Karibik



Alles zum Ort "Karibik"


  • Fünf Wochen nach Beginn

    Fr., 24.04.2020

    Vorerst letzter Flug der «Corona-Luftbrücke» gelandet

    Außenminister Heiko Maas hatte die «Luftbrücke» am 17. März zusammen mit Reiseveranstaltern und Fluggesellschaften gestartet.

    Von Vanuatu in der Südsee über Kamerun in Afrika bis Barbados in der Karibik: Aus allen Ecken dieser Welt hat die Bundesregierung in den vergangenen Wochen deutsche Touristen nach Hause geholt. Jetzt ist das meiste geschafft.

  • Warnung vor mehr Toten

    Di., 31.03.2020

    Corona-Drama auf Kreuzfahrtschiff «Zaandam» verschärft sich

    Das Kreuzfahrtschiff «Zaandam» mit Corona-Infizierten ist weiterhin auf der Suche nach einem Hafen.

    Aus dem Traumurlaub wurde ein Horror-Trip: Acht Corona-Fälle sind auf dem Kreuzfahrtschiff «Zaandam» inzwischen bestätigt. Und kein Hafen will das Schiff anlegen lassen. Auch aus Florida kommt eine schroffe Absage.

  • Karibik, Kanaren und Mallorca

    So., 15.03.2020

    Lufthansa holt Tausende Urlauber zurück nach Deutschland

    Eine Boeing 747 der Lufthansa rollt auf dem Flughafen Frankfurt zu ihrer Startposition.

    In Europa schotten sich die Staaten wegen der Virus-Ausbreitung ab. Viele Flüge fallen aus. Deshalb muss gestrandeten Urlaubern mit speziellen Aktionen geholfen werden.

  • Party ohne Ende

    Di., 17.12.2019

    In der Karibik ist immer Karneval

    Karnevalsgeist «Tewe Vaval» wird auf der Karibikinsel Dominica symbolisch in einem Sarg durch die Straßen getragen.

    Karneval in bitterer Kälte und nur vor der Fastenzeit? Da schütteln die Menschen auf Kuba oder Anguilla nur ungläubig ihre Köpfe. Die Karibik feiert das ganze Jahr - bunt und schweißtreibend.

  • Umwelt

    Di., 26.11.2019

    Karibikinsel Aruba verbietet bestimmte Sonnencremes

    Zum Schutz der Unterwasserwelt: Die Insel Aruba verbietet ab 2020 alle Sonnenschutzmittel mit dem Wirkstoff Oxybenzon.

    Nicht jede Sonnencreme ist gut für die Unterwasserwelt. Eine Insel in der Karibik setzt deshalb ein Verbot für bestimmte Produkte durch - und noch ein Umweltlaster soll verschwinden.

  • Ferienflieger

    Do., 21.11.2019

    Tuifly: Ab Winter 2020/21 Langstreckenflüge aus Deutschland

    Eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft Tuifly steht auf dem Vorfeld des Flughafens Frankfurt.

    Zwei Boeing 787 Dreamliner sollen im Winterflugplan des kommenden Jahres für Tuifly den Auftakt für Fernflüge geben. Sie sollen deutsche Flughäfen mit Zielen in der Karibik und in Mexiko verbinden.

  • Urlaub auf hoher See

    Di., 08.10.2019

    Die neuen Kreuzfahrtschiffe 2020

    Sieht so die Kreuzfahrt der Zukunft aus? Das «Ecoship» wird mit Sonnen- und Windenergie angetrieben.

    Mehr als zwei Dutzend neue Kreuzfahrtschiffe gehen im kommenden Jahr an den Start. Vom Megaliner für bis zu 9500 Passagiere bis zur Jacht ist alles dabei. Eine Übersicht.

  • Schokofahrt mit Lastenrad

    Mo., 30.09.2019

    Segelschiff bringt Kakao aus der Karibik

    Ute Bayer bricht mit dem E-Lastenfahrrad zur Schokofahrt nach Amsterdam auf und bringt von dort fair gehandelte, CO2-neutrale Schokolade mit. Mit im Bild: (v. l.) Sonja Teipen-Tielker, Klimaschutzmanager der Stadt Beckum Tobias Illbruck und Marion Matuszek (Stadt Beckum).

    Leckere, fair gehandelte Schokolade können die Besucher am Sonntag, 6. Oktober, rund um den Beckumer Marktplatz genießen. Im Rahmen der Veranstaltung „Beckum hat viele Gesichter: Wir sind die Vereine“ sind viele Geschäfte geöffnet.

  • Hilfe auf letzten Metern

    Sa., 28.09.2019

    Karibik-Läufer Busby wird ins Ziel geschleppt

    Braima Suncar Dabo (r) aus Guinea-Bissau hilft Jonathan Busby aus Aruba bis ins Ziel.

    Doha (dpa) - Die Leichtathletik-WM in Doha hat am ersten Wettkampftag im Vorlauf über 5000 Meter eine große Geste des Fairplay erlebt.

  • Der zweite Entdecker Amerikas

    Fr., 13.09.2019

    Alexander von Humboldt ist aktueller denn je

    Blick in die Ausstellung zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt im Humboldt Forum in Berlin.

    Naturforscher und Gegner der Sklaverei - Alexander von Humboldt war seiner Zeit voraus. Zu seinem 250. Geburtstag sind seine Erkenntnisse aktueller denn je.