Götzis



Alles zum Ort "Götzis"


  • Siegchancen in Ratingen

    Sa., 29.06.2019

    Jagd nach Olympia-Norm: Zehnkämpfer Kazmirek führt

    Kai Kazmirek hat nach dem ersten Tag des Zehnkampfes in Ratingen die Führung übernommen.

    Der WM-Dritte Kai Kazmirek ist gut drauf. Mit 4423 Punkten hat sich der Zehnkämpfer am ersten Tag in Ratingen eine gute Basis geschaffen, schon die Olympia-Norm für Tokio 2020 von 8300 Punkten zu knacken.

  • Mehrkampf in Götzis

    So., 26.05.2019

    Schäfer und Kaul Vierte - Siege an Britin und Kanadier

    Zehnkämpfer Niklas Kaul verpasst das Podium nur knapp.

    Götzis (dpa) - Zehnkämpfer Rico Freimuth hat bei seinem Comeback-Versuch in Götzis aufgegeben, auch von den anderen deutschen Startern schaffte es im österreichischen Mehrkampf-Mekka keiner aufs Podest.

  • Zehnkampf

    Sa., 25.05.2019

    Freimuth gibt wieder in Götzis auf - Kazmirek Dritter

    Rico Freimuth beim Weitsprung in Götzis.

    Götzis (dpa) - Zehnkämpfer Rico Freimuth hat bei seinem Comebackversuch beim Meeting in Götzis vorzeitig aufgegeben. Der WM-Zweite von 2017 aus Halle/Saale packte nach einem schwachen Kugelstoßen seine Sachen und verließ wortlos das Stadion.

  • Zehnkampf

    Fr., 24.05.2019

    Freimuth-Comeback - «Rico hat richtig Bock drauf»

    Rico Freimuth muss bei seinem Comeback gleich liefern.

    Am 12. August 2017 hat Rico Freimuth seinen letzten Zehnkampf grandios beendet: mit Silber bei der WM in London. Nach einer Auszeit will der 31-Jährige am Sonntag in Götzis wieder ins Ziel kommen. Europameister Arthur Abele muss ganz auf die Karte Ratingen setzen.

  • Traditions-Meeting

    Do., 25.04.2019

    Zehnkampf-Europameister Abele sagt Teilnahme in Götzis ab

    Startet nicht in Götzis: Arthur Abele.

    Ulm (dpa) - Zehnkampf-Europameister Arthur Abele hat wegen einer Verletzung seinen Start beim Traditions-Meeting in Götzis abgesagt.

  • Leichtathletik-EM

    Mi., 08.08.2018

    Pizza als Belohnung: Siebenkampf-Ass Schäfer will Medaille

    Carolin Schäfer will eine EM-Medaille.

    Carolin Schäfer ist eine Medaillenkandidatin im Siebenkampf bei der Leichtathletik-EM in Berlin. Nach WM-Silbergewinn 2017 muss sich die Frankfurterin aber an die Rolle der Gejagten gewöhnen.

  • Meeting in Ratingen

    So., 17.06.2018

    Zehnkämpfer Abele holt EM-Ticket

    Zehnkämpfer Arthur Abele beim Speerwerfen.

    Zehnkämpfer Arthur Abele gelingt in Ratingen das Comeback und sichert sich einen Startplatz für die Heim-EM in Berlin. Die WM-Zweite Carolin Schäfer komplettiert den deutschen Doppel-Sieg und beweist, dass sie an der Spree zu den deutschen Medaillenanwärtern gehört.

  • Mehrkampf-Meeting in Ratingen

    Sa., 16.06.2018

    Abele vor erfolgreichem Comeback - Schäfer auf EM-Kurs

    Zehnkämpfer Arthur Abele beim Kugelstoßen.

    Bei der entscheidenden Qualifikation der Mehrkämpfer für die Heim-EM in Berlin liegen Arthur Abele und Carolin Schäfer auf Erfolgskurs. Die WM-Zweite führt in Ratingen die Zwischen-Wertung an. Abele liegt an zweiter Stelle, hat seine Stärken aber am zweiten Wettkampftag.

  • Mehrkampf-Meeting in Ratingen

    Do., 14.06.2018

    Frust vertreiben: Siebenkämpferin Schäfer unter Druck

    Carolin Schäfer steht nach ihrem Aussetzer in Götzis unter Druck.

    Beim Mehrkampf-Meeting in Ratingen ist im Kampf um die Tickets für die Heim-EM in Berlin Spannung garantiert. Die WM-Zweite Carolin Schäfer muss nach ihrem Blackout in Götzis noch die Norm schaffen. Außerdem: Schafft Routinier Arthur Abele das Comeback?

  • Meeting in Götzis

    So., 27.05.2018

    Mehrkampf-Asse Schäfer und Freimuth geben vor EM Rätsel auf

    Für Zehnkämpfer Rico Freimuth ist die Saison möglicherweise vorbei.

    Die deutschen Mehrkämpfer galten als heiße EM-Medaillenkandidaten für Berlin. Nach der ersten Qualifikation steht der Deutsche Leichtathletik-Verband aber vor einigen Problemen.