Jamaika



Alles zum Ort "Jamaika"


  • 52 Mediziner in der Lombardei

    Mo., 23.03.2020

    Kubas wichtigster Export: Mediziner helfen in Corona-Krise

    Kubanische Ärzte und Fachleute aus dem medizinischen Bereich bei der Ankunft am Flughafen Malpensa.

    Kubas Ärzte und Pfleger haben im Ausland bei Krisen wie dem Ebola-Ausbruch in Afrika große Hilfe geleistet. Nun sind sie auch in Italien im Kampf gegen Corona dabei. Die Mediziner bringen ihrem Land wichtige Einnahmen - waren zuletzt aber nicht überall willkommen.

  • Erdbeben

    Di., 28.01.2020

    Schweres Erdbeben zwischen Kuba und Jamaika

    Kingston (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 7,7 hat die Karibik erschüttert. Der Erdstoß ereignete sich in zehn Kilometern Tiefe im Karibischen Meer zwischen Jamaika und Kuba, teilte die US-Erdbebenwarte USGS mit. Die Ozeanographische Kommission der Unesco warnte vor einem möglichen Tsunami an den Küsten der beiden Länder sowie der Kaimaninseln. Es gab zunächst keine Angaben über mögliche Verletzungen oder Schäden.

  • Schleswig-Holstein

    So., 05.01.2020

    Daniel Günther will Jamaika-Bündnis über 2022 hinaus

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther setzt auf einen Bestand der Jamaika-Koalition über die Landtagswahl im Frühjahr 2022 hinaus.

    Seit 2017 regieren CDU, Grüne und FDP gemeinsam in Schleswig-Holstein. Nach Ansicht von Ministerpräsident Günther bleibt das ein Modell auch für die kommenden Jahre.

  • Party ohne Ende

    Di., 17.12.2019

    In der Karibik ist immer Karneval

    Karnevalsgeist «Tewe Vaval» wird auf der Karibikinsel Dominica symbolisch in einem Sarg durch die Straßen getragen.

    Karneval in bitterer Kälte und nur vor der Fastenzeit? Da schütteln die Menschen auf Kuba oder Anguilla nur ungläubig ihre Köpfe. Die Karibik feiert das ganze Jahr - bunt und schweißtreibend.

  • Gold für USA und Jamaika

    Sa., 05.10.2019

    Deutsche Frauen-Staffel in Doha Fünfte

    Gina Lückenkemper (l) steht nach dem Rennen neben Staffel-Partnerin Jessica-Bianca Wessolly.

    Doha (dpa) - Die deutsche 4 x 100-Meter-Frauenstaffel hat bei der Leichtathletik-WM in Doha die erhoffte Medaille verpasst.

  • WM auch in Jamaika vorstellbar

    Mi., 02.10.2019

    IAAF-Präsident Coe zufrieden mit WM in Doha

    Sebastian Coe, der Präsident des Leichtathletikverbands IAAF, äußerte Zufriedenheit mit der WM.

    Doha (dpa) - Weltverbandspräsident Sebastian Coe hat sich trotz heftiger Kritik an den Bedingungen wegen der Hitze und dem geringen Zuschauerinteresse zufrieden mit der Leichtathletik-WM in Doha gezeigt.

  • Wettkämpfe in Doha

    Mo., 23.09.2019

    WM ohne Bolt: Die Leichtathletik sucht den Superstar

    Von einem Superstar wie Usain Bolt kann die Leichtathletik derzeit nur träumen.

    Premiere 2005 - Abschied 2017: Sieben Mal in Serie ist Supersprinter Usain Bolt bei Weltmeisterschaften am Start. In Doha wird der charismatische Jamaikaner wohl nicht nur von den Fans vermisst. Und die Frage lautet: Wer taugt zum neuen Superstar der Leichtathletik?

  • Sieg gegen Jamaika

    Do., 04.07.2019

    Pulisic bringt Titelverteidiger USA ins Gold-Cup-Finale

    Christian Pulisic (r) schoss die USA ins Gold-Cup-Finale.

    Nashville (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft der USA hat durch zwei Treffer des von Borussia Dortmund zum FC Chelsea gewechselten Christian Pulisic beim Gold-Cup-Turnier erneut das Finale erreicht.

  • Sieg gegen Jamaika

    Fr., 14.06.2019

    Girelli mit Dreierpack - Italienerinnen im WM-Achtelfinale

    Cristiana Girelli (M.) feiert einen ihrer Treffer.

    Reims (dpa) - Die italienische Frauen-Fußball-Nationalmannschaft hat bei ihrer ersten WM-Teilnahme seit 20 Jahren vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale geschafft.

  • Gold Cup

    Fr., 14.06.2019

    Titelverteidiger USA und Favorit Mexiko mit Fragezeichen

    Die US-Mannschaft gewann den Gold Cup 2017.

    Die Dominanz der USA und Mexiko beim Gold Cup könnte in diesem durchbrochen werden. Nur einmal zuvor konnte eine andere Nation den Titel beim Fußball-Kontinentalwettbewerb gewinnen.