Kamp-Lintfort



Alles zum Ort "Kamp-Lintfort"


  • Verkehr

    Sa., 16.05.2020

    Niederrheinbahn nach Kamp-Lintfort startet Betrieb

    Ein Teil der Bahntrasse der Niederrheinbahn ist bewachsen.

    Kamp-Lintfort (dpa/lnw) - Besucher der Landesgartenschau können seit Samstag mit der Niederrheinbahn nach Kamp-Lintfort pendeln. Nach Angaben des Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen wird die Bahn auf der reaktivierten Grubenbahntrasse bis Oktober 2020 am Wochenende und an Feiertagen stündlich fahren.

  • Freizeit

    Di., 05.05.2020

    Landesgartenschau in Kamp-Lintfort gestartet

    Ein buntes Blumenfeld blüht auf dem Gelände der Landesgartenschau.

    Von der Zeche zur Landesgartenschau - kaum eine Stadt hat den Wandel nach der Kohle so schnell geschafft wie Kamp-Lintfort. Nach der Vollbremsung wegen Corona gings jetzt los.

  • Freizeit

    Sa., 02.05.2020

    Landesgartenschau öffnet am 5. Mai: mit Corona-Konzept

    Übersicht auf das Gelände von Bergwerk West (Luftaufnahme mit Drohne) mit angelegten Gartenbeispielen.

    Kamp-Lintfort ist dieses Jahr Schauplatz der Landesgartenschau. Die Öffnung am 5. Mai stand wegen Corona bis zuletzt auf der Kippe - doch nun kam die ersehnte Entscheidung aus Düsseldorf.

  • Gesundheit

    Fr., 24.04.2020

    Über 8000 Spaziergänger erkunden Park der Landesgartenschau

    Ein buntes Blumenfeld blüht auf dem Gelände von Bergwerk West.

    Kamp-Lintfort (dpa/lnw) - Über 8000 Spaziergänger haben nach Veranstalterangaben an drei Tagen den Park der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort erkundet. Wegen der Corona-Krise musste die offizielle Eröffnung am vergangenen Montag verschoben werden. Der Ausrichter hatte unter strengen Auflagen einen festgelegten Rundweg über 1,5 Kilometer geöffnet. Die Aktion mit kostenlosem Zugang soll in der nächsten Woche wiederholt werden, teilte die Landesgartenschau am Freitag mit. «Ein großes Lob an die Spaziergänger, die sich absolut gewissenhaft an unsere Regelungen gehalten haben», sagte Geschäftsführer Heinrich Sperling laut Mitteilung. Alle Einrichtungen und Attraktionen mussten geschlossen bleiben, darunter die Blumenhalle und die Ausstellungsgärten.

  • Gesundheit

    Mo., 20.04.2020

    Erste Spaziergänger besuchen Park der Landesgartenschau

    Besuchersessel hängen auf dem Gelände der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort in Bambusstangen.

    Kamp-Lintfort (dpa/lnw) - Die ersten Spaziergänger haben sich am Montag den Park der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort angeschaut. Auf einem festgelegten Rundweg durften sie über das weitläufige Gelände schlendern - als kleiner Ersatz für die verschobene Eröffnung. Offiziell hat die Schau wegen der Corona-Krise nämlich noch nicht begonnen. Alle Einrichtungen und Attraktionen bleiben vorerst geschlossen, darunter die Blumenhalle und die Ausstellungsgärten.

  • Gesundheit

    Fr., 17.04.2020

    Landesgartenschau öffnet nicht nach Plan wegen Corona

    Kahle Bäume säumen auf dem Gelände von Bergwerk West den Weg zum Förderturm.

    Kamp-Lintfort (dpa/lnw) - Die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort kann wegen der Corona-Krise nicht wie geplant am Montag eröffnen - als kleiner Ersatz sind aber Spaziergänge auf dem Gelände geplant. Die Einrichtungen blieben allerdings geschlossen, teilte die Schau am Freitag mit. Dazu zählen etwa die Blumenhalle, der Gärtnermarkt, die Ausstellungsgärten und die Auffahrt auf den Förderturm einer ehemaligen Steinkohlezeche. Auch Veranstaltungen finden erstmal nicht statt. Als neuer Termin für die Eröffnung wurde der 5. Mai genannt.

  • Kommunen

    Do., 16.04.2020

    Corona: Kamp-Lintfort hofft auf Start der Landesgartenschau

    Tulpen blühen am Fuß des Förderturms von Bergwerk West.

    Kamp-Lintfort (dpa/lnw) - Tausende Dauerkarten sind verkauft, die Landesgartenschau steht in den Startlöchern, selbst die Blütenpracht zeigt sich pünktlich - aber wenige Tage vor dem geplanten Start weiß noch niemand, ob die Schau in Kamp-Lintfort am kommenden Montag tatsächlich öffnen kann. Die Entscheidung der Düsseldorfer Landesregierung werde nach den Gesprächen der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum weiteren Vorgehen in der Corona-Krise erwartet - entweder am Mittwoch oder am Donnerstag, wie eine Sprecherin der Landesgartenschau am Mittwoch mitteilte.

  • Kommunen

    Mi., 15.04.2020

    Corona: Kamp-Lintfort hofft auf Start der Landesgartenschau

    Andreas Iland, einer der Geschäftsführer der Landesgartenschau Kamp-Lintfort.

    Kamp-Lintfort (dpa/lnw) - Tausende Dauerkarten sind verkauft, die Landesgartenschau steht in den Startlöchern, selbst die Blütenpracht zeigt sich pünktlich - aber wenige Tage vor dem geplanten Start weiß noch niemand, ob die Schau in Kamp-Lintfort am kommenden Montag tatsächlich öffnen kann. Die Entscheidung der Düsseldorfer Landesregierung werde nach den Gesprächen der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum weiteren Vorgehen in der Corona-Krise erwartet - entweder am Mittwoch oder am Donnerstag, wie eine Sprecherin der Landesgartenschau am Mittwoch mitteilte.

  • Prozesse

    Mo., 30.03.2020

    Prozess im Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach beginnt

    Eine Statue der Justitia mit einer Waage in ihrer Hand.

    In Bergisch Gladbach haben die Ermittlungen zu einem bundesweiten Kindermissbrauchsfall ihren Anfang genommen. Nun steht ein erster Angeklagter vor Gericht. Dem Soldaten aus Kamp-Lintfort wird unter anderem Missbrauch in 33 Fällen vorgeworfen.

  • Gesundheit

    Do., 19.03.2020

    Landesgartenschau will frühestens am 20. April öffnen

    Kamp-Lintfort (dpa/lnw) - Die Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort wird wegen der Corona-Krise frühestens am 20. April ihre Tore öffnen - falls es die Erlasslage dann zulässt. Ursprünglich war die Eröffnung für den 17. April geplant. Die eigentlich für diesen Tag geplante Eröffnungsveranstaltung werde auf den 15. Mai verschoben, berichteten die Veranstalter am Donnerstag.