Irati



Alles zum Ort "Irati"


  • Nikolausmarkt in Brochterbeck

    Mo., 02.12.2019

    Gemütlich, klein und besonders

    Die Kindergartenkinder singen für den Nikolaus, die Schützen Lienen-Niederdorf backen Eiserkuchen (Bild rechts).

    Die kuschelig-enge Atmosphäre ist mittlerweile das Aushängeschild des kleinen Nikolausmarktes in Brochterbeck. Deshalb zog er auch in diesem Jahr bei frostigen Temperaturen viele Besucher an. Auf Trotz des doch starken Nebels gab es wieder einiges zu sehen und zu probieren.

  • Verein Kinderdorf lädt zum Basar ein

    Fr., 15.11.2019

    Weihnachtliche Dekorationen

    Adventskränze gibt es wieder in großer Auswahl beim Basar. Der Erlös ist für das Kinderdorf Irati bestimmt.

    Bereits seit einiger Zeit laufen die Vorbereitungen für den großen Basar in St. Peter und Paul zugunsten des Kinderdorfes in Irati (Brasilien).

  • Irati vor 25 Jahren offiziell eröffnet

    Di., 17.10.2017

    Im Kinderdorf wird gefeiert

    Der Eingang zum Kinderdorf Irati: Vor 25 Jahren wurde es offiziell eröffnet und hat vielen Kindern den Weg in ein besseres Leben geebnet. darunter auch (kleines Bild) Claudineia, auf dem Foto zu sehen mit der Franziskanerschwester Anice.

    Der Tag der offiziellen Eröffnung war ein glücklicher Tag für Pater Isaias Becher. Dank der finanziellen Unterstützung der Brochterbecker wurden am 24. Juli 1992 die Tore geöffnet für das „Kinderdorf Irati“ in Brasilien. Dieses Jubiläum soll nun vor Ort gefeiert werden. Eva und Oswald Linski, die das Projekt von Anfang an tatkräftig unterstützt haben, freuen sich bereits auf ihren Besuch in Irati.

  • Seit 25 Jahren Aktionen für das Kinderdorf Irati

    So., 07.05.2017

    Arbeitskreis Eine Welt lädt Sonntag ein: Verkauf fair gehandelter Produkte und Sammlung

    Eine Kiste voller Plastikverschlüsse hat der Arbeitskreis bereits für den guten Zweck gesammelt.

    Der Arbeitskreis Eine Welt lädt am Weltladentag, Sonntag, 14. Mai, ein zu fairem Kaffee und Saft nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr vor der Kirche St. Peter und Paul. Die Gruppe engagiert sich hauptsächlich für das Kinderdorf in Irati (Brasilien), das seit 25 Jahren besteht.

  • Frühjahrsschau

    Mo., 13.03.2017

    In Brochterbeck lacht die Sonne

    Den Looping Louie betreuten Clemens Jessmeyer und Ewald Schulte-Laggenbeck. Die Kolpingsfamilie kümmerte sich um das leibliche Wohl. Friedhelm Grunendahl und Otto Kessling (rechtes Bild, von links) schmeckte es.

    Traumhaftes Frühlingswetter lockte am Wochenende zahlreiche Besucher in das Golddorf. Die Interessengemeinschaft Brochterbeck hatte zu ihrer Frühjahrsschau eingeladen. Die ortsansässigen Gewerbetreibenden präsentierten, wie stark und breit gefächert Handel und Handwerk in Brochterbeck vertreten sind.

  • Spende für Irati

    Do., 02.03.2017

    Geld vom Großprior

    Professor Lothar Gellert übergibt die Spenden an Eva Linski vom Verein Kinderdorf Irati. Die Bruderschaft der Ritter kommt im Sommer nach Brochterbeck.

    Zur Sitzung der Fair Handelsgruppe kam jetzt der Großprior der Bruderschaft der Ritter von Sankt Peter und Paul, Professor Dr. Lothar Gellert.

  • Süßigkeiten für die Tafel

    Di., 10.01.2017

    Sternsinger sammeln über 3900 Euro für Irati

    61 Kinder zogen als Sternsinger durch Brochterbeck.

    61 Kinder haben ihre Zeit geschenkt, um für das Kinderdorf Irati in Brasilien 3915,70 Euro zu sammeln. Sie zogen als Sternsinger durch Brochterbeck.

  • Aktionen der Hauptschüler

    Fr., 30.09.2016

    3000 Euro für Kinder in Irati

    Jahr für Jahr gibt es Geld: Matthias Hapkemeyer und Angela Müller-Muthreich freuen sich mit Eva Linski (von links), dass ihr Sebastian Ginschel, Nick Bartels und Tobias Mundus 3000 Euro überreichen. Die Flaschensammler (kleines Bild) haben dazu beigetragen.

    Die Hauptschüler gehören zu den treuesten Spendern. Jahr für Jahr übergeben sie Eva Linski, Vorsitzende des Vereins „Kinderdorf Irati“, eine Spende. Gestern waren es 3000 Euro, die durch verschiedene Aktionen zusammengekommen waren.

  • Erlös aus Tannenbaumaktion

    Di., 07.04.2015

    Landjugend erzielt 900 Euro für Kinderdorf

    Bei der diesjährigen Tannenbaumaktion sammelte die KLJB Alverskirchen einen Betrag von 900 Euro. Dieser Erlös wurde in der vergangenen Woche, passend zur Osterzeit, an das Kinderdorf Irati in Brasilien gespendet.

  • Verein „Kinderdorf Irati“

    Do., 13.11.2014

    Es wird fleißig für den Advent gebastelt

    Da leuchten die Kinderaugen: Adventliche Dekorationen bastelt und verkauft der Verein „Kinderdorf Irati“.

    Der Verein „Kinderdorf Irati“ lädt am Donnerstag, 20. November, von 16 bis 19.30 Uhr zu einem gemütlichen Verkaufsnachmittag ein.