Innsbruck



Alles zum Ort "Innsbruck"


  • Deutsche Bahn

    Fr., 05.06.2020

    Mehr ICE-Züge in Urlaubsregionen im Sommer

    Die Deutsche Bahn setzt im Sommer zusätzliche ICE-Züge zu den Ostfriesischen Inseln und nach Tirol ein.

    Von Norden nach Süden - oder umgekehrt: Auf bestimmten Strecken stockt die Deutsche Bahn im Sommer die ICE-Verbindungen auf. Die Details.

  • Corona-Krise

    Di., 05.05.2020

    Polizei legt 1000-seitigen Zwischenbericht zu Ischgl vor

    Ein Ortsschild am Ausgang der Ortschaft Ischgl. In dem Wintersportort hatten sich zahlreiche Menschen mit dem Coronavirus angesteckt.

    Welche Rolle spielt der Wintersportort Ischgl bei der Coronavirus-Verbreitung in Europa? Ein etwa 1000-seitiger Polizeibericht liegt der Staatsanwaltschaft Innsbruck vor.

  • Ausbreitung des Coronavirus

    Mi., 11.03.2020

    Österreich abgeschottet: Grenzkontrollen und keine Züge mehr

    Der Grenzbahnhof Brenner zwischen Österreich und Italien ist menschenleer.

    Schnell nach Hause: Viele deutsche Touristen mussten nach ihrem Italienurlaub in Österreich durch Grenzkontrollen. Nur wer schriftlich versicherte, dass er nur durchreist, durfte weiter. Zudem will das Land seine Schulen schließen.

  • Prominenter Gast in Innsbruck

    Mo., 09.03.2020

    Bayern-Profi Alaba in Österreich für die Armee gemustert

    Musste in seiner Heimat zur Musterung: David Alaba.

    Innsbruck (dpa) - Der österreichische Fußball-Nationalspieler David Alaba ist auf seine Armee-Tauglichkeit untersucht worden. Der 27 Jahre alte Profi des FC Bayern München absolvierte die Musterung gemeinsam mit 50 anderen jungen Männern in Innsbruck.

  • Andreas Bröker hat ein Cockpit eines Airbus A320 im Keller

    Sa., 15.02.2020

    Im Keller von Innsbruck nach München

    Das Cockpit im Keller von Andreas Bröker hat Original-Ausmaße. Alle Schalter, Regler, LEDs und Hebel, die er bedient, funktionieren wie im Original.

    Andreas Bröker fliegt von Innsbruck nach München. Allerdings nicht mit einem „echten“ Airbus A 320, sondern in seinem Flugsimulator in seinem Keller.

  • Drogen-Checker

    Fr., 07.02.2020

    Drug Checking: Straffrei testen lassen, dann abheben

    Haschisch (vorne links), Ecstasy (oben) und Crystal liegen in einem Labor des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) auf einem Tisch.

    In zahlreichen Nachbarländern können die Menschen ihre Drogen vor dem Konsum auf Verunreinigungen testen lassen. Auch in Berlin naht die Einführung des sogenannten Drug Checkings. Doch was steckt hinter dem Konzept, das Kritiker als Anreiz für weiteren Drogenkonsum ansehen?

  • Prozessauftakt

    Mo., 03.02.2020

    Ex-Radprofi Denifl gesteht Blutdoping im Betrugsprozess

    Stefan Denifl hat bei seinem Prozess vor dem Landgericht Innsbruck Blutdoping zugegeben.

    Innsbruck (dpa) - Der ehemalige österreichische Radprofi Stefan Denifl hat bei seinem Prozess vor dem Landgericht Innsbruck Blutdoping zugegeben. Der 32-Jährige bestritt aber, jemanden betrogen zu haben.

  • «Operation Aderlass»

    Mo., 27.01.2020

    Dopingsünder Dürr zu 15 Monaten auf Bewährung verurteilt

    Geständiger Dopingsünder: Ex-Langläufer Johannes Dürr.

    Mit seinen Aussagen löste er die «Operation Aderlass» vor einem Jahr aus. Nun wird Johannes Dürr zu 15 Monaten auf Bewährung verurteilt. Vor allem seine Rolle im vermuteten Doping-Netzwerk um einen Erfurter Sportmediziner spielte im Prozess eine große Rolle.

  • ÖBB baut Angebot aus

    Mo., 20.01.2020

    Neuer Nachtzug startet von Wien über Köln nach Brüssel

    Der Nightjet der ÖBB fährt von Innsbruck über München nach Brüssel.

    Während Deutschland über eine Ausweitung des Nachtzugverkehrs diskutiert, schaffen die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) weitere Fakten.

  • Verkehr

    So., 19.01.2020

    Neuer Nachtzug von Wien nach Brüssel hält auch in NRW

    Köln/Wien/Brüssel (dpa/lnw) - Bahnreisende können ab sofort im Schlafwagen auf der Strecke von Wien nach Brüssel mit Zwischenstopps auch in Nordrhein-Westfalen reisen. Zwischen der österreichischen und der belgischen Hauptstadt sind Zwischenstopps unter anderem in Bonn-Beuel (7.01 Uhr), Köln (7.39 Uhr) und Aachen (9.00 Uhr) vorgesehen. Bei der Premierenfahrt am Sonntagabend (Abfahrt in Wien um 20.38 Uhr) wollten auch einige EU-Parlamentarier im Zug Platz nehmen. Einen weiteren sogenannten Nightjet starten die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) von Innsbruck über München (22.52 Uhr) nach Brüssel (Midi) (10.55 Uhr).