Indische Ozean



Alles zum Ort "Indische Ozean"


  • Wassertemperaturen weltweit

    Mi., 12.04.2017

    Rotes Meer kommt auf 23 Grad

    Das Mittelmeer erreicht derzeit Höchsttemperaturen von 18 Grad. Etwas wärmer ist mit 23 Grad das Rote Meer.

    Nicht nur weit entfernte Ferienorte haben derzeit warme Wassertemperaturen zu bieten. Auch näher gelegene Reiseländer machen bereits angenehmes Baden möglich. Dazu gehören etwa die Kanaren und Ägypten.

  • Wassertemperaturen weltweit

    Mi., 22.03.2017

    Warmes Badewasser im Indischen Ozean

    In Thailand liegen die Badetemperaturen derzeit zwischen 25 und 29 Grad.

    Wer in warmes Meerwasser tauchen möchte, muss auch zum Frühlingsanfang in die Ferne reisen. Das Mittelmeer hat dafür noch keine geeigneten Temperaturen. Spitzenwerte erreicht hingegen der Indische Ozean.

  • Wassertemperaturen weltweit

    Mi., 08.02.2017

    Mauritius und Thailand locken Badeurlauber

    Entspannung pur auf Mauritius: Das Wasser hat dort 30 Grad.

    Kalter Wind und frostige Temperaturen beherrschen Deutschland. Wer träumt da nicht von Traumstränden mit warmem Wasser? Wer dem Winter entfliehen will, sollte sich über die weltweiten Wassertemperaturen informieren. Die gibt es hier im Überblick.

  • Wassertemperaturen weltweit

    Do., 26.01.2017

    Rotes Meer 25 Grad warm - Atlantik vor Kanaren bis 20 Grad

    Wassertemperaturen weltweit : Rotes Meer 25 Grad warm - Atlantik vor Kanaren bis 20 Grad

    Traumziele für Badeurlauber dürften derzeit Mauritius und die Seychellen sein, denn das Meer hat sich dort auf über 30 Grad erwärmt. Nur etwas kühler ist das Rote Meer.

  • Wassertemperaturen weltweit

    Mi., 26.10.2016

    Östliches Mittelmeer bleibt badetauglich

    Das Meer vor Mallorca ist mit 23 Grad noch angenehm warm.

    In Deutschland ist die Badesaison längst beendet, doch weit muss man nicht reisen, um in angenehm warmes Meerwasser zu tauchen. Das Mittelmeer etwa bietet noch milde Temperaturen. Spitzenwerte erreicht derzeit der Indische Ozean.

  • Tourismus

    Di., 09.08.2016

    Die Reisetrends im Winter: Lust auf ungetrübte Urlaubsfreude

    Tourismus : Die Reisetrends im Winter: Lust auf ungetrübte Urlaubsfreude

    Der Winter ist klassischerweise Fernreisesaison. Die Veranstalter bauen ihre Programm entsprechend aus: Die Karibik und der Indische Ozean sind beliebt, in Südafrika sinken die Preise kräftig. Und wer in Europa bleiben will, kommt an den Kanaren nicht vorbei.

  • Tourismus

    Mi., 13.04.2016

    Noch keine angenehmen Badetemperaturen in Europa

    Das östliche Mittelmeer erreicht inzwischen eine Wassertemperatur von 20 Grad.

    Wer am östlichen Mittelmeer Urlaub macht, kann schon mal ein Bad im Meer wagen. Richtig angenehm sind die Wassertemeperaturen dort jedoch noch nicht. Spitzenwerte erreicht hingegen der Indische Ozean.

  • Klima

    Do., 20.08.2015

    Juli war weltweit heißeste Monat seit Beginn der Aufzeichnungen 1880

    New York (dpa) - Der vergangene Monat war weltweit der heißeste seit Beginn der globalen Wetteraufzeichnungen vor 135 Jahren. Nach Angaben des US-Wetteramtes NOAA betrug die Durchschnittstemperatur im Juli 16,61 Grad Celsius. Heißer als je zuvor in den vergangenen 135 Jahren waren auch die Ozeane. Gerade der Pazifische und der Indische Ozean hätten sich mehr als sonst aufgeheizt. Das bekam auch das Nordpolarmeer zu spüren. In der Arktis gab es den Wissenschaftlern zufolge gut 900 000 Quadratkilometer weniger Eis als im Jahrhundertschnitt - ein Minus von 9,5 Prozent.

  • Tourismus

    Fr., 06.03.2015

    DER-Touristik: In Griechenland werden die Betten knapp

    Nicht nur Kreta, sondern Griechenland allgemein ist bei DER Touristik wieder sehr gut gebucht.

    Griechenland ist als Urlaubsziel wieder zurück. Auf Kreta gibt es im Vergleich zum Vorjahr sogar 40 Prozent mehr Buchungen, berichtet DER-Touristik auf der Reisemesse ITB. Auch nach Ägypten reisen die Deutschen wieder gerne.

  • Tourismus

    Fr., 18.07.2014

    Sommergarantie und Billigmarken: Die neuen Winterkataloge

    Der Katalog, ein Auslaufmodell? Mitnichten, sagen Experten. Selbst wenn im Winter zwei neue Veranstalter an den Markt gehen, die nur online verfügbar sind. Foto: Schönberger

    Berlin (dpa/tmn) - Neue Billigveranstalter, günstigere Fernreisen und neue Konzepte für den Reisekatalog: Es tut sich einiges bei den großen Reiseveranstaltern, die in den vergangenen Wochen ihr Programm für den Winter vorgestellt haben. Einer gibt sogar eine Sommergarantie.