Iguaçu



Alles zum Ort "Iguaçu"


  • Canisianer erlaufen 14 700 Euro

    Mi., 09.11.2016

    Schüler unterstützen Projekt in Brasilien

    Ein großer Erfolg war der Solidaritätslauf der Canisianer am 20. September.

    14 700 Euro haben die Canisianer im September für ein Projekt in Brasilien erlaufen. Über dessen Arbeit berichtet Schwester Yolanda in einem Brief.

  • Fußball

    Mo., 23.06.2014

    Son vermisst einen Anführer in Südkoreas jungem WM-Team

    Son Heung Min ist der Star im jungen südkoreanischen Team. Foto: Armando Babani

    Foz do Iguaçu (dpa) - Bayer Leverkusens südkoreanischer WM-Star Son Heung Min hat das Fehlen eines Führungsspielers bei der 2:4-Niederlage gegen Algerien eingeräumt.

  • Fußball

    Sa., 21.06.2014

    Mainzer Park: «Würde sterben, eine Minute zu spielen»

    Mainz-Verteidiger Joo-Ho Park brennt auf einen Einsatz bei dieser WM. Foto: Jan-Philipp Strobel

    Foz do Iguaçu (dpa) - Südkoreas Nachrücker Park Joo Ho hat seine Zehen-Entzündung vollkommen auskuriert und brennt auf einen WM-Einsatz gegen Algerien am Sonntag (21.00 Uhr MEZ).

  • Fußball

    Fr., 20.06.2014

    Südkorea hofft auf Leverkusens Son

    Heung Min Son beeindruckt vor allem in der Heimat. Foto: Jose Coelho

    Beim WM-Auftaktremis gegen Russland war Son Heung Min bester Südkoreaner. In seiner Heimat genießt der Leverkusen-Profi den Status eines Popstars. Sich selbst sieht der flinke Außenspieler selbstkritisch. Mit seinem Team will er nun Algerien besiegen.

  • Fußball

    Do., 08.05.2014

    Vier Bundesliga-Spieler im WM-Kader Südkoreas

    Der Leverkusener Heung-Min Son gehört zum südkoreanischen Aufgebot. Foto: Marcus Brandt

    Das Korsett des südkoreanischen WM-Teams bilden die Legionäre. Von 23 Spielern verdienen nicht weniger als 17 ihr Geld im Ausland. Vier spielen in der Bundesliga. Große Hoffnung liegt besonders auf Heung-Min Son von Bayer Leverkusen.

  • Fußball

    Do., 08.05.2014

    Vier Bundesliga-Spieler im WM-Kader Südkoreas

    Der Leverkusener Heung-Min Son gehört zum südkoreanischen Aufgebot. Foto: Marcus Brandt

    Das Korsett des südkoreanischen WM-Teams bilden die Legionäre. Von 23 Spielern verdienen nicht weniger als 17 ihr Geld im Ausland. Vier spielen in der Bundesliga. Große Hoffnung liegt besonders auf Heung-Min Son von Bayer Leverkusen.

  • Der Eine-Welt-Kreis in Mecklenbeck

    Di., 21.05.2013

    Überschaubar und sehr aktiv

    Engagierte Diskussionen sind bei den Sitzungen des Eine-Welt-Kreises im Pfarrsaal St. Anna an der Tagesordnung. Das Team bereitet derzeit einen Afrikatag für Familien vor, der am 14. Juli stattfinden soll.

    Die Zahl der Mitstreiter hält sich noch Grenzen, das Engagement jedoch nicht: Der Eine-Welt-Kreis der St.-Anna-Gemeinde setzt sich für Projekte in Brasilien und Afrika ein.

  • Reisebericht

    So., 05.08.2012

    An den Fällen von Iguaçu lässt sich die eigene Fototapete fotografieren

    Reisebericht : An den Fällen von Iguaçu lässt sich die eigene Fototapete fotografieren

    James Bond war hier. Indiana Jones stürzte sich in den „Teufelsschlund“. Und jährlich sind es Hunderttausende, die auf ihren Spuren wandeln. Aber Iguaçu ist alles andere als eine Pilgerstätte für Filmfans. Was hier zählt, ist die Natur. Und von der gibt es reichlich, schließlich handelt es sich bei den Wasserfällen auf der Grenze zwischen Argentinien und Brasilien um die angeblich größten Wasserfälle der Welt.

  • Ochtrup

    Do., 15.07.2010

    Hauptschüler geben Beja Flor Hoffnung

  • Ochtrup

    Mo., 08.09.2008

    Realschule rennt für Arme

    Ochtrup. Zum sechsten Mal findet am Freitag (12. September) ein Hungerlauf der Realschule für Straßenkinder in Brasilien statt. Beteiligt sind alle Schüler sowie das gesamte Lehrerkollegium. Der Sponsorenlauf soll weiterhin die Brasilieninitiative...