Kanton



Alles zum Ort "Kanton"


  • Bundespräsident

    Mi., 05.12.2018

    Steinmeier zu Staatsbesuch nach China

    Kanton(dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beginnt heute einen sechstägigen Staatsbesuch in China. Erste Station der Reise ist die Metropole Kanton. Schwerpunkt der Gespräche dort sind die gesellschaftlichen Folgen von Digitalisierung und künstlicher Intelligenz. In Peking trifft Steinmeier zum Abschluss seiner Reise am Montag mit Staatspräsident Xi Jingpin zusammen. In einer Rede vor Studenten der Universität von Sichuan dürfte der Bundespräsident am Freitag auch die schwierige Situation der Menschenrechte in China ansprechen.

  • Leichenfund in Schweizer Alpen

    Di., 08.08.2017

    Traurige Gewissheit: Münsteraner tot im Eis

    Zwei Alpinisten besichtigen den Fundort auf dem Hohlaubgletscher (Schweiz) oberhalb von Saas Fee. 30 Jahre nach dem Verschwinden eines Bergsteigers aus Münster in den Schweizer Bergen ist dessen Leiche dort entdeckt worden.

    Der Mann, dessen Leiche jetzt im Gletschereis entdeckt wurde, stammt aus Münster. Er wurde vor 30 Jahren als vermisst gemeldet.

  • Meister des Lichts

    Mi., 26.04.2017

    Promi-Geburtstag vom 26. April 2017: Ieoh Ming Pei

    Star-Architekt Ieoh Ming Pei wird 100 Jahre alt.

    Fast mag man meinen, Ieoh Ming Pei habe die klassische Moderne des Bauens abgeschlossen. Abstrakte Formen und scharfe, geometrische Designs machten den aus China stammenden Architekten ausgerechnet im Westen zum Star. Auch in Deutschland hat er Spuren hinterlassen.

  • Abschalten im Süden

    Do., 02.03.2017

    Portugals Rota Vicentina: Wandern auf einsamen Pfaden

    Rudolfo Müller führt Wanderer durch das hügelige Alentejo im äußersten Südwesten Portugals.

    Durch sanftes Hügelland oder über schroffe Klippen an der Atlantikküste: Auf den Wegen der Rota Vicentina entdecken Wanderer in den Provinzen Alentejo und Algarve den einsamen Südwesten von Portugal. Und eine gewisse Langsamkeit - fern vom Massentourismus.

  • Tourismus

    Fr., 20.06.2014

    Über Viadukte und Gletscher - 125 Jahre Rhätische Bahn

    Poschiavo (dpa/tmn) - Schroffe Gipfel, gewaltige Gletscher, rauschende Flüsse, Burgen und liebliche Täler - die Alpenüberquerung mit dem Bernina-Express ist ein grandioses Erlebnis. In diesem Jahr feiert die Rhätische Bahn ihren 125. Geburtstag.

  • Brände

    Mi., 11.12.2013

    Feuer auf Markt in Südchina tötet mindestens 15 Menschen

    Peking (dpa) - Mindestens 15 Menschen sind bei einem Feuer auf einem Markt in Südchina ums Leben gekommen. Der Brand war am frühen Morgen auf einem Bauernmarkt in der Stadt Shenzhen in der südchinesischen Provinz Kanton ausgebrochen. Das berichtet die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Eine Fläche von 1000 Quadratmetern habe in Flammen gestanden, bevor die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen konnte. Mindestens fünf Menschen wurden verletzt. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar.

  • Vermischtes

    Mi., 26.12.2012

    China eröffnet längste Hochgeschwindigkeits-Bahnlinie der Welt

    Vermischtes : China eröffnet längste Hochgeschwindigkeits-Bahnlinie der Welt

    Peking (dpa) - China ist um ein Prestigeobjekt reicher: Zwischen der Hauptstadt Peking und der Millionen-Metropole Guangzhou (Kanton) im Süden des Landes ist am Mittwoch die längste Hochgeschwindigkeits- Bahnstrecke der Welt in Betrieb genommen worden.

  • International

    Fr., 09.03.2012

    Nach Skandalen: Chinas Liga soll wieder Spaß machen

    International : Nach Skandalen: Chinas Liga soll wieder Spaß machen

    Peking (dpa) - Alles soll wieder gut werden. Mit großen Hoffnungen startet am Samstag die chinesische Fußball-Liga in ihre neue Saison. Nach den Schmiergeld- und Wettskandalen der vergangenen Jahre versucht die Super-Liga den dringend notwendigen Neuanfang.

  • Politik

    Sa., 04.02.2012

    Trotz Differenzen: Merkel zufrieden mit China-Reise

    Politik : Trotz Differenzen: Merkel zufrieden mit China-Reise

    Kanton (dpa) - Zum Abschluss ihrer China-Reise hat Bundeskanzlerin Angela Merkel eine positive Bilanz gezogen, sich aber beunruhigt über die Menschenrechtslage und den Umgang mit den Tibetern geäußert.

  • Politik

    Fr., 03.02.2012

    Eklat bei Merkel-Besuch in China

    Politik : Eklat bei Merkel-Besuch in China

    Peking/Guangzhou (dpa) - Chinas Staatssicherheit hat ein Treffen der Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem prominentesten chinesischen Bürgerrechtsanwalt Mo Shaoping in Peking verhindert.