Idstein



Alles zum Ort "Idstein"


  • Firma untersucht Gelände in Idstein mit Geo-Radar

    Fr., 15.11.2019

    Heeker entdecken Massengrab

    Servet Dag (r.), Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Vitos Rheingau, im Gespräch mit einem Mitarbeiter der Geo-Radar GmbH aus Heek. Ein Teil des Geländes, auf dem ein Massengrab vermutet wird, ist heute eine Gedenkstätte.

    Morphium-Spritzen, Überdosen an Schlafmitteln und Nahrungsentzug. Mitten in Idstein – 50 Kilometer nordwestlich von Frankfurt am Main – haben die Nazis zwischen 1941 und 1945 grausige Verbrechen in einem extremen Ausmaß verübt. Die Opfer dieser Gräueltaten: Kinder. Das Heeker Unternehmen Geo-Radar GmbH hilft, die Überreste der getöteten Kinder zu finden.

  • Neue Hochschulausbildung

    Fr., 15.06.2018

    Wirtschaftskriminalität aufklären im neuen Master in Idstein

    Auch Betrügereien im Internet lernen die Studierenden im Studiengang Wirtschaftsforensik aufzuklären.

    Computerbetrug, Fälschungsdelikte, Wirtschaftsspionage: Ab Herbst lernen Studierende im Master «Wirtschaftsforensik» an der Hochschule Fresenius Gesetzesverstöße im Feld der Wirtschaft aufzuklären - und werden dafür in vielfältigen Teilbereichen ausgebildet.

  • Dart

    Fr., 16.12.2016

    Doppel-Weltmeister Anderson startet mit Sieg in Darts-WM

    Gary Anderson steht in der nächsten Runde der Darts-WM.

    London (dpa) - Titelverteidiger Gary Anderson ist mit einem klaren Sieg in die Darts-Weltmeisterschaft in London gestartet. Der 45 Jahre alte Schotte setzte sich gegen Außenseiter Mark Frost mit 3:0-Sätzen durch. Der Weltmeister der zwei vergangenen Jahre ist dieses Jahr an Position zwei gesetzt.

  • Massenmagnet zum Jahreswechsel

    Di., 13.12.2016

    Darts-WM als populäres TV-Spektakel

    Gary Anderson (r) wurde im letzten Winter Weltmeister im Finale gegen Adrian Lewis.

    Viel Bier, bunte Kostüme und eine immer wichtiger werdende Weltmeisterschaft: In der Weihnachtszeit wird Darts in Deutschland zu einem Massenereignis für Fans. Die Gesichter der Profis sind immer bekannter, der ganze Sport wird wie eine große Party inszeniert.

  • Wissenschaft

    Mi., 13.05.2015

    Plastik-Müll in Flüssen und Meeren nimmt zu

    Ausstellung in der Kulturkirche in Stralsund. Weltweit sollen durchschnittlich 13 000 Plastikmüllpartikel auf jedem Quadratkilometer Meeresoberfläche treiben.

    Mülltüten und leere Flaschen am Strand sind nur die sichtbaren Zeichen einer seit Jahren anhaltenden Entwicklung: Immer mehr Plastikmüll landet in Flüssen und Meeren. Zerkleinert zu Mikroplastik kann der Kunststoff auch in Fischen und Muscheln gelangen.

  • Tourismus

    Do., 22.01.2015

    Bei Pauschalreisen gibt es kein Widerrufsrecht

    Niemand sollte einen Urlaub vorschnell buchen. Denn Reiseverträge sind vom üblichen Widerrufsrecht ausgenommen.

    Idstein (dpa/tmn) - Urlauber können die Buchung einer Pauschalreise nicht widerrufen. Auch wenn sie den Rücktritt von der Reise gegenüber dem Veranstalter als «Widerruf» bezeichnen, müssen sie die gesamten Stornokosten bezahlen.

  • Sport

    Mo., 29.12.2014

    Hopp als letzter Deutscher bei Dart-WM ausgeschieden

    Max Hopp unterlag in der zweiten Runde. Foto: Carsten Arlt

    London (dpa) - Max Hopp ist als letzter deutscher Starter bei der Dart-Weltmeisterschaft in London ist ausgeschieden. Der 18-Jährige aus Idstein unterlag in der zweiten Runde des Turniers deutlich mit 0:4 gegen Vincent van der Voort.

  • Bekleidung

    Mi., 05.02.2014

    Outdoor-Spezialist Jack Wolfskin sorgt sich um deutschen Markt

    Die Geschäfte des Outdoor-Spezialisten Jack Wolfskin brummen nur im Ausland. Das Wachstumspotenzial in Deutschland wird immer geringer. Foto: Marcus Brandt

    Idstein (dpa) - Der Outdoor-Spezialist Jack Wolfskin kämpft mit einer anhaltend schwachen Nachfrage nach wetterfester Bekleidung, Schuhen und Ausrüstung in Deutschland.

  • Tiere

    Do., 18.07.2013

    Kaninchenbabys sind nichts zum Kuscheln

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Sie sind klein, flauschig und erobern mit Schlappohren und Schnuppernase fast jedes Herz: Kaninchenbabys gelten als putzige Haustiere. Doch sie sind auch empfindlich. Ständiges Hochheben und Einsamkeit stressen die Tiere.

  • Vermischtes

    Di., 02.04.2013

    Vogel stoppt ICE - Hunderte Fahrgäste sitzen vier Stunden fest

    Ein ICE verlässt den Tunnel bei Niedernhausen-Niederseelbach. Foto: Arne Dedert

    Idstein/Frankfurt (dpa) - Wegen eines Vogels haben mehrere Hundert ICE-Reisende an Ostern stundenlang in einem Tunnel festgesteckt. Der Zug mit rund 400 Passagieren blieb am Montagabend auf dem Weg von Frankfurt nach Köln in der Röhre bei Niedernhausen nördlich von Wiesbaden liegen.