Deutschland



Alles zum Ort "Deutschland"


  • Immobilien

    Do., 04.03.2021

    Wohnungsriese Vonovia mit guten Zahlen

    Der Schriftzug des Wohnungsunternehmens «Vonovia» an der Firmenzentrale in Bochum.

    Die Vermietung von Wohnungen gehört zu den Wirtschaftszweigen, die nicht unter der Corona-Pandemie leiden. Branchenführer Vonovia hat deshalb 2020 erneut gut verdient. Das löst auch Kritik aus.

  • Corona-Newsticker

    Do., 04.03.2021

    EU-Arzneibehörde prüft russischen Impfstoff Sputnik V

    Corona-Newsticker: EU-Arzneibehörde prüft russischen Impfstoff Sputnik V

    Überall auf der Welt wird zurzeit gegen die Ausbreitung des Coronavirus gekämpft. Auch Deutschland versucht dabei täglich, den richtigen Weg zwischen Kontaktbeschränkungen und Lockerungen zu finden. 

  • Fluggesellschaft

    Do., 04.03.2021

    Schwieriger Neustart für die Lufthansa

    Der Einbruch in der Corona-Krise hat der Lufthansa für 2020 einen Rekordverlust von 6,7 Milliarden Euro eingebracht.

    Die Corona-Krise hat die Lufthansa an den Rand der Pleite gebracht. Trotz eines Rekordverlustes will Konzernchef Spohr durchstarten. Dazu verzichtet das Unternehmen sogar auf sein Flaggschiff.

  • Wohnen

    Do., 04.03.2021

    Vonovia mit guten Zahlen: Kritik an Mietsteigerung

    Der Schriftzug des Wohnungsunternehmens «Vonovia» an einem Gebäude.

    Die Vermietung von Wohnungen gehört zu den Wirtschaftszweigen, die nicht unter der Corona-Pandemie leiden. Branchenführer Vonovia hat deshalb 2020 erneut gut verdient. Das löst auch Kritik aus.

  • Nach Turnier in Valencia

    Do., 04.03.2021

    Neue Herpes-Variante: Erstes totes Pferd in Deutschland

    In Deutschland ist das erste Pferd nach einer Infektion mit einer neuen Herpes-Variante gestorben.

    Berlin (dpa) - In Deutschland ist das erste Pferd nach einer Infektion mit einer neuen Herpes-Variante gestorben.

  • Wirtschaftsauskunftei

    Do., 04.03.2021

    Zahl der Privatpleiten auch im Corona-Krisenjahr gesunken

    Ohne die Corona-Pandemie hätte bereits 2020 bis zu 25.000 mehr Privatinsolvenzverfahren in Deutschland gegeben.

    Niedrigste Stand seit 2004: Im vergangenen Jahr hat es trotz der Corona-Krise erneut weniger Privatpleiten in Deutschland gegeben.

  • Umfrage

    Do., 04.03.2021

    Corona macht Job im Ausland weniger beliebt

    In Sachen Auslandsaufenthalt ist London die beliebteste Stadt. Das hat eine internationale Umfrage ergeben.

    Arbeiten oder studieren im Ausland: Seit Corona sind die Hürden hierfür gestiegen. Den Wunsch nach einem Auslandsaufenthalt verspüren laut Umfrage auber auch zunehmend weniger Menschen.

  • Statistisches Bundesamt

    Do., 04.03.2021

    Mehr als Hälfte der Neugeborenen hatte bereits Geschwister

    Mehr als die Hälfte der im vergangenen Jahr geborenen Kinder hatte bei seiner Geburt bereits Geschwister.

    Mehr als jedes zweite Kind ist in Deutschland im vergangenen Jahr als zweites oder drittes Kind geboren worden. Das war nicht immer so. Und es gibt noch immer Unterschiede zwischen Ost und West.

  • Corona-Krise

    Do., 04.03.2021

    Airbus-Betriebsrat: «Kündigungen sind vom Tisch»

    Vor einem halben Jahr hatte Airbus angekündigt, weltweit 15.000 Stellen abzubauen - davon gut 5000 der 50.000 Stellen in Deutschland.

    Der Betriebsrat und die IG Metall haben mit dem Airbus-Management vereinbart, zur Überbrückung der restlichen Auslastungslücken die Vereinbarung zur Kurzarbeit bis Ende 2021 zu verlängern.

  • Fünf Öffnungsschritte

    Do., 04.03.2021

    So wird der Lockdown aufgeweicht

    Fünf Öffnungsschritte: So wird der Lockdown aufgeweicht

    Der Lockdown bekommt Löcher - aber im Grundsatz bleibt er erhalten. Lockerungen gibt es nur begrenzt. Das ist das Ergebnis der mehr als neunstündigen Bund-Länder-Runde vom Mittwoch. Den einen Kritikern geht das nicht weit genug, den anderen zu weit.