Flensburger Förde



Alles zum Ort "Flensburger Förde"


  • Kinderstube der Schweinswale

    Di., 11.06.2019

    Nabu bietet Whalewatching auf der Flensburger Förde

    Zwei Schweinswale schwimmen in der Ostsee zwischen Puttgarden und dem dänischen Rödbyhavn auf dem Fehmarnbelt.

    Wale beobachten - das geht auch in Schleswig-Holstein. Der Nabu bietet im Sommer Touren auf der Flensburger Förde an - einer der Kinderstuben des Ostseeschweinswals.

  • Suche nach Vermisstem

    Mi., 17.04.2019

    Ein Toter bei Bootsunglück auf Flensburger Förde

    Helfer suchen mit einem Hubschrauber und Booten auf der Förde bei Glücksburg das Wasser ab, nachdem hier ein Ruderboot gekentert war.

    Auf der Flensburger Förde kentert ein Ruderboot mit drei Personen an Bord. Einsatzkräfte suchen noch immer nach einem Vermissten.

  • Grenzen überschreiten

    Do., 26.04.2018

    Wanderwege zu Deutschlands Nachbarn entdecken

    Auf dänischer Seite heißt er Gendarmenpfad, auf deutscher Seite Fördesteig: Oft direkt am Wasser umrunden Wanderer die Flensburger Förde.

    Gendarmenpfad oder Grenzerweg: Oft verraten schon die Namen viel über die Geschichte. Was früher undenkbar schien, ist heute problemlos möglich: Mehrtageswanderungen entlang der Grenze von Deutschland zu seinen Nachbarländern.

  • Geschichte

    Mo., 15.08.2016

    Kalenderblatt 2016: 16. August

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. August 2016:

  • Segel-Weltmeisterschaften

    Fr., 22.07.2016

    Tasche-Brüder auf WM-Kurs

    Für die Weltmeisterschaften der 505er im Segeln fühlen Lennart und Frederik Tasche aus Gronau, hier bei den Deutschen Meisterschaften vor Warnemünde, gut gerüstet. Die Wettbewerbe beginnen am 30. Juli.

    Lennart und Frederik Tasche aus Gronau nehmen an den Segelwelt­meisterschaften der 505er vor der englischen Küste in Weymouth teil. Die Brüder haben sich intensiv vorbereitet, zuletzt auf der Ostsee vor Warnemünde.

  • Neue Sachlichkeit in Angelmodde

    Mi., 14.01.2015

    Der Zauber des Wesentlichen

    26 Werke aus den vergangenen 15 Jahren zeigt der 80-jährige Hermann Spanier bis 1. März im Kunsthaus.

    Sein Handwerk hat er bei den Malern Busch, Pape, Pieper und Jungglas erlernt, allesamt Mitglieder der Freien Künstlergemeinschaft Schanze. Der gelernte Dekorations- und Kirchenmaler Hermann Spanier hat aber auch die Bühne im Thalia-Theater gemalt, im Zirkus oder im Mal-Saal der Deutschen Oper gearbeitet. Nur eines hat der inzwischen 80-jährige Münsteraner noch nicht: im Kunsthaus Angelmodde ausgestellt. Das holt er vom 18. Januar bis 1. März nach. Mit sehr viel neuen Bildern.

  • Umwelt

    Di., 15.07.2014

    Walforscher: Buckelwal bereits länger in der Ostsee

    Zwei Anglern gelang ein Foto eines der beiden gesichteten Wale im Bereich in der Flensburger Außenförde. Foto: Søren Bomholt / dpa

    Stralsund/Flensburg (dpa) - Einer der beiden in der Flensburger Förde gesichteten Buckelwale lebt offenbar bereits länger in der Ostsee als bislang angenommen.

  • Umwelt

    Di., 08.07.2014

    Tierische Sensation in der Ostsee: Erstmals zwei Buckelwale gesichtet

    Stralsund (dpa) - Erstmals seit Beginn der Aufzeichnung von Walbeobachtungen sind zwei Buckelwale gleichzeitig in der Ostsee gesichtet worden. Dass sich Buckelwale in die Ostsee verirren, sei eine Seltenheit, sagte der Direktor des Deutschen Meeresmuseums, Harald Benke. «Dass zwei Tiere zusammen gesichtet wurden, hatten wir noch nie.» Die Besatzung eines Zollschiffes hatte die beiden Tiere am Eingang der Flensburger Förde beobachtet. Buckelwale waren in der deutschen Ostsee schon 1766, 1978, 2003 und 2008 gesichtet worden.

  • Segeln

    Mo., 07.04.2014

    Crew des SC Münster in der 2. Bundesliga

    Nach einer aufregenden Relegationsserie vor Glücksburg an der Flensburger Förde hat die SCM-Crew mit Steuermann Robert Bleckmann, Christian Unger, Julian Sandkühler und Carsten Wiegel mit dem 17. Platz von 63 Crews den Sprung in die zweite Bundesliga geschafft.

  • Kleine Seen – große Flotte

    Di., 25.03.2014

    Die drei Clubs aus Münster setzen Segel für die Bundesliga

    Derzeit trainieren die drei münsterischen Segelclubs auf dem Aasee mit- und gegeneinander. Der SC Münster, der SC Hansa Münster und der Hiltruper Segelclub haben ein gemeinsames Ziel. Die Qualifikation für die Segel-Bundesliga. Ernst wird es am 4. April in Glücksburg.