Geiselwind



Alles zum Ort "Geiselwind"


  • Aussichtsplattform steht still

    Mi., 04.09.2019

    Technischer Defekt Ursache für Panne in Freizeitpark

    Hubschrauber-Rettung im Freizeitpark, Evakuierungen am Münchner Riesenrad: Zwei Vorfälle an nur einem Tag in Bayern lassen Fragen nach der Sicherheit von Fahrgeschäften in Deutschland aufkommen - und das so kurz vor den Volksfesten Wasen und Wiesn.

  • Rettung per Hubschrauber

    Di., 03.09.2019

    Freizeitpark-Besucher bleiben in 60 Meter Höhe stecken

    Die Plattform des Aussichtsturm steckt in 60 Metern Höhe fest.

    Ein Riesenrad in München und eine Aussichtsplattform in Geiselwind: Beide Fahrgeschäfte bleiben am Dienstag stecken. Die Fahrgäste müssen aus luftiger Höhe befreit werden - einer weigert sich zunächst.

  • Notfälle

    Di., 03.09.2019

    Freizeitpark-Besucher bleiben in 60 Meter Höhe stecken

    Notfälle: Freizeitpark-Besucher bleiben in 60 Meter Höhe stecken

    Die Fahrt in luftige Höhe wird in einem Freizeitpark in Geiselwind zum Horrortrip: In rund 60 Metern Höhe bleiben rund 25 Menschen stecken. Die Feuerwehr rettet sie mit einem Hubschrauber - bis auf einen.

  • Kriminalität

    Mi., 07.08.2019

    Diebe schlagen in Zoos und Freizeitparks zu

    Geiselwind (dpa) - Sommerzeit ist Hochsaison für Zoos und Freizeitparks. Auch hier greifen Langfinger zu und lassen einiges mitgehen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Matthias Mölter vom Freizeit-Land Geiselwind in Bayern etwa listet fast 400 geklaute Kaffeelöffel, je 200 Kaffeetassen und Bierkrüge pro Jahr auf sowie Tischdeko. Jüngst kamen ihm fünf Flamingos abhanden. Ende Juli wurden im Vogelpark Niendorf in der Gemeinde Timmendorfer Strand in Schleswig-Holstein vier ausgewachsene Papageien, ein Jungtier sowie ein Vogelei gestohlen.

  • Messdienerlager in Geiselwind

    Di., 31.07.2018

    Eine Reise durch die Zeit

    Super war’s: Die Teilnehmer des Ferienlagers hatten viel Spaß und gute Laune.

    Eine Reise durch die Zeit stand im Mittelpunkt des Messdienerlagers in Geiselwind. Das kam bei allen gut an.

  • Sommerfreizeit der Messdiener

    So., 15.07.2018

    Zwei Wochen Programm im Ferienlager

    Vor dem Start gab’s ein Gruppenfoto vor der Kirche.

    Die Messdiener verbringen ihr Ferienlager im Geiselwind. Auf sie wartet viel Programm.

  • Anmelden für Messdiener-Freizeit

    Do., 04.01.2018

    Jetzt schon ans Sommerlager denken

    Die Teilnehmer des Messdiener-Sommerlagers dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.

    Der Beginn eines neuen Jahres bedeutet für die Leiter des Messdienerlagers St. Martinus und Ludgerus auch den Beginn der Planungen für das nächste Ferienlager, das in diesem Jahr in Geiselwind stattfindet. Am Sonntag werden Anmeldungen entgegengenommen.

  • Messdienerlager in Geiselwind

    Mi., 23.07.2014

    Merkwürdige Gestalten auf Reisen

    Im Nürnberger Tiergarten waren die Tiere in den Gehegen nicht die einzigen Attraktionen an diesem Tag, denn die Lagerleiter hatten sich abgesprochen und sich alle als Tiere verkleidet.

    Abwechslungsreiche Tage erlebten 80 Teilnehmer des Messdienerlagers in Geiselwind.

  • Messdienerlager in Bayern

    Fr., 24.01.2014

    Action an der „Hutzelmühle“

    Gemeinsam wollen die Jungen und Mädchen wieder die Zeit im Ferienlager genießen.

    Das Ferienlager der Messdiener findet in diesem Sommer in Bayern statt. An diesem Wochenende werden die Anmeldungen entgegengenommen.

  • Ferienfreizeit der Messdiener

    Do., 09.01.2014

    Neues Jahr – neues Lager

    Das diesjährige Messdienerlager der Pfarrgemeinde St. Martinus und Ludgerus nimmt langsam aber sicher Gestalt an. Das Datum sowie das Ziel stehen fest: Vom 6. bis zum 18. Juli, also in den ersten beiden Sommerferienwochen, geht es für die Sendenhorster und Albersloher nach Geiselwind in Bayern auf den Jugendzeltplatz „Hutzelmühle“. Anmeldungen werden am 25. und 26. Januar entgegengenommen.