Flughafen Ben Gurion



Alles zum Ort "Flughafen Ben Gurion"


  • Neue Passagierhalle

    Fr., 05.07.2019

    Flughafen Ben Gurion in Israel wird erweitert

    Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv: Im vergangenen Jahr reisten rund 23 Millionen Passagiere über Ben Gurion ins Land ein.

    Der größte israelische Flughafen wird aufgrund stetig wachsender Passagierzahlen ausgebaut. Ben Gurion bei Tel Aviv bekommt eine fünfte Passagierhalle.

  • Zugfahren in Israel

    Di., 06.11.2018

    Schnellbahnstrecke von Jerusalem nach Tel Aviv später fertig

    Israel baut eine neue Bahnschnellstrecke zwischen Tel Aviv und Jerusalem. Doch auch noch dem Start eines Teils der Strecke gibt es noch massive Probleme.

    Israel baut länger an der geplanten Schnellbahnstrecke. Die Eröffnung wurde nun auf 2019 verschoben. Die Strecke soll die beiden Städte Jerusalem und Tel Aviv und den internationalen Flughafen Ben Gurion verbinden.

  • New York, Peru, Essoyes

    Di., 21.03.2017

    Reisetipps: Gemeinsame Silbe, neue Seilbahn, Renoir-Museum

    Im Rubin Museum of Art in New York sprechen Menschen die Silbe «Om» ein. Am Ende entsteht ein Zusammenschnitt und das Ergebnis wird in einer Ausstellung präsentiert.

    Ob Hobby-Historiker, Kunst-Liebhaber oder archäologisch interessiert: Reisende mit unterschiedlichen Leidenschaften kommen in den nächsten Wochen auf ihre Kosten - sei es in New York, Peru oder in Champagne.

  • Reise nach Jerusalem

    Di., 06.12.2016

    Ohne Stress durch die Passkontrolle in Israel

    Reise nach Jerusalem : Ohne Stress durch die Passkontrolle in Israel

    Strenge Befragungen durch Sicherheitsbeamte und stundenlanges Warten vor der Kofferkontrolle – um die Einreise nach Israel ranken sich viele Geschichten. Dabei muss es dort gar keine Probleme geben. Doch auch bei Ausreise nehmen es die Israelis sehr genau.

  • Regierung

    Fr., 30.09.2016

    Obama trifft zum Begräbnis von Peres in Israel ein

    Jerusalem (dpa) - Die Welt nimmt heute Abschied vom israelischen Altpräsidenten Schimon Peres. Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen geben mehr als 3000 Trauergäste dem Friedensnobelpreisträger das letzte Geleit. Zu den internationalen Spitzenpolitikern gehört auch US-Präsident Barack Obama, der am Morgen auf dem Flughafen Ben Gurion in der Nähe von Tel Aviv gelandet ist. Obama wurde in einer stark gesicherten Fahrzeugkolonne nach Jerusalem gebracht, um bei dem Begräbnis eine Trauerrede zu halten.

  • Luftverkehr

    Di., 05.07.2016

    Israelisches Passagierflugzeug wegen Bombendrohung von Jets begleitet

    Tel Aviv (dpa) - Wegen einer Bombendrohung ist eine israelische Passagiermaschine über der Schweiz kurzzeitig von zwei Kampfflugzeugen begleitet worden. Eine Bombe an Bord des Fliegers wurde allerdings nicht gefunden, wie das israelische Außenministerium noch während des Fluges mitteilte. Die Boeing 747 aus New York landete planmäßig auf dem Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv, wie eine Sprecherin der Fluggesellschaft El Al sagte.

  • Terrorismus

    Di., 13.01.2015

    Flugzeug mit Särgen jüdischer Opfer in Israel eingetroffen

    Tel Aviv (dpa) - Die Leichen der vier jüdischen Opfer des islamistischen Terrors in Paris sind zur Bestattung nach Israel geflogen worden. Ein Flugzeug mit den Särgen an Bord sei in der Nacht auf dem internationalen Ben-Gurion-Flughafen gelandet, berichten israelische Medien. An dem Begräbnis in Jerusalem sollen Israels Staatspräsident Reuven Rivlin, Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sowie mehrere Minister teilnehmen. Die vier Menschen waren am Freitag bei der Geiselnahme in einem koscheren Supermarkt erschossen worden.

  • Gesundheit

    So., 12.10.2014

    Israel führt Ebola-Kontrollen ein - Absprache mit Palästinensern

    Jerusalem (dpa) - Auch Israel hat spezielle Kontrollen für Reisende aus den drei Ländern eingeführt, die von Ebola am schlimmsten betroffen sind. Einreisende aus Liberia, Guinea und Sierra-Leone sollen besonders ausführlich befragt werden. Dies gilt für den internationalen Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv sowie für alle Grenzübergänge und Seehäfen. Israel wappne sich, um eine Einreise von Ebola-Kranken in sein Staatsgebiet möglichst zu verhindern, sagte Ministerpräsident Netanjahu.

  • Konflikte

    Di., 05.08.2014

    Chronologie: Ein Monat Krieg in Gaza

    Nach einem israelischen Angriff laufen in Gaza Aufräumarbeiten an. Foto: Mohammed Saber

    Tel Aviv (dpa) - Der Gaza-Krieg begann nach der Ermordung von Jugendlichen. Am 30. Juni wurden die Leichen von drei entführten jüdischen Religionsschülern gefunden, laut Israel von Mitgliedern der radikalislamischen Hamas getötetet.

  • Konflikte

    So., 03.08.2014

    Hintergrund: Der Krieg in Gaza

    Blindgänger: Zwei Palästinenser schauen sich aus nächster Nähe einen nicht explodierten israelischen Gefechtskopf an. Foto: Oliver Weiken

    Tel Aviv (dpa) - Der Gaza-Krieg begann nach der Ermordung mehrerer Jugendlicher.