Gotha



Alles zum Ort "Gotha"


  • Spektakulärer Diebstahl

    Mo., 20.01.2020

    Gemälde zurück: «Trauma von Gotha» beendet

    Erleichterung in Gotha.

    Es war einer der spektakulärsten Diebstähle der DDR-Geschichte. Und auch die Umstände der Rückkehr der 1979 in Gotha verschwundenen Gemälde lassen den Atem stocken. Dabei ist noch lange nicht alles bekannt.

  • Zweifel ausgeräumt

    Fr., 17.01.2020

    Gothaer Gemälde stammen aus dem Kunstraub

    Oberbürermeister Knut Kreuch vor den fünf gestohlenen Gemälden in Gotha.

    Es war einer der spektakulärsten Diebstähle der DDR-Geschichte. Und auch die Umstände der Rückkehr der 1979 in Gotha verschwundenen Gemälde lassen den Atem stocken. Dabei ist noch lange nicht alles bekannt.

  • Kunstkrimi

    Fr., 06.12.2019

    Gemälde aus DDR-Kunstraub wohl wieder aufgetaucht

    Das Gemälde «Brustbild eines unbekannten Herrn mit Hut und Handschuhen» von Frans Hals (Antwerpen 1582-1666 Haarlem).

    In einer stürmischen Nacht verschwinden vor vierzig Jahren fünf alte Meisterwerke aus dem Schloss Friedenstein in Gotha. Nun liegen die Bilder möglicherweise in einem Labor und die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Hehlerei und Erpressung.

  • Hintergrund

    Mo., 25.11.2019

    Spektakuläre Diebstähle aus Museen

    Spurlos verschwunden: Die 100 Kilogramm schwere Goldmünze «Big Maple Leaf» wurde aus dem Bode-Museum in Berlin gestohlen.

    Dresden (dpa) - Der Einbruch ins Dresdener Grüne Gewölbe reiht sich ein in eine Liste spektakulärer Diebstähle aus Museen:

  • Fragen und Antworten

    Di., 05.11.2019

    Strafe muss wehtun? - Karlsruhe zieht Sanktionen den Stachel

    Demonstration gegen Hartz IV.

    Wer auf Hartz IV ist, bekommt nur das Nötigste. Und die Jobcenter können den Geldhahn noch weiter zudrehen. Fast 15 Jahre lang ging das so. Jetzt greift das Verfassungsgericht von heute auf morgen ein.

  • Verfassungsgericht

    Di., 05.11.2019

    Hartz-IV-Sanktionen müssen abgemildert werden

    Der Erste Senats des Bundesverfassungsgerichts verkündet das Urteil über die Rechtmäßigkeit von Hartz-IV-Sanktionen.

    Mit drastischen Leistungskürzungen bringen die Jobcenter Hartz-IV-Bezieher auf Linie. Wer nicht mitzieht, bekommt weniger Geld. Nun ist klar: Das verstößt zum Teil gegen das Grundgesetz.

  • Treffen in Gotha

    Mi., 18.09.2019

    Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

    Vor dem Rechtsrock-Konzert steht die Körperkontrolle: Polizeieinsatz im thüringischen Apolda.

    Die Innenminister der SPD-geführten Bundesländer wollen ein härteres Durchgreifen gegen rechte Rockkonzerte. Der Kampf gegen rechtsextreme Strukturen ist eines der Themen des Treffens heute im thüringischen Gotha.

  • Ausstellung in Gotha

    Sa., 03.08.2019

    Die deutschen Wurzeln der Windsors

    Eine Ausstellung erinnert an die dynastische Beziehung zwischen dem britischen Königshaus und dem deutschen Herzoghaus Sachsen-Coburg und Gotha.

    Das britische Königshaus hat eine lange Tradition. Es hat aber auch deutsche Wurzeln. Daran erinnert eine Ausstellung in Gotha, in der Druckgrafiken und Fotografien zu sehen sind.

  • Philippe & Mathilde

    Mo., 08.07.2019

    Belgisches Königspaar kommt nach Deutschland

    König Philippe und Königin Mathilde besuchen Sachsen-Anhalt und Thüringen.

    Erst neulich war Prinz Charles da, jetzt kommt wieder royaler Besuch: König Philippe und Königin Mathilde statten Sachsen-Anhalt und Thüringen einen Besuch ab.

  • Ausstellung

    Do., 25.04.2019

    Der Allround-Bauhäusler: Oskar Schlemmer in Gotha

    Die Nachbildung einer Figurine zum «Triadischen Ballett» von Oskar Schlemmer am Eingangsportal des Herzoglichen Museums Gotha.

    Bildhauer, Maler, Choreograph: Oskar Schlemmer war ein Multitalent. In einer Ausstellung in Gotha werden seltene Arbeiten des Bauhäuslers gezeigt.