Fifth Avenue



Alles zum Ort "Fifth Avenue"


  • Bürgerinitiative

    Do., 15.08.2019

    Trump Tower in der Obama Avenue?

    Bekommt der Trump Tower in New York bald eine neue Adresse? 

    Donald Trump dürfte nicht besonders erfreut sein. Ein Teil der feinen Fifth Avenue in New York soll nach dem Willen einer Bürgerinitiative Barack Obamas Namen tragen. Und ausgerechnet dort steht der Trump Tower.

  • Porträt

    Di., 25.04.2017

    Ivanka Trump - Glamouröse Botschafterin des Weißen Hauses

    Ivanka Trump ist das zweitälteste Kind des US-Präsidenten - und liegt Vater Donald zweifellos besonders am Herzen.

    Katarina Witt war einst das «schönste Gesicht des Sozialismus». Wie die DDR mit der Eiskunstläuferin, scheint auch Donald Trump mit seiner Tochter Sympathiepunkte gewinnen zu wollen. Ivanka Trump wird als «gutes Gewissen» der US-Regierung aufgebaut.

  • Pressekonferenz

    Mi., 11.01.2017

    Trump bleibt sich treu

    Der designierte US-Präsident Donald Trump gestikuliert bei der Pressekonferenz in der Lobby des Trump-Towers in New York. Es ist die erste Pressekonferenz Trumps seit Juli 2016.

    Es ist seine erste Pressekonferenz seit Juli 2016. 60 Minuten dauert der Parforceritt durch mehr als ein Dutzend Themen. Donald Trump, 45. US-Präsident, bleibt dabei dem Wahlkämpfer in sich treu.

  • Wahlen

    Sa., 12.11.2016

    Großer Protestmarsch in New York zum Trump Tower

    New York (dpa) - Bei einer der größten Demonstrationen seit der US-Präsidentschaftswahl haben nach Schätzung von CNN Tausende Menschen in New York gegen Donald Trump protestiert. Der Protestmarsch zog vom Union Square zu Trumps Wohn- und Geschäftshaus, dem Trump Tower an der Fifth Avenue in Manhattan. Der 70-jährige Milliardär hatte sich im Wahlkampf mehrfach frauenverachtend und ausländerfeindlich geäußert.

  • Duell in New York

    Fr., 11.11.2016

    Carlsen hat bei der Schach-WM den Eröffnungszug

    Der Norweger Magnus Carlsen ist der Titelverteidiger.

    New York (dpa) - In dem mit Spannung erwarteten WM-Match um die Schachkrone zwischen Magnus Carlsen aus Norwegen und Sergej Karjakin aus Russland führt Titelverteidiger Carlsen in New York zur Eröffnung die weißen Steine.

  • Trump-Zirkus in Fifth Avenue

    Sa., 29.10.2016

    Das Hochhaus «Trump Tower» wird Touristen-Magnet

    Der "Naked Cowboy" Robert John Burck spielt Gitarre vor dem Trump-Tower in Manhattan.

    Vor 33 Jahren eröffnete Donald Trump an der noblen Fifth Avenue ein Hochhaus, eines von vielen in Midtown Manhattan. Seitdem er dort aber nicht nur lebt, sondern auch seine Präsidentschaftskampagne steuert, strömen die Touristen heran. Ein Ortsbesuch.

  • Unfälle

    Do., 21.07.2016

    Touristenbus rammt Baum am New Yorker Central Park - neun Verletzte

    New York (dpa) - Ein mit Touristen besetzter Doppeldecker-Bus ist am New Yorker Central Park gegen einen Baum gefahren. Neun Menschen seien bei dem Unfall verletzt worden, vier davon schwer, teilte die New Yorker Feuerwehr mit. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Bus, der auf einer Besichtigungstour durch die Millionenmetropole unterwegs war, sei aus noch unbekannter Ursache von der Fifth Avenue abgekommen und gegen den Baum am Rande des Central Parks gefahren.

  • Wahlen

    Mi., 20.04.2016

    Analyse: Befreiungsschläge für Trump und Clinton

    Auf der Seite der US-Republikaner konnte sich in New York Donald Trump durchsetzen.

    Wichtige Heimsiege für die Favoriten: Donald Trump und Hillary Clinton holen sich viele Delegierte bei den Vorwahlen im US-Bundesstaat New York. Damit machen beide große Schritte in Richtung Kandidatur. Doch klar ist noch immer nichts.

  • Brauchtum

    So., 20.09.2015

    Tausende feiern bei Steuben-Parade in New York

    In München ist Oktoberfest - und in New York auch ein bisschen.

    New York (dpa) - Tausende New Yorker und Touristen haben auf der jährlichen Steuben-Parade in Manhattan die deutsch-amerikanische Freundschaft gefeiert. An dem Umzug auf der edlen Fifth Avenue direkt am Central Park nahmen Dutzende Gruppen mit mehr als 1000 Darstellern teil.

  • Brauchtum

    Sa., 19.09.2015

    Tausende feiern bei Steuben-Parade in New York

    New York (dpa) - Tausende New Yorker und Touristen haben auf der jährlichen Steuben-Parade in Manhattan die deutsch-amerikanische Freundschaft gefeiert. An dem Umzug auf der Fifth Avenue direkt am Central Park nahmen Dutzende Gruppen mit mehr als 1000 Darstellern teil. Dazu gehörten Trachtengruppen und Spielmannszüge aus der Umgebung, aber auch extra aus Deutschland angereiste Tänzer und Musiker. Ehrengäste in diesem Jahr waren der frühere Berliner Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit, die amerikanische Moderatorin Contessa Brewer und der Schauspieler John Ratzenberger.