Kalmar



Alles zum Ort "Kalmar"


  • Fußball

    Fr., 26.07.2013

    DFB-Frauen greifen nach achtem EM-Titel

    Silvia Neid will nun mit den DFB-Frauen Europameister werden. Foto: Carmen Jaspersen

    Solna (dpa) - Also wieder Norwegen! Schneller als erwartet bietet sich den DFB-Frauen die Chance auf die Revanche für das 0:1 vor zehn Tagen. Hochkonzentriert und motiviert geht das Team von Bundestrainerin Silvia Neid in die finale Vorbereitung.

  • Fußball

    So., 21.07.2013

    Frankreich favorisiert - Steinhaus pfeift Norwegen

    Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus pfeift das EM-Viertelfinale Norwegen - Spanien. Foto: Carmen Jaspersen

    Kalmar/Linköping (dpa) - Die Frauen-Nationalmannschaften von Norwegen und Frankreich gehen als Favoriten in ihre Viertelfinalspiele bei der Fußball-Europameisterschaft in Schweden.

  • Fußball

    Mi., 17.07.2013

    DFB-Elf kassiert gegen Norwegen erste EM-Pleite seit 20 Jahren

    Kalmar (dpa) - Die deutschen Fußballerinnen sind nach der ersten EM-Niederlage seit 20 Jahren ihre Favoritenrolle los. Im abschließenden Vorrundenspiel unterlag die DFB-Auswahl verdient 0:1 gegen Norwegen. Deutschland trifft damit im Viertelfinale auf Italien. Ein abgefälschter Schuss von Ingvild Isaksen in der Nachspielzeit der ersten Hälfte besiegelte in Kalmar die erste Pleite nach 28 EM-Spielen nacheinander ohne Niederlage.

  • Fußball

    Mi., 17.07.2013

    DFB-Frauen verlieren bei EM 0:1 gegen Norwegen

    Die Nationalspielerinnen Annike Krahn (l) und Luisa Wensing lassen gegen Norwegen die Köpfe hängen. Foto: Carmen Jaspersen

    So hatten sich die DFB-Frauen den Abschluss der EM-Vorrunde nicht vorgestellt. Gegen Norwegen verspielte der Titelverteidiger den Gruppensieg. Bundestrainerin Silvia Neid war nach dem Ende der langen Serie bedient. Nun warten im Viertelfinale die Italienerinnen.

  • Fußball

    Mi., 17.07.2013

    DFB-Frauen verpassen Gruppensieg bei der EM

    Kalmar (dpa) - Die deutschen Fußballfrauen haben den Gruppensieg bei der Europameisterschaft in Schweden verpasst. Die DFB-Auswahl verlor in Kalmar 0:1 gegen Norwegen und zieht damit als Gruppenzweiter hinter dem ehemaligen Weltmeister ins Viertelfinale ein. Der Titelverteidiger kassierte seine erste Niederlage bei einer EM-Endrunde seit 20 Jahren. Den entscheidenden Treffer für die Norwegerinnen erzielte Ingvild Isaksen. Nächster Gegner der deutschen Mannschaft ist am Sonntag Italien.

  • Fußball

    Di., 16.07.2013

    Viertelfinale perfekt: DFB-Team will Gruppensieg

    Nach dem Spiel gegen Norwegen will die deutsche Auswahl über das Viertelfinale jubeln. Foto: Carmen Jaspersen

    Das 3:0 gegen Island hat die Köpfe freigemacht. Nun gehen die nach dem Remis zwischen Dänemark und Finnland schon sicher für das Viertelfinale qualifizierten DFB-Frauen selbstbewusst in das Duell mit Norwegen. Neid: «Wir wollen die Gruppe gewinnen.»

  • Fußball

    Mo., 15.07.2013

    Lotzens erstes Tor als EM-Türöffner

    Lena Lotzen (r) erzielte das erste Tor beim 3:0 gegen Island. Foto: Mikael Fritzon

    Die Freude und Erleichterung bei den DFB-Frauen über den ersten Turniersieg ist groß. Lotzens erstes Länderspieltor beim 3:0 gegen Island wirkte befreiend. Der Titelverteidiger ist «angekommen» bei der EM in Schweden - und spielt gegen Norwegen um den Gruppensieg.

  • Fußball

    So., 14.07.2013

    DFB-Frauen nach 3:0 gegen Island vor EM-Viertelfinale

    Celia Okoyino da Mbabi (l), Leonie Maier und die DFB-Frauen dürfen weiter aufs Viertelfinale hoffen. Foto: Carmen Jaspersen

    Växjö (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen haben im zweiten Spiel der Europameisterschaft in Schweden den ersehnten Befreiungsschlag geschafft und Kurs auf das Viertelfinale genommen.

  • Fußball

    So., 14.07.2013

    Norwegen besiegt Niederlande mit 1:0 in EM-Gruppe B

    Solveig Gulbrandsen hat die Norwegerinnen zum Sieg geschossen. Foto: Patric Soderstrom

    Kalmar (dpa) - Norwegen hat bei der Fußball-Europameisterschaft in Schweden in der deutschen Gruppe B vorerst die Tabellenführung übernommen.

  • Fußball

    Do., 11.07.2013

    Norwegen in der deutschen Gruppe 1:1 gegen Island

    Kristine Hegland (l) jubelt mit Teamkameradin Ada Hegerberg über das 1:0 gegen Island. Foto: Patric Soderstrom

    Kalmar (dpa) - Norwegen hat einen Auftaktsieg bei der Frauenfußball-Europameisterschaft in Schweden verpasst. Im ersten Spiel der deutschen Gruppe B spielte der Ex-Weltmeister in Kalmar 1:1 (1:0) gegen Island.