Folkestone



Alles zum Ort "Folkestone"


  • Migration

    Fr., 31.07.2015

    Calais macht hilflos: Camerons Angstthema Migration

    Flüchtlinge entkommen der französischen Polizei in einem Waldstück in Calais. Noch immer versuchen Hunderte Flüchtlinge, von dem französischen Ort aus durch den Eurotunnel nach Großbritannien zu gelangen.

    Angesichts der Flüchtlinge, die von Calais aus nach Großbritannien wollen, wirkt London überfordert. Abschreckung und Abschottung ist die Devise. Cameron muss den harten Macher geben - denn kaum ein Thema treibt die Briten so um wie Immigration.

  • Migration

    Fr., 31.07.2015

    Der Eurotunnel zwischen Frankreich und England

    In diesem Jahr hat Eurotunnel auf der französischen Seiten bereits 37 000 Fluchtversuche gezählt. Immer wieder kommen dabei Flüchtlinge ums Leben, weil sie versuchen auf fahrende Züge oder Lastwagen aufzuspringen.

    London (dpa) - Der Eurotunnel unter dem Ärmelkanal ist eine der wichtigen Verkehrsverbindungen zwischen dem europäischen Festland und Großbritannien.

  • Flüchtlingsdrama am Ärmelkanal

    Do., 30.07.2015

    Riskantes Katz-und-Maus-Spiel

    Es war der neunte Todesfall seit Anfang Juni. Ein Flüchtling aus dem Sudan, männlich, zwischen 25 und 30 Jahre alt, kam ums Leben, als er durch den Eurotunnel nach Großbritannien gelangen wollte und von einem Lastwagen überfahren wurde. Die Regierung in London will das Drama im französischen Calais mit einer drastischen Maßnahme beenden.

  • Kunst

    So., 31.08.2014

    Goldrausch in Folkestone: Künstler vergräbt 30 Barren

    Auf der Suche nach Gold. Foto: Gerry Penny

    Folkestone (dpa) - Erfolgreiche Schatzsuche in Folkestone: Bei dem durch eine Kunstaktion ausgelösten «Goldrausch» am Strand des südenglischen Seebades ist der erste von 30 vergrabenen Goldbarren gefunden worden.

  • Kunst

    Sa., 30.08.2014

    Schatzsuche in Folkestone - erstes Gold gefunden

    Goldgräber. Foto: Gerry Penny

    Folkestone (dpa) - Bei der ungewöhnlichen Kunstaktion in Folkestone, bei der der deutsche Künstler Michael Sailstorfer 30 Goldbarren am Strand vergraben hat, ist der erste Schatz gefunden worden.

  • Notfälle

    Mo., 07.07.2014

    Eurotunnel-Passagiere unter dem Ärmelkanal in Sicherheit gebracht

    London (dpa) - Nach dem Defekt eines Zuges durch den Eurotunnel unter dem Ärmelkanal mussten rund 380 Passagiere in Sicherheit gebracht werden. Eine der beiden Tunnelröhren blieb für Stunden gesperrt. Der Zug aus dem britischen Folkestone hatte gerade einmal ein Viertel der rund 50 Kilometer langen Tunnelröhre passiert, als er stehenblieb und nicht mehr weiterfahren konnte. Die Passagiere mussten aussteigen und wurden über den Sicherheitstunnel zwischen den beiden Hauptröhren auf die französische Seite gebracht. Viele veröffentlichten Handy-Fotos von der Aktion im Internet.

  • Anne-Frank-Realschule war zum 20. Mal auf England-Fahrt

    Di., 06.11.2012

    Dartmoor, Exeter, London

    Bereits zum 20. Mal fand die Studienfahrt der Anne-Frank-Realschüler der Jahrgangsstufe neun nach England statt. Die Leitung der Fahrt teilten sich Thomas Langkowsky und Maria Kuhn.

  • Aus aller Welt

    Sa., 19.12.2009

    Der Eurotunnel

    London - Der Eurotunnel unter dem Ärmelkanal ist zu einer wichtigen Verkehrsverbindung zwischen dem europäischen Festland und Großbritannien geworden. Rund sieben Millionen Menschen nutzen jährlich den Tunnel für die Fahrt von Calais in Frankreich ins englische Folkestone. Der 50,3 Kilometer lange Tunnel besteht aus drei Röhren, die in bis zu 45 Metern Tiefe unter dem Boden des...

  • Archiv

    Do., 11.09.2008

    Der Eurotunnel