Karin



Alles zum Ort "Karin"


  • Gebürtige Magdeburgerin

    Mi., 18.12.2019

    Hürden-Olympiasiegerin Karin Balzer mit 81 Jahren gestorben

    Gewann 1964 Gold in Tokio: Karin Balzer.

    Berlin (dpa) – Die deutsche Hürden-Olympiasiegerin Karin Balzer ist mit 81 Jahren gestorben.

  • Historische Stadtführung

    Di., 02.04.2019

    Aug in Aug mit Zeitzeugen aus Stein

    Eine Besonderheit ist die Lamberti-Kirche: Sie erhielt mangels Baufläche eine Nord-Süd-Ausrichtung.

    Beredte Zeitzeugen gibt es an vielen Stellen in der Stadt. Welche Geschichte sich dahinter verbirgt, erzählte jetzt Karin Schlesiger bei einem historischen Stadtrundgang.

  • Tag der offenen Ateliers

    Mo., 11.09.2017

    Kaffee und Kuchen zur Kunst

    Empfing ihre Gäste in ihrem Garten und auf der Terrasse mit Kaffee und Kuchen: Christine Wienzek.

    Im einen Atelier gab es Kaffee und Kuchen, im anderen Musik – die Kunstschaffenden, die am Tag der offenen Ateliers teilnahmen, hatten sich für ihre Gäste richtig ins Zeug gelegt.

  • Spendenaktion für mobilen Defibrillator

    Mi., 23.08.2017

    Hoetmar wird noch herzsicherer

    400 Euro für das Projekt „Hoetmar wird herzsicher“ (v.l.): Karin Bosse, Andrea Spielbrink, Marcel Homölle, Marietheres Leuer, Ansgar Drees und Dorothee Krumbeck

    „Das Gerät könnte beispielsweise bei Prozessionen oder dem Schützen- und Heimatfest dabei sein“, sagte Marietheres Leuer. Ansgar Drees als Vorsitzender des Heimatvereins und Dorothee Krumbeck als Kassiererin des Schützen- und Heimatvereins zeigten sich zuversichtlich, dass dieses mobile Gerät aufgrund der hohen Spendenbereitschaft vieler Hoetmarer wahrscheinlich noch in diesem Jahr angeschafft werden kann.

  • Tennis: GW Telgte Damen 40

    Mo., 05.12.2016

    Wiederaufstieg wird angepeilt

    Britta Schönhofen gewann ihr Einzel in Ahlen mit 6:3 und 7:5. Auch im Doppel war sie erfolgreich.

    Die Damen 40 von Grün-Weiß Telgte haben ihre letztes Saisonspiel beim TC Blau-Weiß 23 Ahlen mit 2:4 verloren und werden damit wohl aus der Westfalenliga absteigen müssen.

  • Ehrenamtliche in der Hauptschule

    Sa., 01.10.2016

    Sie machen sich für Schüler stark

    Ehrenamtliche Helfer des Vereins „Bürger für Bürger“ unterstützen die Lehrkräfte in der Gemeinschaftshauptschule. Regelmäßig tauschen sich Pädagogen und Unterstützer aus.

    Ehrenamtliche Helfer des vereins Bürger für Bürger unterstützen regelmäßig die Pädagogen in der Gemeinschaftshauptschule. Karin Deinert ist eine von ihnen und hat viel Freude an ihrer Arbeit.

  • Karin Littkemann: die gute Seele für Frauen- und Seniorensport

    Do., 21.05.2015

    Ohne ihren Sport kann sie nicht

    Diese große Frauenrunde bringt Karin Littkemann (Mitte) jede Woche auf Trab. Am Montagabend bei der Frauengymnastik und am Donnerstag beim Seniorensport bei Westfalia Westerkappeln.

    Fit und beweglich wollen wir alle sein. Manche Menschen tun auch etwas dafür. „Seit 40 Jahren komme ich hierher“, berichtet eine 82-jährige Dame. Hierher, das ist der Seniorensport am Donnerstagabend. Die Frau, die alle immer wieder motiviert, ist Karin Littkemann.

  • Bürgermeister gesucht

    Di., 24.03.2015

    Warendorf hat die Wahl

    Wahlurnen-Test: Bürgermeister Jochen Walter und Karin Kövener, die Chefin des Bürgerbüros, sind schon mitten in den Vorbereitungen für die Bürgermeisterwahl im September.

    „Irgendwie ist das schon ein komisches Gefühl“, sagt Bürgermeister Jochen Walter – und meint die anstehende Wahl am 13. September. Er selbst steht dann nicht mehr auf dem Stimmzettel – seine Amtszeit läuft im Oktober ab. Aber bis dahin ist er noch in Amt und Würden – und als Wahlleiter auch verantwortlich für das Geschehen.

  • Medien

    Do., 18.09.2014

    Verhängnisvolle Nähe

    Polizeibeamtin Karin (Anja Kling) vertraut dem Profiler Denning (Peter Simonischek) blind. Foto: ZDF/Georges Pauly

    Berlin (dpa) - Sie ist eines der schönsten Fernsehgesichter Deutschlands und eine der gefragtesten Schauspielerinnen des Landes: Besonders gut ist Anja Kling (44) beim ZDF im Geschäft - zuletzt bevorzugt mit Aufgaben im Thriller-Genre.

  • Wie der SkF Menschen in Not unter die Arme greift

    Di., 01.07.2014

    Endlich wieder auf den Beinen

    Das Schicksal kann jeden Menschen aus der Bahn werfen. Dann ist professionelle Hilfe notwendig.

    Karin U. (Name geändert) redet nicht gern über die vergangenen fünf Jahre ihres Lebens. Sie hat alles verloren, was ihr wichtig war. Karin ist 35 Jahre alt und Mutter von zwei Kindern, die aber nicht bei ihr leben. Sie vermisst ihre Kinder sehr, kann aber verstehen, warum es im Moment besser ist, dass die Kinder nicht bei ihr sind.