Gdynia



Alles zum Ort "Gdynia"


  • Triathlon: 70.3-Wettkampf in Gdynia

    Mi., 14.08.2019

    Petra Stöpplers perfekter Tag

    „Hang Loose“ – immer schön locker bleiben. Das hawaiianische Surfermotto lieferte für Petra Stöppler vor dem Start in der Danziger Bucht den taktischen Leitfaden.

    Peter Stöppler darf an der Mitteldistanz-Weltmeisterschaft in Neuseeland teilnehmen. Den Startplatz erkämpfte sich die Borghorsterin jetzt im polnischen Gdynia. Dabei erwischte die Ausdauersportlerin von Marathon Steinfurt einen in nahezu jeder Hinsicht perfekten Tag.

  • Triathlon: Mitteldistanzveranstaltungen in Sassenberg und Gdynia

    Di., 07.08.2018

    Wetterkapriolen für die beiden „Schlieckmänner“

    Dieter (l.) und Jonas Schlieckmann nach ihrem Wettkampf in Polen.

    Beim Mitteldistanz-Triathlon im polnischen Gdynia mussten die beiden Tri-Team-Athleten Dieter und Jonas Schlieckmann mit einigen Wetterkapriolen kämpfen.

  • Hintergrund

    Fr., 30.06.2017

    Deutschland und Spanien: Ihr Weg ins Finale der U21-EM

    Hintergrund : Deutschland und Spanien: Ihr Weg ins Finale der U21-EM

    Krakau (dpa) - Spanien hat vor dem Endspiel der U21-EM am Freitaggegen Deutschland nur zwei Gegentore zugelassen und alle vier bisherigen Partien in Polen gewonnen. Die deutschen U21-Fußballer unterlagen im letzten Gruppenspiel gegen Italien und bekamen insgesamt drei Gegentore.

  • Fußball

    Sa., 24.06.2017

    Frühes Aus für Portugal bei U21-EM

    Gdynia (dpa) - Portugals U21-Nationalmannschaft ist bei der EM in Polen in der Gruppenphase gescheitert. Die Auswahl um den Neu-Leipziger Bruma und Renato Sanches vom FC Bayern besiegte in Gdynia zwar die bereits ausgeschiedenen Mazedonier mit 4:2, hat als Gruppenzweiter aber die schlechtere Tordifferenz als die Slowakei als Zweiter der Gruppe A und damit keine Chance mehr auf die K.o.-Runde. Die bereits für das Halbfinale qualifizierten Spanier besiegten Serbien mit 1:0 und feierten ihren dritten Sieg.

  • Favoritensiege

    Sa., 17.06.2017

    Portugal und Spanien starten mit Sieg in U21-EM

    Renato Sanches kam bei Portugal nur von der Bank.

    Bydgoszcz (dpa) - Die Mitfavoriten Portugal und Spanien sind mit einem Sieg in die U21-EM gestartet.

  • Polnischer Meister-Regisseur

    Mo., 10.10.2016

    Andrzej Wajda mit 90 Jahren gestorben

    Andrzej Wajda ist tot.

    Polens vielfach ausgezeichneter Filmemacher Andrzej Wajda ist tot. Der 90-Jährige führte bis zuletzt Regie. Für sein jüngstes und gleichzeitig letztes Werk könnte der Pole noch einen Oscar bekommen.

  • Tourismus

    Fr., 15.11.2013

    Kreuzfahrt-Splitter: Neue Routen und Schönheitskuren

    Mit dem Fünfmaster auf Kreuzfahrt: Die «Club Med 2» bringt ihre Passagiere 2014 erstmals auf die Ostsee. Foto: Club Med/Serge Detalle

    München (dpa/tmn) - Ostsee-Touren auf einem Segelkreuzfahrtschiff, neuen Routen rund um Kuba und Mallorca, ein Taufe und zwei Schönheitskuren: Für Urlauber gibt es einige Neuigkeiten aus der Kreuzfahrt-Branche.

  • Volleyball

    Mi., 18.09.2013

    DVV-Männer vor EM-Reise ins Ungewisse

    Der sprunggewaltige Georg Grozer ist nach vier Monaten Zwangspause wieder zurück im Team. Foto: Franck Robichon

    Wohin führt der Weg? Die deutschen Volleyballer stehen vor einem ungewissen Start in die EM. Daran ändern auch die Testspiel-Siege gegen Italien nichts. Bundestrainer Vital Heynen hat einige Probleme im Gepäck. Druck lastet mal wieder besonders auf «Hammer-Schorsch».

  • Tourismus

    Di., 06.08.2013

    Marathon und Minibus - Fremde Städte aktiv und passiv erkunden

    Tokio (dpa/tmn) - Ob zu Fuß oder mit dem Bus - Hauptsache unterwegs. Durch Danzig rollt seit Kurzem ein Minibus und Tokyo plant den nächsten Marathon. Auch die weiteren Tipps halten den Leser auf Trab.

  • Sonstige

    Mo., 15.10.2012

    Deutschland bei Volleyball-EM in stärkster Gruppe

    Sonstige : Deutschland bei Volleyball-EM in stärkster Gruppe

    Kopenhagen (dpa) - Deutschland ist bei der Volleyball-Europameisterschaft 2013 in der schwersten Gruppe gelandet. Das Team von Bundestrainer Vital Heynen trifft in der Vorrunde im polnischen Gdynia auf Olympiasieger Russland, den Olympia-Vierten Bulgarien und die aufstrebenden Tschechen.