Gabun



Alles zum Ort "Gabun"


  • Deutsche Forscher in Gabun

    Do., 23.05.2019

    Schimpansen fressen Schildkröten - auch zum Frühstück

    Ein Schimpanse sitzt auf einem Baum mit einer Schildkröte in der Hand. Deutsche Forscher haben in Gabun erstmals freilebende Schimpansen beim Fressen von Schildkröten beobachtet.

    Obwohl das Verhalten freilebender Schimpansen seit Jahrzehnten erforscht wird, werden Wissenschaftler immer noch von den Menschenaffen überrascht.

  • Rundfahrt in Gabun

    Mo., 21.01.2019

    Greipel bei Debüt für sein neues Team auf Platz drei

    André Greipel hat beim Debüt für sein neues Team einen Sieg verpasst. Foto (Archiv): Arne Dedert

    Moanda (dpa) - Top-Sprinter André Greipel hat bei seinem Debüt für das französische Team Arkéa-Samsic einen Auftaktsieg verpasst. Der 36-Jährige aus Hürth musste sich auf der ersten Etappe der Rundfahrt Tropicale Amissa Bongo in Gabun mit dem dritten Platz begnügen.

  • Pro-Continental-Team

    Mi., 09.01.2019

    Sprinter Greipel gibt Debüt für neues Team in Gabun

    André Greipel soll für das Pro-Continental-Team Arkéa-Samsic Siege einfahren.

    Piré-sur-Seiche (dpa) – Top-Sprinter André Greipel wird sein Debüt für das französische Team Arkéa-Samsic bei der Rundfahrt Tropicale Amissa Bongo vom 21. bis 27. Januar in Gabun geben.

  • Konflikte

    Mo., 07.01.2019

    Verantwortliche für Putsch in Gabun angeblich festgenommen

    Johannesburg (dpa) - Im westafrikanischen Ölland Gabun ist anscheinend ein Militärputsch gescheitert. Die Verantwortlichen seien festgenommen worden und die Lage sei unter Kontrolle, meldete der französische Auslandssender RFI unter Berufung auf einen Regierungssprecher. Zuvor hatte RFI berichtet, das Militär habe anscheinend die Macht ergriffen. Ein auf Twitter verbreitetes Video zeigt Bewaffnete in Uniform, die behaupten, sie wollten die Demokratie in Gabun erhalten.

  • Ali Bongo in Marokko

    Mo., 07.01.2019

    Verantwortliche für Putsch in Gabun angeblich festgenommen

    Der langjährige Präsident Ali Bongo Ondimba befinde sich zur medizinischen Behandlung derzeit in Marokko.

    Johannesburg (dpa) - Im westafrikanischen Ölland Gabun ist am Montag anscheinend ein Militärputsch gescheitert.

  • Konflikte

    Mo., 07.01.2019

    Berichte über Militärputsch im afrikanischen Gabun

    Johannesburg (dpa) - Im westafrikanischen Gabun hat nach Berichten des französischen Auslandssenders RFI anscheinend das Militär die Macht an sich gerissen. Der langjährige Präsident Ali Bongo Ondimba befinde sich zur medizinischen Behandlung derzeit in Marokko, berichtete RFI am Montag. Ein auf Twitter verbreitetes Video zeigt Bewaffnete in Uniform, die behaupten, die Macht ergriffen zu haben. Die Familie Bongo regiert das ölreiche Land seit rund 50 Jahren. Gabun ist eine ehemalige französische Kolonie.

  • Wahlen

    Sa., 05.01.2019

    USA entsenden Soldaten zum Schutz ihrer Bürger im Kongo

    Washington (dpa) - Zum Schutz ihrer Staatsbürger und diplomatischen Einrichtungen im Kongo haben die USA rund 80 Soldaten nach Libreville im westafrikanischen Gabun geschickt. US-Präsident Donald Trump informierte den Kongress über den Einsatz. In dem Schreiben Trumps hieß es, Grund seien mögliche gewalttätige Demonstrationen im Kongo nach den Wahlen vergangenen Sonntag. Die Soldaten seien mit Kampfausrüstung ausgestattet und würden von Militärflugzeugen unterstützt. Sie könnten in Gabun, im Kongo oder in der Republik Kongo eingesetzt werden.

  • Ehemaliger BVB-Stürmerstar

    Do., 20.09.2018

    Aubameyang-Vater wird Nationaltrainer im Gabun

    Der gabunische Fußball-Star Pierre-Emerick Aubameyang wird in der Nationalmannschaft zukünftig von seinem Vater betreut.

    Der frühere Dortmunder Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang wird in der Nationalmannschaft des Gabun zukünftig von seinem Vater trainiert.

  • Primatenforschung

    So., 25.03.2018

    Horstmarerin erforscht bedrohte Gorillas

    Jede Gorilla-Gruppe wird von einem Männchen angeführt. Mit seinem Verhalten entscheidet es darüber, ob die Wissenschaftler ihn und die weiteren Gorillas beobachten dürfen. Die höchste Form der Zustimmung ist, wenn der Silberrücken die Menschen ignorieren kann.

    Der Weg zu Kamayas Vertrauen war lang. Wochenlang hatten sie im Dschungel nach Spuren gesucht. An durchschnittlich jedem dritten Tag hatten sie diese Fährten auch gefunden. Allerdings nur mit der Hilfe der Spurenleser, der einheimischen Pygmäen, die sie mit ihrem siebten Sinn für die Anwesenheit der Tiere faszinierten.

  • Fußball

    So., 14.01.2018

    Wirbel um Aubameyang: Stöger streicht Stürmer aus dem Kader

    Fußball: Wirbel um Aubameyang: Stöger streicht Stürmer aus dem Kader

    Aubameyang sorgt mal wieder für Wirbel. Aus disziplinarischen Gründen steht der BVB-Stürmer aus Gabun nicht im Kader für das Bundesliga-Spiel am Sonntag gegen Wolfsburg. Es ist bereits das dritte Spiel der Borussia, das er wegen einer Suspendierung verpasst.