Flandern



Alles zum Ort "Flandern"


  • Brügge und Gent

    Do., 09.01.2020

    Zeitreise ins alte Burgund von Jan van Eyck

    Gent ist auch im Winter eine Reise wert - und fühlt sich mitunter an wie eine Zeitreise ins alte Burgund.

    Flandern feiert den Maler Jan van Eyck. Am 1. Februar geht es los mit der bisher größten Ausstellung zum Werk des Ausnahmekünstlers. Seine Welt hat sich auch außerhalb des Museums erhalten.

  • Gesetz gegen Schächten

    Sa., 24.08.2019

    Zentralrat der Juden sieht Religionsfreiheit unter Beschuss

    Verkleidete Aktivisten protestieren vor dem Kanzleramt gegen das betäubungslose Schächten (Archivbild).

    Das sogenannte Schächten sorgt seit Jahren für Diskussionen zwischen Tierschützern und religiösen Gemeinschaften. In Teilen Belgiens kommt nun ein Gesetz, dass das Schlachten ohne Betäubung verbietet. Einige sehen darin ein verheerendes Signal.

  • Fast alle Stimmen ausgezählt

    Fr., 07.06.2019

    Belgien wählt gespalten - Komplizierte Regierungsbildung

    Die Zukunft des belgischen Premierministers Charles Michel ist völlig ungewiss.

    Vor neun Jahren lieferte Belgien einen Weltrekord. 541 Tage dauerte es damals, bis nach der Parlamentswahl eine neue Koalition stand. Geht es dieses Mal schneller?

  • Erste Auszählung

    So., 26.05.2019

    Flämische Nationalisten bei Belgien-Wahl vorn

    Charles Michel, Premierminister von Belgien, bei der Stimmabgabe in einem Wahllokal in Limal. In Belgien findet zeitgleich mit der Europawahl die Parlamentswahl statt.

    Auch vor Auszählung aller Wahlkreise deutet sich an: Die Nationalisten aus Flandern dürften erneut stark im belgischen Parlament vertreten sein. Spannender als ihr Abschneiden wird aber ohnehin eine andere Frage.

  • Kfd-Reise nach Flandern

    So., 05.05.2019

    Von Leuven bis Antwerpen

    Der vorletzte Tag gehörte der attraktiven Rubens-Stadt Antwerpen, einst die reichste christliche Handelsstadt der Welt.

    Zu einer Reise nach Flandern machten sich die Frauen der kfd St. Josef am 25. April mit dem Bus auf. Zunächst wurde die traditionsreiche Universitätsstadt Leuven mit einem der schönsten historischen Rathäuser Europas angesteuert.

  • Radball: Internationalen Vergleich gegen Flandern

    Di., 30.04.2019

    Toller Auftritt der Teams des RSV Bergeslust Leeden in Belgien

    Die Leedener Radball-Mannschaften mit NRW-Landesverbandstrainer Ralf Fischer beim und den Betreuern beim Landesvergleichskampf in Belgien.

    NRW-Landesverbandstrainer Ralf Fischer hatte neben zwei Mannschaften aus Schiefbahn drei Radball-Teams des RSV Bergeslust für den internationalen Vergleich gegen Flandern nominiert. Eine tolle Auszeichnung für die guten Leistungen der vergangenen Saison.

  • Außenseiter Bettiol siegt

    So., 07.04.2019

    Starker Politt auf Platz fünf in Flandern

    Nils Politt zeigte sich mit Platz fünf auf der Flandern-Rundfahrt stark.

    Nils Politt hat mit Platz fünf bei der Flandern-Rundfahrt einen weiteren Achtungserfolg erzielt. Der 25-Jährige lässt sich auf den giftigen Anstiegen von den Stars nicht abhängen. Der Sieg geht aber an den krassen Außenseiter Bettiol aus Italien.

  • Frühjahrsklassiker

    So., 07.04.2019

    Flandern-Rundfahrt: Radsportfest mit vielen Siegesanwärtern

    Peter Sagan (M) trainiert mit Team-Kameraden zwei Tage vor dem Frühjahrsklassiker Flandern-Rundfahrt.

    Volksfeststimmung bei «Flanderns Schönste»: Bei der 103. Flandern-Rundfahrt erwartet die Radsportfans wieder ein Spektakel.

  • Flandern-Rundfahrt

    Sa., 06.04.2019

    Radstar Sagan sieht sich bei «Ronde» nicht als Favorit

    Peter Sagan bei der Streckenbesichtigung der Flandern-Rundfahrt.

    Oudenaarde (dpa) - Radsport-Superstar Peter Sagan kann seinem nicht unbedingt optimalen Saisonverlauf im Hinblick auf die 103. Flandern-Rundfahrt am 7. April auch etwas Positives abgewinnen.

  • Radsport-Monument

    Fr., 05.04.2019

    Geheimtipp Politt fährt auf «Flanderns Schönste» ab

    Nils Politt startet bei der Falndern-Rundfahrt.

    In seinem vierten Profijahr ist Radprofi Nils Politt in der Weltklasse angekommen. Bei der 103. Flandern-Rundfahrt will der Schlaks aus Köln seinen Teil zu einem großen Radsportfest beitragen. Teamkollege Marcel Kittel fährt indes wieder hinterher.