Gera



Alles zum Ort "Gera"


  • Demonstration in Gera

    So., 10.05.2020

    Kemmerich räumt Fehler bei Corona-Regeln-Protest ein

    Thomas Kemmerich im Februar nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten.

    Thüringens Ex-Kurzzeitministerpräsident Thomas Kemmerich hat in Gera an einer Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen teilgenommen - und viel Kritik geerntet. In einer Sache hat er sich nun entschuldigt.

  • Sonderausstellung

    Mi., 29.04.2020

    Magischer Realismus aus den Niederlanden in Gera

    Blick in die Ausstellung «Wundersam wirklich» in Gera.

    Mit fünf Wochen Verspätung aufgrund der Corona-Krise zeigt die Kunstsammlung Gera nun mehr als 50 Gemälde und Zeichnungen von Künstlern wie Raoul Hynckes, Dick Ket, Carel Willink und Pyke Koch.

  • Gefeierter Olympiasieger

    Mo., 13.04.2020

    Radsport-Star und Teamchef: Olaf Ludwig wird 60

    In der DDR ein umjubelter Radstar: Olaf Ludwig siegt beim Straßenrennen der Olympischen Sommerspiele in Seoul.

    Seinem liebsten Arbeitsgerät ist Olaf Ludwig auch nach seiner Zeit als Radprofi treu geblieben. Inzwischen fährt er in Bulgarien oder auf Rügen. Um die Zukunft seiner Sportart macht er sich Sorgen.

  • Leipziger Buchpreis

    Do., 12.03.2020

    Grenzenlose Freiheit: «Stern 111» von Lutz Seiler

    Der Leipziger Buchpreis 2020 in der Sparte Belletristik geht an Lutz Seiler für den Roman «Stern 111».

    «Stern 111» war in der DDR der Name eines kleinen Kofferradios. Damit weist schon der Titel von Lutz Seilers neuem Roman auf die Zeit hin, um die es geht. Und wie das Radio hat auch Seiler viele Botschaften.

  • Grenzenlose Freiheit

    Mi., 04.03.2020

    Lutz Seilers neuer Roman «Stern 111»

    Lutz Seiler ist mit seinem neuen Roman «Stern 111» für den Leipziger Buchpreis 2020 nominiert.

    «Stern 111» war in der DDR der Name eines kleinen Kofferradios. Damit weist schon der Titel von Lutz Seilers neuem Roman auf die Zeit hin, um die es geht. Und wie das Radio hat auch Seiler viele Botschaften.

  • Teil einer Personalrochade

    Fr., 14.02.2020

    Neuer Innen-Staatssekretär Vogel tritt Amt an

    Seehofer überreicht Vogel, Bundestagsabgeordneter aus Thüringen, die Ernennungsurkunde als neuer parlamentarischer Staatssekretär im Innenministerium.

    Die Wahl eines FDP-Politikers zum Thüringer Ministerpräsidenten mit Stimmen von CDU und AfD hat einiges ausgelöst. Eine Folge: Das Bundesinnenministerium brauchte einen neuen parlamentarischen Staatssekretär. Der musste erst vom neuen Amt überzeugt werden.

  • Psychisch gestört

    Di., 17.12.2019

    Haftstrafe für Ex-Feuerwehrmann wegen Brandstiftungs-Serie

    Dem Ex-Feuerwehrmann werden im Gerichtssaal in Gera die Handfesseln abgenommen.

    Rund ein Jahr hat ein Serienbrandstifter die Feuerwehr in Großenstein bei Gera in Atem gehalten. Was die Helfer da noch nicht wussten: Der Feuerteufel stammte aus ihren eigenen Reihen und half sogar beim Löschen. Nun hat das Landgericht Gera den jungen Mann verurteilt.

  • Ein Überblick

    Do., 26.09.2019

    Kulturhauptstadt Europas 2025: Countdown für Bewerber

    Blick auf das Rathaus in Zittau.

    Der Titel verspricht Renommee und Besucher: Acht deutsche Städte wollen Europäische Kulturhauptstadt 2025 werden.

  • Klaas-Kran wird auf Geraer Marktplatz benötigt

    Mi., 14.08.2019

    Kommt ein Flügel angeflogen

    Das Aufbauen des Flügels auf Stelzen war ein echtes Schauspiel. Kommt ein Flügel angeflogen: Einen Steinway hat der Klaas-Kran hier am Haken.

    Was könnte die Firma Klaas im westfälischen Ascheberg mit dem Bauhaus-Tag im thüringischen Gera zu tun haben? Die naheliegende Antwort ist richtig.

  • Gefräßige Raupen

    Mo., 17.06.2019

    Riesige Schwammspinner-Plage in Gunzenhausen und Gera

    Schwammspinner-Raupen haben eine Hausfassade in gera befallen.

    Ein großes Waldgelände in Mittelfranken, fast kahlgefressen - das ist das Werk des Schwammspinners. Auch in Gera sind die schwarzen Raupen unterwegs. Der Nachtfalter wird für die Menschen zur echten Plage.