Iberia



Alles zum Ort "Iberia"


  • Unwetter

    Sa., 27.07.2019

    Chaos-Tag in Barcelona: Unwetter und Flughafen-Streik

    Barcelona (dpa) - Ein heftiges Unwetter und ein Streik des Bodenpersonals von Iberia in Barcelona haben auf dem Flughafen El Prat zum Teil große Probleme verursacht. Allein wegen des Ausstands bei der spanischen Airline seien 62 Flüge gestrichen worden, teilte die spanische Flughafenverwaltungsgesellschaft Aena mit. Morgen würden am El Prat weitere 73 Flüge ausfallen. Am stärksten treffe es die Iberia-Tochter Vueling, die auch nach München, Düsseldorf, Hamburg und Berlin fliegt.

  • Venezuela in der Krise

    So., 30.07.2017

    Ruin einer Revolution

    Ein Anti-Regierungs-Demonstrant mit einer venezolanischen Nationalflagge um den Hals steht bei Zusammenstößen mit Sicherheitskräften auf einer Straße in Caracas.

    Endspiel in Caracas? Mit der Wahl der Delegierten für eine Reform der Verfassung könnte die Lage in Venezuela endgültig explodieren - es geht um die Frage: Sozialistische Diktatur oder Neuanfang. Die ganze Absurdität, ein Grund für den Ruin, zeigt sich an der Tankstelle.

  • Kooperation und Routen

    Di., 27.06.2017

    Eurowings, Ryanair, Iberia, Wizz Air: Neues von den Airlines

    Asien-Reisende können die neue Codeshare-Vereinbarung von Eurowings und Singapore Airlines nutzen.

    Fluggäste profitieren von zwei Ankündigungen: Zum einen kooperieren Eurowings und Singapore Airlines, zum anderen führt Iberia eine Premium Economy Class ein. Die Airlines haben aber auch neue Verbindungen ins Programm aufgenommen.

  • Nie war Fliegen günstiger

    Di., 22.11.2016

    Billig-Airlines erobern weite Teile Europas

    Nie war Fliegen günstiger : Billig-Airlines erobern weite Teile Europas

    Air Berlin schrumpft, die Ferienflieger sind unter Druck. Über den Wolken tobt der Kampf um Strecken, Preise und die Kundschaft jetzt erst recht. Billigflieger wie Ryanair oder Easyjet greifen in Europa weiter an. Können die Passagiere sich die Hände reiben?

  • Luftverkehr

    Fr., 27.02.2015

    Iberia-Sanierung beflügelt British-Airways-Mutter IAG

    Luftverkehr : Iberia-Sanierung beflügelt British-Airways-Mutter IAG

    London (dpa) - Die Sanierung der spanischen Fluglinie Iberia und ein stärkeres Geschäft bei British Airways zahlen sich für deren Mutterkonzern IAG aus.

  • Luftverkehr

    Fr., 28.02.2014

    British-Airways-Mutter IAG schreibt wieder schwarze Zahlen

    IAG-Chef Willie Walsh sprach von großen Fortschritten bei Iberia. Foto: J.J. Guillen

    London (dpa) - Die Sanierungsanstrengungen bei Iberia und die Zuwächse bei British Airways haben dem gemeinsamen Mutterkonzern International Airlines Group (IAG) 2013 wieder in die schwarzen Zahlen geführt.

  • Tarife

    Mi., 12.02.2014

    Flughafen Düsseldorf: Verdi kündigt für Donnerstag Warnstreik an

    Für einen besseren Tarif: Verdi ruft Flughafen-Beschäftigte in Düsseldorf zu einem Warnstreik auf. Foto: Caroline Seidel/Archiv

    Düsseldorf (dpa) - Im Tarifstreit beim Luftfahrtdienstleister Aviapartner hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten am Flughafen Düsseldorf für Donnerstag zu einem Warnstreik aufgerufen.

  • Tourismus

    Mo., 28.10.2013

    Business-Class unter dem Hammer - Airlines versteigern Upgrades

    Iberia zieht nach. Die Airline bietet nun auch Upgrade-Auktionen an. Foto: Chema Moya

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Bei vielen Airlines können Kunden mit Economy-Tickets inzwischen ein Upgrade in die Business-Class ersteigern. Jüngste Anbieterin der Upgrade-Auktionen ist Iberia.

  • Luftverkehr

    Do., 27.06.2013

    Bankia steigt bei British Airways und Iberia aus

    Das verstaatlichte spanische Geldhaus Bankia trennte sich von seinen Anteilen an der Holding IAG, zu der neben Iberia auch British Airways gehört. Foto: Kiko Huesca

    Madrid (dpa) - Die spanische Großbank Bankia ist bei British Airways und Iberia ausgestiegen.

  • Wirtschaft

    Mo., 04.03.2013

    Neue Streikwoche bei Iberia: Fast 1300 Flüge abgesagt

    Wirtschaft : Neue Streikwoche bei Iberia: Fast 1300 Flüge abgesagt

    Madrid (dpa) - Bei der spanischen Fluggesellschaft Iberia hat am Montag eine neue Streikwoche begonnen. Die Gewerkschaften hatten die Beschäftigten des Kabinen- und Bodenpersonals aufgerufen, aus Protest gegen einen Sanierungsplan bis einschließlich Freitag (8. März) die Arbeit niederzulegen.