Kölner Philharmonie



Alles zum Ort "Kölner Philharmonie"


  • Kuba und Congas

    So., 15.07.2018

    Musical «Carmen la Cubana» kommt nach Deutschland

    Luna Manzanares Nardo als kubanische Carmen.

    «Carmen» gehört zu den meistgespielten Titeln der Opern-Geschichte und erlebte schon diverse Umdeutungen. Nun wird die berühmte Frauenfigur in das Kuba in den Tagen der Revolution verfrachtet - und zu einem opulenten Musical. Deutschland-Premiere ist in Köln.

  • Kommentar

    So., 17.12.2017

    Chor der Herzen

     

    Wer solche Unterstützer hat wie die Young Voices – der kann ja gar nicht verlieren: Die Fans fuhren busweise nach Köln, Public Viewing fand vor der Kirche statt, und alle Alstätter haben heute dicke Daumen vom Wählen der Telefonnummer, mit der sie dem Frauenchor zum Sieg im Wettbewerb um den besten Chor im Westen verhalfen.

  • Fernsehen

    Mi., 19.07.2017

    «Bester Chor im Westen»: 20 Chöre in der Vorauswahl

    Gebäude der Philharmonie in Köln.

    Köln (dpa/lnw) - 20 Chöre aus Nordrhein-Westfalen haben es in die Vorauswahl des WDR-Wettbewerbs «Der beste Chor im Westen» geschafft. Insgesamt hatten sich rund 70 Chöre beworben. Von Ende September bis Mitte Oktober treten sie - getrennt nach Regionen - vor Publikum und Jury auf. Wer sich in den Vorentscheiden am besten präsentiert, zieht Anfang Dezember ins Halbfinale. Am 15. Dezember folgt das Finale. Der Gewinner darf beim Mitsingkonzert des WDR Rundfunkchores in der Kölner Philharmonie auftreten und erhält ein Preisgeld von 10 000 Euro.

  • Franz Xaver Ohnesorg ermuntert zu neuer Konzertsaal-Debatte

    Mi., 17.05.2017

    Bochum könnte Vorbild sein

    Musikmanager Franz Xaver Ohnesorg (2.v.l.) im Gespräch mit Freunden und Förderern des Sinfonieorchesters Münster (v.l.): Jost Springensguth, Carolin Stadtbäumer, Klaus Anderbrügge und Heiko Winkler.

    Neun Jahre nach dem Bürgerentscheid gegen eine Musikhalle in Münster nimmt die Debatte um einen „Raum für Musik“ wieder Fahrt auf. Die „Freunde und Förderer“ des Sinfonieorchesters Münster baten daher den Musikmanager Franz Xaver Ohnesorg zum Vortrag ins Theater Münster.

  • Philharmonie

    Sa., 25.02.2017

    Nach Kölner Eklat: Esfahani fordert Respekt vom Publikum

    Philharmonie : Nach Kölner Eklat: Esfahani fordert Respekt vom Publikum

    Erneuter Versuch: Mahan Esfahani ist zu Gast in der Kölner Philharmonie. Proteste aus dem Publikum hatten vor einem Jahr den Abbruch eines Stücks von Steve Reich erzwungen.

  • Leute

    Sa., 25.02.2017

    Nach Kölner Eklat: Cembalist fordert Respekt vom Publikum

    Der iranische Musiker Mahan Esfahani ist zu sehen.

    Köln (dpa) - Ein Jahr nach dem Bühneneklat in der Kölner Philharmonie ist Cembalist Mahan Esfahani erneut dort zu Gast und hat vorsorglich mehr Respekt vom Publikum eingefordert. «Das Recht auf freies Spiel ist in der Demokratie dasselbe wie das Recht auf freie Meinung», sagte er dem «Kölner Stadt-Anzeiger» (Samstag) vor dem Auftritt am Mittwoch.

  • Überlegungen über das Husten in Konzerten

    Di., 03.02.2015

    Lautstarke Langeweile

    Neulich im Großen Haus des Theaters Münster .. .

    In Konzerten kann es zu regelrechten Hustenwellen kommen, weil das Husten des einen den anderen ansteckt – nicht als Krankheit, sondern als Verhalten. Für Musiker ist ärgerlich - und ein Zeichen. 

  • „Youth Brass Band NRW“

    Mo., 25.08.2014

    Von Klassik bis Swing

    Die „Youth Brass Band NRW“ hat eine Erfolgsstory vorzuweisen, die sich buchstäblich „hören“ lassen kann. Dazu zählten unter anderem die fulminanten Konzerte in der voll besetzten Kölner Philharmonie und der Mercatorhalle in Duisburg. In diesem Frühjahr hat die Band erstmalig an einem internationalen Blechbläserwettbewerb, den „Flemish Open“ in Belgien teilgenommen und den ersten Platz erreicht. Insbesondere die technische Brillanz und die Energie, mit der die jungen Musiker und Musikerinnen auftraten, begeisterte die internationalen Juroren.

  • Das WDR Rundfunkorchester Köln überzeugt durch eine große musikalische Bandbreite

    Di., 01.07.2014

    Eigentlich ständig auf Sendung

    Das WDR Rundfunkorchester Köln überzeugt durch eine große musikalische Bandbreite : Eigentlich ständig auf Sendung

    Mehrere kleinere und größere Instrumental-Formationen, deren Gründung teilweise bis in das Jahr 1927 zurückreicht, gingen in ihm auf. Heute hat das prominente Aushängeschild des WDR 56 Mitglieder. Es ist europaweit das einzige Orchester, das auf Unterhaltungsmusik in ihrer gesamten Bandbreite spezialisiert ist: Musical, Spieloper und Operette, Filmmusik und Nischen der klassischen Musik, unbekannte Oratorien und Jazzverwandtes.

  • Glänzender Abschluss der Rathauskonzerte

    Mo., 03.03.2014

    Meisterhaft und künstlerisch reif

    Ausnahmetalente und als Künstlerpersönlichkeiten überzeugend: Aleksey Semenenko und Inna Firsova, die der Reihe der Rathauskonzerte für diese Saison einen glänzenden Schlusspunkt setzten.

    Zum Saisonfinale erlebten die Zuhörer beim Rathauskonzert einen exquisiten Musikgenuss. Aleksey Semenenko und Inna Firsova überzeugten technisch und als reife Künstlerpersönlichkeiten.