Kärnten



Alles zum Ort "Kärnten"


  • Drama in Österreich

    Sa., 06.06.2020

    Zwei Frauen in Kärnten getötet - Mann erschießt sich

    Ein bewaffneter Polizist sichert einen Straßenabschnitt am Tatort einer Tötung in der Gemeinde Villach.

    Tatorte im südlichen Österreich, kurz danach ein Toter im nahen Italien. Die Polizei untersucht die Zusammenhänge. Eine Beziehungstat steht im Raum.

  • Aufräumarbeiten beginnen

    Di., 19.11.2019

    Lage in Österreich entspannt sich

    In Straßburg in Kärnten stehen nach den anhaltenden Regenfällen viele Häuser unter Wasser.

    Einige Erdrutsche und erste Aufräumarbeiten bestimmen am Dienstag die Situation in den Unwettergebieten in Österreich. Besondere Aufmerksamkeit erhält ein spektakulärer Hubschrauber-Einsatz für einen Dreijährigen.

  • Hochwasser und Hangrutsche

    Mo., 18.11.2019

    Unwetter in Österreich: Mann stirbt nach Erdrutsch

    In der Gemeinde Bad Gastein ging eine Schlammlawine auf zwei Wohnhäuser nieder, zwei Menschen konnten gerettet werden.

    Tagelang hat es in Teilen Österreichs fast durchgehend geregnet oder geschneit. Die Böden sind aufgeweicht - und die Angst vor folgenschweren Erdrutschen ist groß.

  • Orte abgeschnitten

    Mo., 18.11.2019

    Unwetter in Österreich sorgt für Hochwesser und Lawinen

    Land unter in Österreich: Starke Regenfälle sorgten etwa in St. Veit an der Glan für extremes Hochwasser.

    Von der Außenwelt abgeschnittene Orte, Schlammlawinen und historische Hochwasserpegel: Verheerende Unwetter machen den Menschen vor allem im Westen und Süden Österreichs zu schaffen. Die Meteorologen machen wenig Hoffnung.

  • Wetter

    Mo., 18.11.2019

    Schneemassen und Hochwasser in Österreich

    Klagenfurt (dpa) - Wegen heftiger Schnee- und Regenfälle spitzt sich die Lage in den österreichischen Bundesländern Kärnten und Tirol zu. Einige Orte sind von der Außenwelt abgeschnitten. Die Einwohner wurden aufgerufen, ihre Häuser nicht zu verlassen. Mehrere Gebäude wurden evakuiert. In Osttirol bleiben die Schulen heute wegen der höchsten Lawinen- und Wetterwarnstufe geschlossen. In Kärnten traten darüber hinaus mehrere Seen über die Ufer. Der bei Villach gelegene Faaker See führte am späten Sonntagabend ein Hochwasser, wie es statistisch nur alle 100 Jahre vorkommt.

  • Wetter

    Mo., 18.11.2019

    Rekord-Hochwasser am Faaker See im österreichischen Kärnten

    Klagenfurt (dpa) - Mehrere Seen im österreichischen Bundesland Kärnten sind über die Ufer getreten. Der bei Villach gelegene Faaker See führte am Abend ein Hochwasser, wie es statistisch nur alle 100 Jahre vorkommt. Seit der Nacht auf Samstag war der Pegel um rund 40 Zentimeter auf nun 140 Zentimeter angestiegen. Bereits gegen Mittag war das Wasser dort über die Ufer getreten. In Finkenstein am Faaker See mussten laut der «Kleinen Zeitung» 150 Keller ausgepumpt werden. Die Zeitung und auch der ORF berichten, dass auch der Wörthersee im Laufe des Nachmittags an einigen Stellen über die Ufer getreten sei.

  • Kärnten

    Di., 12.11.2019

    Stille und Adventszauber in Klagenfurt am Wörthersee

    Die Stadt ist Heimat berühmter Persönlichkeiten - wie zum Beispiel Ingeborg Bachmann.

    Der Wörthersee ist im Sommer ein Besuchermagnet. Doch wie ist es im Winter, wenn die Landschaft unter Schnee liegt? Eine Adventsreise nach Klagenfurt - zwischen trubeligen Märkten und frostiger Stille.

  • «For Forest»

    So., 27.10.2019

    Schlusspfiff für Wald im Fußballstadion

    Bäume im Fußballstadion.

    Ein Kunstprojekt im österreichischen Klagenfurt hat seit Anfang September den Klimawandel, Waldbrände und schwindende Artenvielfalt zum Thema gemacht. Nun werden die 299 Bäume in einer Arena wieder umgepflanzt.

  • Das grüne Klassenzimmer

    Fr., 04.10.2019

    Magische Momente in Kärntens Naturparadiesen

    Sehr ursprünglich:  Das Karlbad, ältestes Bauernbad Österreichs, kommt auch heute noch vollkommen ohne Elektrizität aus.Sehr ursprünglich:Das Karlbad, ältestes Bauernbad Österreichs, kommt auch heute noch vollkommen ohne Elektrizität aus. Detlef Dowidat

    Abwechslungsreiche Wanderungen, Wildtierbeobachtungen in aller Stille und das Kärntner Element schlechthin, das Wasser, garantieren – abgerundet durch schmackhafte Alpen-Adria-Kulinarik – 20 unvergesslich magische Momente für alle Sinne.

  • Feuerwehren aus Nordwalde und Grades

    Sa., 28.09.2019

    Eine gelebte Freundschaft

    Zum Bestehen der 30-jährigen Freundschaft der Freiwilligen Feuerwehren aus Grades und Nordwalde reisten nun Nordwalder Kameraden und ihre Partnerinnen zur Jubiläumsfeier nach Kärnten.

    Seit 30 Jahren pflegen die Feuerwehren aus Nordwalde und Grades in Kärnten jetzt schon eine Freundschaft. Seinen Anfang genommen hat alles bei einer Ferienfreizeit.