Delbrück



Alles zum Ort "Delbrück"


  • Prozesse

    Fr., 22.05.2020

    Überraschende Wende im Mordprozess um halb verbrannte Leiche

    Vor dem Landgericht hält eine Statue der Justitia eine Waagschale.

    Paderborn/Delbrück (dpa/lnw) - Im Mord-Prozess vor dem Paderborner Schwurgericht um eine halb verbrannte Leiche hat es am Freitag eine überraschende Wende gegeben. Ein Rechtsmediziner, der die Leiche des getöteten 84-Jährigen aus Delbrück untersucht hatte, stellte fest, dass der Rentner tatsächlich durch den Wurf eines Vorschlaghammers tödlich am Kopf getroffen worden sein könnte.

  • Prozesse

    Mi., 20.05.2020

    Angeklagter im Mordprozess: Hammer traf Opfer versehentlich

    Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand.

    Paderborn/Delbrück (dpa/lnw) - Im Mordprozess vor dem Landgericht Paderborn um eine halb verkohlte Leiche hat sich der Angeklagte auf einen Unfall berufen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 48-jährigen Deutschen aus Delbrück vor, seinen 84 Jahre alten ehemaligen Pflegevater im Esszimmer seines Hauses mit einem Vorschlaghammer erschlagen zu haben, um an dessen Erbe zu gelangen.

  • Kriminalität

    So., 26.04.2020

    Bewaffnete Traktordiebe vorläufig festgenommen

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Salzkotten (dpa/lnw) - Polizeibeamte haben in Delbrück (Kreis Paderborn) drei bewaffnete Jugendliche aufgegriffen und vorläufig festgenommen. Sie verbrachten die Nacht im Polizeigewahrsam. Die drei im Alter von 16 und 17 Jahren hatten am Samstagabend ein Gewehr und zwei Teleskopschlagstöcke bei sich, als sie unterwegs in die Innenstadt waren, hieß es in einer Mitteilung vom Sonntag. Dabei stellte sich heraus, dass das Trio zuvor im ländlichen Bereich von Salzkotten einen Traktor aus einer Feldscheune gestohlen hatte und damit auf eine Spritztour gestartet war. Dann stellten die Jugendlichen das Gefährt ab und gingen zu Fuß Richtung Delbrück.

  • Volleyball: Tecklenburger Land Volleys beenden die Spielzeit der 3. Liga als Tabellenfünfter

    So., 22.03.2020

    Keller findet Saisonabbruch richtig

    Fabian Stroot (links) und die Tebu Volleys belegen nach Beendigung der Saison den fünften Platz in der 3. Liga.

    Die Tecklenburger Land Volleys beenden die Saison nach dem Abbruch der Spielzeit auf dem fünften Tabellenplatz. „Ob am Ende eine bessere Platzierung möglich gewesen wäre, darüber lässt sich nur spekulieren“, sagt Zuspieler Sebastian Gartemann.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 08.12.2019

    Ära Heeke beim FC Gievenbeck endet im Sommer

    Ärgerte sich: Benjamin Heeke Foto: Wilfried Hiegemann

    Der 1. FC Gievenbeck kam über ein Remis beim SC Delbrück nicht hinaus. 1:1 hieß es nach 90 Minuten. Im Hinblick auf die Vorbereitung auf das Duell schon ein Punktgewinn. Unter der Woche trainierte der Gast nur mit einem etatmäßigen Verteidiger.

  • TV-Tipp

    Do., 05.12.2019

    Wolfsland - Heimsuchung

    Burkhard «Butsch» Schulz (Götz Schubert) und Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) - und die Heimsuchung?.

    Den Papa hat der Wolf gefressen - sagt das kleine Mädchen mit der roten Kappe. Was märchenhaft beginnt, wird für die Görlitzer Kommissare Schulz und Delbrück im sechsten Teil der «Wolfsland»-Reihe ein verzwickter Fall. Und anfangs steht selbst das in Frage.

  • Junioren-Fußball: Rot-Weiß Ahlen

    Mo., 02.12.2019

    Zu spät aufgewacht – Nur die B-Junioren gewinnen ihr Spiel

    Als einziges Jugendteam von Rot-Weiß Ahlen war die B1 an diesem Wochenende erfolgreich. Gegen den Delbrücker SC gab es einen klaren 3:0-Erfolg. Die Hausherren ließen kaum einen Torschuss ihrer Gäste zu.

    Erst Fußball zu spielen, wenn es bereits zu spät ist, ist kein Erfolgsrezept. Das mussten am vergangenen Wochenende die B2- und die C-Junioren von RW Ahlen lernen, die folgerichtig ihre Partien auch verloren. Besser machte es die B1, die gegen Delbrück kaum etwas zuließ.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 01.12.2019

    Gievenbecks Trainer Büring ist „mächtig stolz“

    TSC-Angreifer Aaron Z

    Chapeau, TSC! Mit einem 3:1-Erfolg über Favorit Delbrück setzten die Gievenbecker Volleyballer den positiven Trend der vergangenen Wochen fort. Trainer Axel Büring sieht die junge Truppe vor einer guten Zukunft.

  • TV-Tipp

    Do., 28.11.2019

    Wolfsland - Das heilige Grab

    Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard «Butsch» Schulz (Götz Schubert) suchen vergeblich nach den verschwundenen Mädchen.

    Eine Hexe, eine Nonne und ein Sünder: Im fünften Fall der «Wolfsland»-Reihe um die Görlitzer Kommissare Schulz und Delbrück wird es mystisch und emotional zugleich. Denn unter den Opfern ist ausgerechnet die Tochter eines Ermittlers.

  • Volleyball: 3. Liga

    Fr., 15.11.2019

    Tecklenburger Land Volleys fordern Zweitliga-Absteiger DJK Delbrück

    Mathias Walke (rechts) und die Tecklenburger Land Volleys wollen in Delbrück punkten.

    „Wenn wir mit 100 Prozent ins Spiel gehen, brauchen wir uns vor keiner Mannschaft zu verstecken“, ist Mathias Rusche, Coach der Tecklenburger Land Volleys, überzeugt. Diese 100 Prozent wollen die Tebus am Samstag ab 18 Uhr wieder abrufen, wenn sie beim Zweitliga-Absteiger DJK Delbrück antreten.