Everswinkel



Alles zum Ort "Everswinkel"


  • Kegelmeisterschaften 2020

    Mi., 23.10.2019

    Noch einmal ein großes Event . . .

    Wie geht es weiter mit den Kegelmeisterschaften von Everswinkel? Das Event vergangener Jahre ist zuletzt arg geschrumpft.

    „Die Kegelmeisterschaften 2020 finden auf jeden Fall statt!“ Mit dem nötigen Optimismus richten Theo Kortmann und Hubert Görges den Blick nach vorn. Dabei ist den Organisatoren bewusst, dass die Fortsetzung der traditionellen Veranstaltung von zwei Seiten gefährdet ist.

  • Wie bei einer Auto-Inspektion

    Mi., 23.10.2019

    Wie Lebensmittelkontrollen ablaufen

    Ein Lebensmittelkontrolleur überprüft bei einer Betriebskontrolle die Temperatur von chinesischen Nudeln. Kontrolleure messen Temperaturen: Das Essen in der Pfanne muss heiß sein. Bei über 70 Grad sterben viele Bakterien ab.

    Erst gab es den Wilke-Wurst-Skandal und kurze Zeit später rief das Deutsche Milchkontor (DMK) mit Sitz in Everswinkel Milch zurück, die in fast allen Supermärkten und Discounterm in Deutschland im Regal stand. Redakteurin Beate Kopmann nahm das zum Anlass, um mit Dr. Andreas Witte, Leiter des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes über Lebensmittelkontrollen zu sprechen.

  • Telgter Ortsgruppe richtet Stützpunkt in Everswinkel ein

    Mi., 23.10.2019

    DLRG zeigt Flagge im Vitus-Bad

    Die Vitus-Bad-Schwimmmeister Horst Roling (2.v.r.) und Dennis Eckhardt, der erste Vorsitzende der DLRG Telgte, Franz-Josef Kretzer (r.), und der Leiter Schwimmen der DLRG, Thomas Schwaack (2.v.l.), freuen sich auf die Zusammenarbeit.

    Am 30. Oktober wird die DLRG Telgte um einen Stützpunkt in Everswinkel erweitert und mit den ersten Kursen starten. Ziel ist es unter anderem, Synergien zu nutzen. Der Ausbildungs- und Übungsbetrieb der alten Everswinkeler Ortsgruppe war eingeschlafen, jetzt gibt es einen Neustart mit Hilfe der Nachbarn. Eine gute Nachricht auch im Hinblick auf künftige Schwimmkurse im Vitus-Bad.

  • Anmeldungen ab sofort

    Mi., 23.10.2019

    Nikolaus-Komitee macht sich bereit

    Am 5. und 6. Dezember besucht der Nikolaus wieder viele Kinder. Die Anmeldung dazu läuft jetzt.

    „Morgen, Kinder, wird‘s was geben . . .“ heißt es in einem traditionellen deutschen Weihnachtslied. Nun, morgen gibt‘s noch nichts, aber bald . . . Auch in diesem Jahr besuchen nämlich die Aktiven des Nikolaus-Komitees Everswinkel am 5. und 6. Dezember wieder die jüngsten der Bürger.

  • St. Mariä Himmelfahrt

    Di., 22.10.2019

    Kennenlernphase beginnt für Pfarrer Heinrich Hagedorn

    Pfarrer Heinrich Hagedorn hat seine erste Messe in Alstätte mit den Kindern des St.-Marien-Kindergartens gefeiert.

    Die Eindrücke sind bei Pfarrer Heinrich Hagedorn noch recht frisch. Vor gut zehn Tagen ist der Geistliche in Alstätte eingetroffen und hat im Pfarrhaus sein neues Domizil bezogen. Im Interview spricht der 53-Jährigen über die ersten Tage im Westmünsterland, seine ersten Messen, den Grund für seinen Schritt zurück in die Seelsorge, seine Vorlieben in der Freizeit und über Dinge, die er besser machen möchte.

  • MGV-Konzert am Sonntag

    Di., 22.10.2019

    Stimmen, die begeistern werden

    Zu den musikalischen Gästen beim MGV-Konzert in der Festhalle zählt auch die im Dorf bestens bekannte Gruppe „Voiceboxx“.

    Noch gibt es Karten: Wer sich eine Bühne voller Stimmen am Sonntag, 27. Oktober, nicht entgehen lassen will, sollte rechtzeitig zugreifen. Der MGV lädt in der Festhalle zu seinem Jahreskonzert und wird dabei auch einige musikalische Gäste begrüßen können.

  • Grundschulen Everswinkel und Alverskirchen

    Di., 22.10.2019

    Anmeldung fürs neue Schuljahr

    Anfang November sind die Anmeldetermin für die Grundschulen in Everswinkel (oben) und in Alverskirchen.

    In den beiden Grundschulen Everswinkel und Alverskirchen stehen die Anmeldungen fürs nächste Schuljahr 2020/2021 bevor. Die Gemeinde informiert über die Termine.

  • DLRG Telgte wird um einen Stützpunkt in Everswinkel erweitert

    Mo., 21.10.2019

    Synergien nutzen

    Die Vitusbad-Schwimmmeister Horst Roling (2.v.r.) und Dennis Eckhardt, der erste Vorsitzende der DLRG Telgte, Franz-Josef Kretzer (r.), und der Leiter Schwimmen der DLRG, Thomas Schwaack (2.v.l.), freuen sich auf die Zusammenarbeit.

    Am 30. Oktober wird die DLRG Telgte um einen Stützpunkt in Everswinkel erweitert und mit den ersten Kursen starten. Ziel ist es unter anderem, Synergien zu nutzen. Der Ausbildungs- und Übungsbetrieb der alten Everswinkeler Ortsgruppe war eingeschlafen.

  • Fraktionssitzung der Everswinkeler Liberalen

    Sa., 19.10.2019

    FDP für Steuersenkungen

    Fraktionssitzung der Everswinkeler Liberalen: FDP für Steuersenkungen

    In der Sitzung vor den Herbstferien beschäftigte sich die Fraktion bereits mit dem Haushalt der Gemeinde Everswinkel für das Jahr 2020, heißt es in einer Pressemitteilung der Everswinkeler Liberalen.

  • Uhrmachermeister restauriert altes Schätzchen

    Sa., 19.10.2019

    Turmuhr aus Bauschutt gerettet

    Die von Lutz Hegemann restaurierte fast 130 Jahre alte Turmuhr steht schon auf ihrem endgültigen Platz und soll noch in diesem Jahr den Betrieb aufnehmen. Dann wird auch das 25 Kilogramm schwere Pendel seinen Platz gefunden haben. – Auch das Zifferblatt und die Zeiger rettete Hegemann 1978 vor der Verschrottung.

    In den Jahren von 1890 bis 1978 hat die mechanische Turmuhr in der St. Agatha-Kirche in Alverskirchen brav ihren Dienst verrichtet. Mit der Turmrenovierung kam dann das Aus für das gute Stück, denn es wurde durch ein elektrisches Uhrwerk ersetzt. Das Relikt aus der Zeit des mechanischen Baus von Kirchturmuhren wäre vermutlich bei einem Schrotthändler gelandet, wenn nicht der Everswinkeler Lutz Hegemann es davor bewahrt hätte.