Germering



Alles zum Ort "Germering"


  • Kriminalität

    Fr., 31.05.2019

    Mutmaßliche Automatensprenger in Niederlanden festgenommen

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    München/Germering (dpa/lby) - Eine Bande aus den Niederlanden soll im Raum München mehrere Geldautomaten gesprengt haben. Einsatzkräfte nahmen nach Angaben des Polizeipräsidiums München vom Freitag vier Tatverdächtige in dem Nachbarland fest. Eine 23-Jährige wurde am Montag in Amsterdam verhaftet, zwei 25-Jährige und einen 21-Jährigen nahmen die Ermittler in der Region Gelderland fest. Sie sollen einem Sprecher zufolge nach Bayern überstellt werden. Gegen die mutmaßlichen Täter lagen Haftbefehle vor.

  • Abschied

    Fr., 22.02.2019

    Sonnyboy des deutschen Schlagers - Gus Backus ist tot

    Gus Backus (2002).

    Er kam als US-Soldat nach Deutschland und wurde zum Schlagerstar: Gus Backus. Sein Markenzeichen war der amerikanische Akzent. Den hörte man auch bei seinem berühmtesten Hit «Da sprach der alte Häuptling der Indianer». Nun ist Backus gestorben.

  • Musik

    Fr., 22.02.2019

    Schlagersänger Gus Backus mit 81 Jahren gestorben

    Germering (dpa) - Der Schlagersänger Gus Backus ist tot. Er starb nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren bei sich zu Hause in Germering in der Nähe von München. Das teilten seine Kinder mit. Eine große Trauerfeier ist nicht geplant. Backus werde im engsten Familienkreis beigesetzt, sagte seine Tochter. Geboren in New York unter dem Namen Donald Edgar Backus wurde er in Deutschland in den 1960er und 1970er Jahren unter anderem mit Hits wie «Da sprach der alte Häuptling der Indianer» und «Der Mann im Mond» berühmt.

  • Musik

    Fr., 22.02.2019

    Schlagersänger Gus Backus ist tot

    Germering (dpa) - Schlagersänger Gus Backus («Da sprach der alte Häuptling der Indianer») ist tot. Er starb am Donnerstag nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren zu Hause in Germering nahe München, wie seine Kinder am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mitteilten.

  • Komplize entkommt

    Mi., 17.10.2018

    Polizei schießt auf flüchtenden Geldautomaten-Sprenger

    Beim Fluchtversuch eröffnete die Polizei das Feuer und verletzte einen der mutmaßlichen Täter.

    Mitten in der Nacht fallen in der Nähe von München Schüsse - sie wurden von der Polizei abgefeuert. Ziel ist ein flüchtender Mann, der einen Geldautomaten in die Luft jagen wollte.

  • Mit 98,4 Prozent

    Sa., 06.05.2017

    CSU macht Innenminister Herrmann zum Spitzenkandidaten

    Mit 98,4 Prozent : CSU macht Innenminister Herrmann zum Spitzenkandidaten

    Am 24. September dürften viele Wähler die innere Sicherheit zur Grundlage für ihre Stimmabgabe machen. Die CSU zieht daraus personelle Konsequenzen.

  • Parteien

    Sa., 06.05.2017

    Bayerns Innenminister Herrmann ist CSU-Spitzenkandidat

    Germering (dpa) - Herrmann beerbt Hasselfeldt: Mit 98,4 Prozent der Stimmen hat die CSU Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zu ihrem Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl gewählt. 249 der 254 Delegierten stimmten in Germering bei München für den Franken, der damit fast das identische Ergebnis erzielte wie seine Vorgängerin Gerda Hasselfeldt vor vier Jahren. Auf Vorschlag der Parteispitze folgen auf den nächsten Listenplätzen Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, Dobrindts parlamentarische Staatssekretärin Dorothee Bär und Generalsekretär Andreas Scheuer.

  • Parteien

    Sa., 06.05.2017

    Seehofer: Herrmanns Kandidatur richtet sich nicht gegen de Maizière

    Germering (dpa) - Die Spitzenkandidatur des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann für die Bundestagswahl ist nach Ansicht von CSU-Chef Horst Seehofer kein Angriff auf CDU-Amtsinhaber Thomas de Maizière. «Joachim Herrmann ist ein Angebot für etwas, nicht gegen etwas oder jemanden», sagte Seehofer vor Beginn des Listenparteitags in Germering bei München. Herrmann soll am Mittag von den Delegierten an die Spitze der CSU-Liste gewählt werden, im Falle eine Wahlsieges würde die CSU mit ihm gerne das Bundesinnenministerium übernehmen.

  • Erste Hilfe bei Kindern

    Fr., 05.05.2017

    Fieberkrämpfe kommen auch ohne hohes Fieber vor

    Zu Fieberkrämpfen kann es schon bei Körpertemperaturen zwischen 38 und 38,5 Grad kommen.

    Kinder bekommen hin und wieder Fieberkrämpfe. Da sie auch bei niedrigen Körpertemperaturen möglich sind, können sich Eltern nicht darauf vorbereiten. Ein Experte erklärt, was in solchen Situationen zu tun ist.

  • Basketball deutsche Meisterschaft Ü 55

    Do., 04.05.2017

    Oldies bei DM auf Rang vier

    Die Basketballer der SG Telgte/Saarlouis/Boele belegten bei der deutschen Meisterschaft den vierten Platz. Es spielten Thomas Hoffmann, „Zappa“ Schachtsiek, Heinz Schlichter, Jörg Schulte, Coach Dieter Kirsch (hinten v.l.) Guido Hoffmann, Berti Mautes, Thomas Brück, Jürgen Hand, Hermann Müller, Volker Gerstner und Ralf Düllmann (vorne v.l.)

    Die Spielgemeinschaft Telgte/Saarlouis/Boele hat sich bei der Basketball-DM Ü 55 gut verkauft. Das Team überstand die Gruppenphase ohne Niederlage, musste sich dann aber im kleinen Finale geschlagen geben und belegte am Ende Platz vier.