Geschwister-Buller-Straße



Alles zum Ort "Geschwister-Buller-Straße"


  • Aufruf zum Spenden

    Do., 25.10.2018

    Blutspendetermin in Leer

    Aufruf zum Spenden: Blutspendetermin in Leer

    Das Rote Kreuz ruft in Leer am kommenden Dienstag (30. Oktober) von 16.30 bis 20.30 Uhr zur Blutspende in die Astrid-Lindgren-Schule, Geschwister-Buller-Straße 1, auf. Neben dem Besuch der zuverlässigen Blutspender, die teilweise seit Jahren oder gar Jahrzehnten regelmäßig kommen, würden sich die Rotkreuzler auch über Neuspender freuen

  • Dienstag Blutspendetermine

    Mi., 04.07.2018

    Transfusionen helfen Leben retten

    Diesen Multifunktionsstift gibt es als Dankeschön.

    Kurz vor den Sommerferien ruft das Rote Kreuz zur Blutspende in die Astrid-Lindgren-Schule, Geschwister-Buller-Straße 1, im Ortsteil Leer auf. Dort sind Blutspender am kommenden Dienstag (10. Juli) von 16.30 bis 20.30 Uhr willkommen. Viele Krebspatienten, Unfallopfer und andere schwer Erkrankte können überleben, weil Bluttransfusionen für sie bereit stehen. Ohne Blutspenden wäre das unmöglich.

  • Ein seltenes Hochzeitsfest

    Fr., 11.05.2018

    Jeden Tag genießen

    Seit 65 Jahren sind Regina und Johannes Wickenbrock verheiratet. Zu diesem besonderen Fest gratulierten der stellvertretende Landrat Bernhard Hembrock (l.) und Bürgermeister Robert Wenking.

    Das seltene Fest der Eisernen Hochzeit feierten am gestrigen Freitag die Eheleute Johannes Wickenbrock und Regina, geb. Kösters, wohnhaft in der Geschwister-Buller-Straße 7 in Leer.

  • „Tag der offenen Tür“

    Do., 09.11.2017

    Im Wohnzimmer hat alles begonnen

    Die Vorstandsmitglieder Josef Rodine, Heide Wissing und Frank Stix (v.l.) freuen sich über die erfolgreiche Entwicklung des Jugendtreffs „JuLe“ in Leer. Als das „Gesicht der Einrichtung“ gilt Doris Zintl (kleines Bild), die die ehrenamtlichen Mitarbeiter hauptamtlich unterstützt.

    Anlässlich seines 20. Geburtstages laden die Verantwortlichen des Jugendtreff „JuLe“ in Leer am kommenden Sonntag (12. November) von 11 bis 17 Uhr in die Räume an die Geschwister-Buller-Straße 1 ein. Dort befindet sich der beliebte Treffpunkt für Kinder und Jugendliche, als dessen „Gesicht“ Doris Zintl gilt.

  • Horstmar-Leer

    Di., 02.08.2016

    Konserven machen vieles möglich

    Zum Blutspenden lädt das Rote Kreuz am kommenden Dienstag (9. August) von 16.30 bis 20.30 Uhr in die Astrid-Lindgren-Schule an die Geschwister-Buller-Straße 1 in Leer ein. Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen. Zum Termin sollte der Personalausweis und – falls vorhanden – den Blutspendeausweis mitgebracht werden.

  • Umleitung

    Fr., 23.10.2015

    Schutz gegen Dauerregen

    Verwaltungsmitarbeiter Ferdinand Keuchel (vorne)  erläuterte den Mitgliedern des Betriebsausschusses vor Ort die Pläne der Stadt.

    Die Stadt Horstmar plant, den Wasserlauf 1195 in Höhe der Bergstraße in Leer in den Wasserlauf 1196 umzuleiten. Damit würde das Oberflächenwasser des Schöppinger Berges nicht mehr durch den Ort, sondern über den Graben entlang Wenningsstiege geführt. Im Bebauungsplan Grollenburg wurde bereits ein Hochwasserrückhalteraum planerisch festgesetzt, das auf einem städtischen Grundstück im Kreuzungsbereich Bergstraße/Wennings Stiege errichtet werden soll, um bei Starkregen Wassermengen zurückhalten zu können.

  • Änderung bei der Oberflächenwasserführung

    Mi., 04.02.2015

    Wassermengen machen Probleme

    Die Stadt Horstmar macht sich Gedanken über den Abfluss des Oberflächenwassers, das vom Schöppinger Berg kommt. So haben hydraulische Berechnungen der Ableitung „hundertjähriger“ Hochwasser ergeben, dass die zur erwartenden Wassermengen in der Ortslage Leer nicht mehr ausreichend abgeleitet werden können.

  • Blutspenden in Leer

    Di., 14.10.2014

    Typisierung

    Dazu lädt das Deutsche Rote Kreuz am kommenden Dienstag (21. Oktober)

  • Entscheidende Weichen gestellt

    Fr., 16.08.2013

    Dorfladen eröffnet am 1. Oktober

    Claudia Berning, Klaus Rüße und Sabine Heidler schauen dem Leerer Grafiker Patrice van Rees  bei seiner Arbeit über die Schulter.

    Das neue Laden in Leer soll am 1. Oktober eröffnet werden.

  • Die Seniorenwohnanlage in Leer nimmt Form an

    Fr., 09.08.2013

    Arbeiten gehen zügig voran

    Zurzeit laufen die Außenarbeiten. Der Eigentümer muss 13 Einstellplätze für Autos errichten. Das ist so nicht möglich, da die neu anzulegende Terrasse mit Nebenausgang einen Teil der Parkplatzfläche in Anspruch nimmt.