Gewerbegebiet



Alles zum Ort "Gewerbegebiet"


  • Drohne über Bussard-Horst

    Fr., 05.06.2020

    Warum die Feuerwehr ins Gewerbegebiet Nord II ausrückt und ein Nest sucht

    Brutkontrolle statt Brandausbreitungskontrolle: Peter Book, Andre Joanning und Philip Wagner von der Freiwilligen Feuerwehr versuchen in dem Gewerbegebiet Nord II mit Hilfe einer Drohne, Aufnahmen von den Jungvögeln eines Mäusebussards zu machen.

    Rund sechs Wochen durfte in dem neuen Gewerbegebiet Nord II eine Straße nicht weitergebaut werden. Grund war ein Mäusebussard. In einem angrenzenden Gehölz brütete er seinen Nachwuchs aus.

  • Einkaufslandschaft: Neue Läden und Erweiterungen

    Fr., 31.01.2020

    Rossmann will sich in Saerbeck niederlassen

    Die mehr als zehn Jahre alten Umzugspläne des Raiffeisen-Marktes konkretisieren sich offenbar.

    Rossmann will sich in Saerbeck niederlassen, Aldi und K+K wollen ihre Verkaufsflächen vergrößern. Ob sich das mit bestehenden Flächen verträgt, ist fraglich.

  • Gemeinderat beschließt den Etat 2020

    Fr., 13.12.2019

    Noch Grund für Optimismus

    Für die Erweiterung des Baugebiets Schulten Kamp und das Gewerbegebiet Espenhof ist ebenso Geld in den Haushalt eingestellt worden wie für den Umbau der Mühlenstraße im Rahmen des Dorfinnenentwicklungskonzepts.

    Es ist noch gar nicht lange her, da stand in den Haushaltsreden regelmäßig die Verschuldung Ladbergens im Mittelpunkt. Daran erinnern am Donnerstag unter anderem Günter Haarlammert (CDU) und Thomas Kötterheinrich (SPD). Heute sind es die zahlreichen Investitionen. Was daran liegt, dass Bürgermeister Udo Decker-König und sein Kämmerer Eckhard Schröer den Lokalpolitikern für das Jahr 2020 einen strukturell ausgeglichenen Haushalt vorgelegt haben – und das trotz kräftiger Investitionen in Bau- und Gewerbegebiete, die Infrastruktur, Maßnahmen zur Energieeinsparung und den Klimaschutz.

  • Feuerwehreinsatz

    Sa., 28.09.2019

    Fettbrand im Gewerbegebiet Rottweg

    Feuerwehreinsatz: Fettbrand im Gewerbegebiet Rottweg

    Mit Blaulicht und Sirene sind sehr viele Löschfahrzeuge am Freitagnachmittag gegen 14.50 Uhr ins Gewerbegebiet zum Rottweg, Ecke von-Braun-Straße, ausgerückt. Dort brannte in einer Halle eines fleischverarbeitenden Betriebs eine Bratstraße.

  • Nach 25 Jahren

    Fr., 23.08.2019

    THW kehrt zurück nach Warendorf

    Das THW – hier beim Einsatz mit einem Stromaggregrat nach dem Sturm „Friederike“ im Januar 2018 bei Hoetmar – kehrt nach 25 Jahren zurück nach Warendorf.

    Das Technische Hilfswerk verlegt seinen Ortsverband von Ostbevern zurück nach Warendorf – ins Gewerbegebiet West „Am Hartsteinwerk“. 1962 bis 1995 gab es in Warendorf bereits einen THW-Ortsverband, bevor der mit dem Verband Ostbevern in der Bauernschaft Brock 1995 zusammengelegt worden war.

  • Pfingstival

    Fr., 10.05.2019

    Der Himmel geht über Ahlen auf

    Hoffen zum Pfingstival auf gutes Wetter: Simeon und Ekaterini Sougaris, Pfarrer Willi Stroband, Pfarrerin Dorothea Helling, Dirk Landwehr, Pfarrer Volkmar Schuster und Pfarrer Josef Harman.

    Wenn die christlichen Gemeinden Ahlens zum „Pfingstival“ einladen, soll der Himmel aufgehen – am liebsten mit Sonnenschein. Der Austragungsort führt diesmal in ein Gewerbegebiet.

  • Entscheidung zwischen Stillstand oder Weiterentwicklung

    Fr., 26.04.2019

    Kapazitätsgrenze erreicht

    An der Amelunxenstraße im Gewerbegebiet Östliche Münsterstraße sollen bis Ende des Jahres eine 700 Quadratmeter große Halle und ein Bürogebäude von 130 Quadratmetern des Geflügel-Großhändlers Beitelhoff entstehen.

    Geflügel-Großhändler Beitelhoff baut neu und zieht vom Mühlendamm ins Gewerbegebiet Östliche Münsterstraße.

  • Zwei Betriebe gehen den gleichen Weg

    Fr., 12.04.2019

    Vom Bauernhof ins Gewerbegebiet

    Zwei Betriebe besuchte die Gemeinde Delegation. Oben (v.l.): Simone Böhnisch, Dr. Bert Risthaus, Manuel Verhoeven-Manai, Brahim Manai, Theo Schröer, Aaliyah Manai, Helmut Sunder­haus.

    Sie kommen vom Bauernhof und ziehen ins Gewerbegebiet. Zwei neue Betriebe bauen am Steenrohr.

  • Fahrbahn wird saniert

    Di., 19.02.2019

    Haus Uhlenkotten: bis Freitag Asphaltarbeiten

    Bis Freitag gibt es Sperrungen wegen Straßenarbeiten im Gewerbegebiet Haus Uhlenkotten.

    Im Gewerbegebiet Haus Uhlenkotten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

  • Riesenandrang beim Trödelmarkt

    So., 30.09.2018

    Stop an Go zum Kleinen Prinzen

    AKP-Pressesprecherin Ricarda Reker-Nass neben der Jukebox, die versteigert wurde, und einer Elvis-Ausstellung.

    Die rund 70 ehrenamtlichen Helfer hatten beim Trödelmarkt der Aktion Kleiner Prinz alle Hände voll zu tun. Der Zustrom an Stöberern und Käufern in der Halle am Hartsteinwerk riss nicht ab.