt holte die 14-Jährige für die Vereinigten Sportschützen aus Epe beide Einzelpunkte.

    „Das war ein Einstand nach Maß, ein beeindruckender Auftritt.“ Cheftrainerin Christiane Broders und auch Jochen Perrefort aus dem erweiterten Trainerteam hoben damit Nachwuchsschützin Lucy Werner hervor. Die erst 14-Jährige rechtfertigte das in ihr gesetzte Vertrauen beim Debüt in der Westfalenliga und präsentierte sich glänzend.

  • Sportschützen | VSS Epe: Westfalenliga und Verbandsliga

    Mi., 31.10.2018

    An den Stellschrauben gedreht

    Frohen Mutes: Cheftrainerin Christiane Broders strahlt vor dem nächsten Doppelspieltag für ihre beiden Teams in der Westfalen- und Verbandsliga Zuversicht aus. Die Partien des Saisonauftakts wurden analysiert und aufgearbeitet.

    Drei Wochen nach dem großen Doppel-Heimspiel für die Vereinigten Sportschützen Epe gilt es an diesem Wochenende neue Herausforderungen zu meistern. „Wir haben den Auftakt in Epe aufgearbeitet, im Training an einigen technischen und psychischen Stellschrauben gedreht und gehen zuversichtlich in die Begegnungen“, so VSS-Cheftrainerin Christiane Broders.

  • Leichtathletik

    So., 03.09.2017

    Jonen und Moesch gewinnen Halbmarathon in Bochum

    Bochum (dpa/lnw) - Christian Jonen aus Pulheim bei den Männern und Angela Moesch von der LG Deiringsen bei den Frauen haben den Halbmarathonlauf in Bochum gewonnen. Jonen siegte am Sonntag in 1:14:33 Stunden. Für den zweitplatzierten Matthias Büchel aus Essen wurde ebenfalls diese Zeit gestoppt. Im Frauen-Lauf hatte Angela Moesch nach 1:24:41 Stunden einen klaren Vorsprung auf Ina Ruck aus Bochum, die 1:28:03 Stunden benötigte.

  • 9. Altenberger Berglauf

    Mo., 28.08.2017

    Jede Menge Höhenmeter

    Mit viel Elan gingen am Samstag die Kleinsten auf ihre 665 Meter lange Strecke.Beim Hauptlauf über 10 km muss schnell noch mal die Zeit gecheckt werden, dann ging es richtig los

    Sara Kaute und Johannes Otte waren die Schnellsten über zehn Kilometer bei strahlendem Sommerwetter und einer tollen Kulisse beim 9. Altenberger Berglauf, der mit einem Rekord punkten konnte.

  • Schießen | Luftgewehr-Westfalenliga

    Mo., 09.01.2017

    VSS Epe wird Vizemeister und hofft auf mehr

    Die erfolgreiche Eper Mannschaft der Vereinigten Sportschützen Epe mit Christiane Broders, Lena Baumann, Johanna Buntkowski, Malin Wigger, Tess Smit und Katharina Rekers.

    „Einfach traumhaft, was für ein Tag!“ Dieser Satz fällt in den nächsten Wochen in den Reihen der Vereinigten Sportschützen Epe und der zahlreichen Anhängerschaft wohl noch öfter.

  • Sportschießen | Luftgewehr-Westfalenliga

    So., 08.01.2017

    VSS Epe klopft an das Tor zur 2. Liga

    Vizemeister der Westfalenliga: VSS Epe

    Riesiger Jubel bei den Vereinigten Sportschützen Epe. Am letzten Spieltag der Westfalenliga verbesserte sich die Mannschaft noch auf den zweiten Platz, der die Teilnahme an der Relegation zur 2. Bundesliga am 19. Februar ermöglicht.

  • Sportschießen | Luftgewehr-Westfalenliga

    Sa., 07.01.2017

    VSS Epe hat Platz zwei nicht abgeschrieben

    Die Vereinigten Sportschützen Epe treten zuversichtlich zum letzten Wettkampf dieser Saison in der Westfalenliga an. Im Idealfall kann die Mannschaft noch die Relegation zur 2. Bundesliga erreichen.

    Willkommen zum Showdown in Altenbeken. Für die Vereinigten Sportschützen (VSS) Epe geht es dort am Sonntag um den möglichen Einzug in die Relegation zur 2. Bundesliga.

  • Sportschießen | Luftgewehr-Westfalenliga

    Mo., 05.12.2016

    Tosender Applaus am Dakelsberg

    Volle Konzentration: Lena Baumann erlebte ein Auf und Ab: Gegen Altenbeken musste sie nach Gleichstand ins Stechen und verlor mit 9:10-Ringen. Gegen Buer-Bülse erzielte sie überragende 394 Ringe und lieferte dabei zwei 100er-Serien ab.

    „Es ist noch nicht vorbei. Darüber freuen wir uns.“ So kommentierte Lena Baumann als Team-Kapitän der Westfalenliga-Mannschaft der Vereinigten Sportschützen Epe das zweite „Heimspiel“ am Sonntag, das nahezu perfekt lief.