Jackson



Alles zum Ort "Jackson"


  • Reaktion auf Trump-Kritik

    Fr., 24.08.2018

    Fed-Chef hält moderate Zinserhöhungen weiter für angemessen

    Hauptsitz der US-Notenbank Federal Reserve (Fed).

    Der US-Wirtschaft geht es gut. Notenbankchef Jerome Powell mahnt dennoch zur Vorsicht. Zinserhöhungen seien angebracht - aber weiterhin sachte.

  • Rocky Mountains

    Di., 14.08.2018

    Tagestour in den Grand Teton-Nationalpark

    Ein Traum für Hobbyfotografen: In den Vormittagsstunden stehen die Gipfel der Grand Tetons besonders schön im Licht.

    Den Wecker auf kurz nach 5.00 Uhr stellen: Das macht im Urlaub niemand gerne, ohne dafür gute Gründe zu haben. Für die Besucher des Grand-Teton-Nationalparks in den Rocky Mountains gibt es von denen aber sogar zwei. Der eine sind die Tiere - der andere ist das Licht.

  • Tod mit 89 Jahren

    Do., 28.06.2018

    Michael Jacksons Vater Joe ist gestorben

    Joe Jackson ist im Alter von 89 Jahren gestorben.

    Missbrauchstäter, Visionär oder beides? Nach dem Tod von Michael Jacksons Vater Joe wird dessen Leben unterschiedlich bewertet. Er hatte einige seine Kinder zu Stars gemacht, sie aber auch hartem Drill unterzogen - und womöglich sogar sexuell missbraucht.

  • Walk of Fame

    Do., 14.06.2018

    Paris Jackson säubert Hollywood-Stern von Michael Jackson

    Ein Name ist ein Name, ein Stern ist ein Stern: Paris Jackson.

    Paris Jackson hat den mit Graffiti besprühten Hollywood-Stern eines Journalisten geputzt. Warum? Wegen seines Namens.

  • US-Staat New Hampshire

    Do., 14.12.2017

    Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

    Nicht sehr hoch, aber schneesicher: Das Loon Mountain Resort in New Hampshire hat insgesamt 45 Kilometer Pisten zu bieten.

    Wer an Neuengland denkt, dem kommen der farbenfrohe Indian Summer oder kleine Fischerdörfer in den Sinn. Aber Skigebiete? Eher nicht. Dabei gibt es in den Ausläufern der Appalachen eine Menge von ihnen. Sie bieten reizvolle Pisten und viel Geschichte.

  • Geschichte und Bürgerrechte

    Mi., 13.12.2017

    Doppelmuseum eröffnet in Mississippi

    Das Mississippi Civil Rights Museum in Jackson, der Hauptstadt des US-Staates Mississippi, stellt den Kampf um die Bürgerrechte der 1950er und 1960er Jahre in den Mittelpunkt seiner Ausstellungen.

    Für Geschichtsinteressierte ist das ein großes Ereignis: In Mississippi eröffnen zwei Museen, die sich der Entwicklung des US-Bundesstaates und der Bürgerrechtsbewegung widmen. Der Anlass ist ein Jubiläum.

  • Sohn des «King of Pop»

    Fr., 03.11.2017

    Prince Michael Jackson bei Motorradunfall leicht verletzt

    Prince Michael Jackson hatte Glück im Unglück.

    Schrecksekunde für Prince Jackson. Der Sohn des unvergessenen «King of Pop» war in einen Unfall verwickelt. Es gehe ihm aber schon wieder besser, teilte er mit.

  • Action-Streifen

    Mo., 28.08.2017

    Ryan Reynolds und Samuel L. Jackson in «Killer’s Bodyguard»

    Zwei ungleiche Typen: Bodyguard Michael Bryce (Ryan Reynolds, l) und Auftragskiller Kincaid (Samuel Jackson).

    Bei einer hochtourigen Verfolgungsjagd zwischen Eng- und Holland dürfen Samuel L. Jackson und Ryan Reynolds zeigen, was sie können. Der selbstironische Action-Streifen wartet zudem mit Mimen wie Gary Oldman und Salma Hayek auf.

  • Börsen

    Do., 24.08.2017

    Risikoscheu an US-Börsen wegen Notenbanken-Gipfel, Öl, Daten

    New York (dpa) - Die wichtigsten Börsen in den USA haben letztlich moderat nachgegeben. Der Notenbanken-Gipfel in Jackson Hole wirft bereits seine Schatten voraus und sorgte für Zurückhaltung. Sinkende Ölpreise und erneut negativ ausgefallene Konjunkturdaten drückten ebenfalls etwas auf die Laune der Börsianer. Der Dow Jones beendete den Handel 0,13 Prozent tiefer auf 21 783 Punkte. Der Kurs des Euro ging im US-Handel auf moderate Berg- und Talfahrt und wurde zur Schlussglocke an der Wall Street zu 1,1802 US-Dollar gehandelt.

  • Hintergründe unklar

    Di., 11.07.2017

    16 Tote bei Absturz von Militärflugzeug in den USA

    Rettungskräfte stehen am US-Highway 82, nachdem das Militärflugzeug in der Nähe in ein Feld stürzte.

    In den USA stürzt eine Militärmaschine in ein Feld, 16 Menschen sterben. Die Ursache ist unklar. Präsident Trump reagiert betroffen.