Gievenbeck



Alles zum Ort "Gievenbeck"


  • Vereinsvertreter besichtigen das Uhrenturmgebäude im Oxford-Quartier

    Sa., 04.07.2020

    Rundgang mit Überraschung

    Das Uhrenturmgebäude war am Samstagnachmittag Treffpunkt eines Ortstermins, zu dem die Stadt Vertreter aller Gievenbecker Vereine eingeladen hatte. Im Haus, das früher als Unteroffizierscasino genutzt wurde, gab es zahlreiche Räume zu besichtigen, wie diesen Schankraum (kl. Bild).

    Diese Nachricht wird die Vereine in Gievenbeck freuen: Das sogenannte Uhrenturmgebäude soll künftig ein Bürgerhaus sein. Schulische Nutzung ja, aber so gering wie möglich. Das erfuhren Teilnehmer eines Ortstermins.

  • Stadtwerke Münster

    Di., 30.06.2020

    Erster E-Gelenkbus der Stadt fährt seit Dienstag

    Frank Gäfken, Geschäftsführer Mobilität der Stadtwerke Münster, war am Dienstag anlässlich einer Probefahrt des neue E-Gelenkbusses vor Begeisterung kaum noch vom Fahrersitz zu bewegen.

    Seit Dienstag sind auf Münsters Straßen die ersten Gelenkbusse mit E-Antrieb unterwegs. Laut Stadtwerken ein Quantensprung – aber auch nur der Anfang für umfängliche Maßnahmen in den kommenden ÖPNV-Jahren.

  • Modellquartier für Wohnen, Arbeiten und Technologie an der Busso-Peus-Straße

    Mi., 17.06.2020

    Bürger früher ins Boot holen

    Haben bezüglich des Bauvorhabens der Stadt an der Busso-Peus-Straße noch Beratungsbedarf (v.l.): Dr. Martin Lücke, Mechthild Neuhaus, Peter Hamann, Alfons Neuhaus und Richard-Michael Halberstadt.

    Platz für 600 neue Wohnungen sowie eine Fläche für wissenschaftliche Institute, Dienstleistungen, öffentliche Einrichtungen oder Gastronomie: Das plant die Stadt Münster. Doch es droht politischer Gegenwind.

  • Volleyball: 3. Liga

    Fr., 12.06.2020

    „Wunschkandidat“ Spratte übernimmt beim TSC Gievenbeck

    Michael Spratte

    Der neue Trainer ist ein „Wunschkandidat“ und alter Bekannter zugleich: Michael Spratte kehrt an eine alte Wirkungsstätte zurück und übernimmt beim TSC Gievenbeck das Drittliga-Team. damit tritt er die Nachfolge von Axel Büring an.

  • E-Busse der Linie 11 starten im Sommer ab Haltestelle Dieckmannstraße

    Mo., 25.05.2020

    Strom-Tankstelle ist einsatzbereit

    Freut sich über die erfolgreiche Inbetriebnahme der Ladestation in Gievenbeck für die Linie 11: Stadtwerke-Geschäftsführer Frank Gäfgen.

    Bald rollen weitere Elektro-Busse durch Münster und speziell durch Gievenbeck. Ihre Energie holen sie sich von einer Trafo-Station an der Dieckmannstraße, die ab sofort einsatzbereit ist. Die Busse sollen ab diesem Sommer fahren.

  • Fußball: Westfalenliga

    Mo., 11.05.2020

    Gievenbecks Trainer Benjamin Heeke: „Wir hätten das Rennen gemacht“

    Nachdenklich: Benjamin Heeke hatte in seiner Zeit als FCG-Trainer ab und an Grund zum Grübeln, war aber immer mit Herz und Leidenschaft bei der Sache

    Es hätte ein sehr emotionaler Moment werden können für Benjamin Heeke. In wenigen Wochen wäre sein letzter Einsatz nach fast zwei Dekaden in Diensten des 1. FC Gievenbeck gewesen. Stattdessen endete die Ära abrupt. Corona bremste auch die Westfalenliga-Saison aus. Im bemerkenswert offenen Interview spricht der 35-Jährige über eine spezielle Karriere, über Zukunftspläne, eine große Enttäuschung und vieles mehr.

  • Gievenbeck

    Do., 07.05.2020

    Recyclinghof öffnet Dienstag

    Der Ansturm auf den Recyclinghof in Gievenbeck war immens

  • In der Corona-Krise

    Do., 07.05.2020

    FH-Student macht Musik für Senioren

    In der Corona-Krise: FH-Student macht Musik für Senioren

    Ab Sonntag (10. Mai) wird das Besuchsverbot in Altenheimen wieder aufgehoben. Dennoch waren die vergangenen Wochen für die Senioren schwierig. Ein FH-Student hat versucht, den Bewohnern mit Musik eine Freude zu machen.

  • Nistplätze und Verstecke in der Gievenbecker Wohnanlage des Studierendenwerks

    Mi., 06.05.2020

    Platz für Mauersegler und Fledermaus

    Frederick Beilicke vom Studierendenwerk Münster zeigt die eingebauten Versteckmöglichkeiten für Fledermäuse.

    43 neue Nisthöhlen für Mauersegler und etwa 40 Versteckmöglichkeiten für Fledermäuse werden an der Wohnanlage am Gescherweg 72-84 geschaffen.

  • Caritas bleibt weiter Anlaufstelle für Hilfesuchende

    Do., 30.04.2020

    Video-Beratung immer beliebter

    Dorit Kleinen mit ihrem i-Pad: Die Video-Sprechstunde erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

    Die Caritas bleibt gesprächsbereit: Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass die Welt am vielen Stellen still zu stehen scheint. Doch die Probleme Hilfesuchender kennen keine „Virus-Pause“, sie wollen – und müssen – gelöst werden.