Goldenstedt



Alles zum Ort "Goldenstedt"


  • Betrieb im Kreis Vechta

    Di., 05.11.2019

    Listerien in Frikadellen: Staatsanwaltschaft ermittelt

    Ein Blick auf das Firmengelände der Fleisch-Krone-Feinkost GmbH in Goldenstedt.

    Eine Firma aus Niedersachsen hat möglicherweise gesundheitsgefährdende Fertigfrikadellen in Verkehr gebracht. Nun beschäftigt der Fall auch die Staatsanwaltschaft.

  • Gesundheit

    Di., 05.11.2019

    Behörden setzen Kontrollen nach Listerien-Fund fort

    Goldenstedt (dpa) - Der Landkreis Vechta hat seine Untersuchungen nach dem Fund von Listerien in Fertigfrikadellen einer Fleischwarenfabrik in Goldenstedt fortgesetzt. Eine Entscheidung darüber, ob es bei der vorübergehenden Stilllegung der Produktion bleibe, sei noch nicht getroffen, sagte ein Sprecher des Landkreises. Verbraucherschützer fordern Konsequenzen aus dem Fall. Die Informationen müssten schneller und umfassender an die Verbraucher herangetragen werden, so die Verbraucherzentrale Niedersachsen.

  • Rückrufe bei Supermarktketten

    Mo., 04.11.2019

    Listerien in Frikadellen: Schon früher Hygienemängel bekannt

    Für gesunde Erwachsene nicht bedrohlich, für Kinder und Menschen mit geschwächtem Immunsystem aber sehr gefährlich: Listerien unter dem Elektronenmikroskop.

    Nach dem Bekanntwerden eines Listerienverdachts bei einem Fleischwarenhersteller gibt es weitere Untersuchungen. Das Unternehmen aus Niedersachsen war schon früher negativ aufgefallen.

  • Frikadellen zurückgerufen

    So., 03.11.2019

    Listerien-Nachweis in Niedersachsen: Produktion ruht

    Listerien unter einem Elektronenmikroskop.

    Nach Bekanntwerden eines Listerien-Nachweises ruht die Produktion in einer Fleischfirma im Kreis Vechta. Das Unternehmen rief am Wochenende Fertig-Frikadellen zurück. Davon unabhängig wurde ein Listeriose-Ausbruch bekannt.

  • Verbraucher

    So., 03.11.2019

    Listerien-Verdacht: Zulassung für betroffenen Betrieb ruht

    Goldenstedt (dpa) - Nach Bekanntwerden eines Listerienverdachts in Fertig-Frikadellen haben die Behörden in Niedersachsen das Ruhen der Zulassung für den betroffenen Betrieb angeordnet. Diese Konsequenz sei für den Standort Goldenstedt der Firma Fleisch-Krone angeordnet worden, sagte eine Sprecherin des niedersächsischen Verbraucherschutzministeriums. Damit könne das Unternehmen derzeit nicht mehr am Handel teilnehmen. Die Fleisch-Krone Feinkost GmbH hatte zuvor vorsorglich Frikadellen wegen des Verdachts auf Listerien zurückgerufen.

  • Gesundheit

    Fr., 05.04.2019

    Glassplitter in Hähnchenschnitzeln

    Goldenstedt (dpa) - Ein niedersächsischer Fleischverarbeiter warnt vor Glassplittern in Hähnchenschnitzeln, die in bestimmten Märkten von Aldi Nord verkauft wurden. Betroffen seien Produkte mit der Bezeichnung «Sölde - Hähnchenschnitzel, paniert und gegart, 3 Stück», wie die Firma Fleisch-Krone Feinkost aus Goldenstedt am Freitag mitteilte. Die betroffene Charge von 300-Gramm-Packungen habe die Kennzeichnung «FLE 8776700» und habe Haltbarkeitsdaten von 18.04.2019 bis einschließlich 21.04.2019. Kunden können den Artikel gegen Erstattung des Kaufpreises in den Aldi Nord-Filialen zurückgeben.

  • Radrennen: NWCT am Start

    Mi., 09.09.2015

    David Koch steigt auf

    David Koch vom NWCT, hier an der Spitze des Fahrerfeldes, hat den Aufstieg in die B-Klasse geschafft.

    Ein volles Rennprogramm nahm sich das Nord-West Cyclingteam (NWCT) am vergangenen Wochenende vor. Los ging es für die Fahrer der C-Klasse bereits am Freitagabend beim Abendkriterium in Beckum.

  • Spaziergängerin hatte schon zwei Kontakte mit Wölfen

    Di., 03.03.2015

    „Die Stimmung ist aufgewühlt“

    Der Wolf wird wieder heimisch. Mittlerweile ist er bis Niedersachsen vorgedrungen. Melanie Rummeling ist bereits zwei Mal einem begegnet. Einmal konnte sie ein Foto machen (kleines Bild links). Oben sind Grauwölfe in einem Gehege zu sehen.

    In einem Wohngebiet in Wildeshausen im Landkreis Oldenburg und kurze Zeit später fast nebenan in Großenkneten: Die Wolfsmeldungen werden in diesen Tagen immer häufiger. Die gebürtige Münsteranerin Melanie Rummeling lebt seit einigen Jahren im niedersächsischen Goldenstedt, einem Nachbarort von Wildeshausen. Und sie hat in den vergangenen Wochen selbst zwei Mal einen Wolf gesehen. „Aber nicht im Wohngebiet“, betont sie.

  • Radsportler Daniel Westmattelmann im Reisemodus

    Do., 11.09.2014

    Von der Copacabana über Barcelona nach Goldenstedt

    Ganz oben: Daniel Westmattelmann gewann in Goldenstedt ein Einzelzeitfahren über 30 Kilometer.

    Seine Koffer muss Daniel Westmattelmann derzeit gar nicht erst auspacken. Denn der Ahlener Radsportler sitzt derzeit fast so viel im Flieger wie auf dem Sattel. Dabei zeigt er allerdings keine Anzeichen von Reisestrapazen.

  • Sommerferienlager der Pfadfinder in Goldenstedt

    Di., 23.07.2013

    Auf zu neuen Abenteuern

    55 Mädchen und Jungen starteten jetzt ins Ferienlager der Pfadfinder nach Goldenstedt. Dort erwartet die Kinder ein abwechslungsreiches Programm.

    Sommerzeit ist Ferienlagerzeit. Und deswegen machten sich jetzt 55 Kinder und Jugendliche der Ferienfreizeit der Pfadfinder auf den Weg nach Goldenstedt. Dort erwartet die Gruppe jede Menge Spaß und Action.