Innsbruck-Igls



Alles zum Ort "Innsbruck-Igls"


  • Weltcup in Innsbruck

    So., 19.01.2020

    Wieder Double für Friedrich - Erster Sieg für Jamanka

    Pilot Francesco Friedrich (vorne) mit seiner Crew.

    Fünf Wochen vor der Heim-WM dominiert Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich den Bob-Weltcup. Zugleich kritisiert er die Konkurrenz. In Innsbruck-Igls gewann er sein zweites Double hintereinander. Für Olympiasiegerin Jamanka war der erste Saisonsieg wie eine Erlösung.

  • Weltcup in Innsbruck

    Sa., 18.01.2020

    Siege für Zweierbob-Piloten Friedrich und Jamanka

    Francesco Friedrich und Thorsten Margis rasen in Innsbruck mit ihrem Bob durch den Eiskanal.

    Dritter Sieg hintereinander von Bobpilot Friedrich. Vereinskollege Oelsner setzt mit seiner ersten Podiumsplatzierung ein Zeichen im Kampf ums WM-Ticket. Olympiasiegerin Jamanka atmet nach dem ersten Saisonsieg tief durch.

  • Sieg mit Bahnrekord

    Fr., 17.01.2020

    Skeletonpilotin Lölling gewinnt Weltcup in Innsbruck

    Siegte mit Streckenrekord in Innsbruck: Jacqueline Lölling.

    Innsbruck-Igls (dpa) - Jacqueline Lölling von der RSG Hochsauerland hat den Skeleton-Weltcup Innsbruck-Igls gewonnen. Mit einem Bahnrekord von 53,62 Sekunden schob sich die Olympia-Zweite am Freitag noch vom vierten Rang bis auf Platz eins vor.

  • Weltcup in Innsbruck

    Fr., 17.01.2020

    Skeletonpilot Keisinger Siebter - Lette Dukurs siegt

    Felix Keisinger wurde Siebter in Innsbruck.

    Innsbruck-Igls (dpa) - Felix Keisinger vom WSV Königssee ist beim Skeleton-Weltcup in Innsbruck-Igls auf Rang sieben gefahren. Nach zwei Läufen war er zeitgleich mit dem Chinesen Geng Wenqiang.

  • Saisonstart in Innsbruck-Igls

    Fr., 23.11.2018

    Felix Loch will wieder angreifen: «Ich kann noch rodeln»

    Saisonstart in Innsbruck-Igls: Felix Loch will wieder angreifen: «Ich kann noch rodeln»

    Am Wochenende beginnt für die Rodler die Saison in Innsbruck-Igls. Höhepunkt sind die Weltmeisterschaften im Januar in Winterberg, wo die Deutschen wieder für Titel sorgen sollen. Felix Loch will nach seiner verkorksten Olympia-Teilnahme zu alter Stärke zurück.

  • Deutsche Erfolge

    Sa., 16.12.2017

    Zweierbob: Friedrich und Schneider holen EM-Titel

    Bob-Pilot Francesco Friedrich gewann erneut den EM-Titel.

    Fünf von sechs Podiumsplätze bei der EM im Zweierbob lässt für Olympia in Pyeongchang hoffen. Francesco Friedrich fuhr in Innsbruck-Igls endlich seinen ersten Saisonsieg ein. Bei den Frauen überzeugte ein neuformiertes Duo mit Startrekord.

  • Rodeln

    Sa., 20.06.2015

    Winterberg erhält Zuschlag für Rodel-WM 2019

    Kunsteisbahn Winterberg.

    Winterberg (dpa) - Die Rodel-Weltmeisterschaften 2019 werden in Winterberg ausgetragen. Der deutsche Bewerber setzte sich am Samstag bei der Entscheidung des Weltverbandes FIL im südkoreanischen Pyeongchang gegen seine Konkurrenten Sotschi und Lake Placid durch. Winterberg im Hochsauerland war schon 1989 und 1991 Gastgeber der Rodel-WM. Im kommenden Jahr findet die WM in Königssee statt, 2017 ist Innsbruck-Igls der Ausrichter. 2018 gibt es wegen der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang keine Weltmeisterschaften.

  • Vorschau

    Mo., 02.02.2015

    Die wichtigsten Termine vom 2. bis 8. Februar

    Montag, 2. Februar 2015

  • Bob

    Fr., 12.12.2014

    Bobpilotin Schneiderheinze als deutsche Hoffnung

    Anja Schneiderheinze und Lisette Thöne beim Training. Foto: CJ Gunther

    Olympiasiegerin und Weltmeisterin Anja Schneiderheinze hatte im Bobsport als Anschieberin schon alles erreicht. Plötzlich ein Neustart: Sie nahm die Lenkseile selbst in die Hand, erarbeitete sich die Idealspuren im Eis und ist nun deutsche Hoffnungsträgerin.

  • Nachrichtenüberblick

    Sa., 29.11.2014

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Rydzek gewinnt Weltcup-Auftakt der Kombinierer in Ruka