Karpaten



Alles zum Ort "Karpaten"


  • Frauenchor „Hohes C“

    So., 10.11.2019

    Von der Sahara bis in die Karpaten

    Temperamentvoll und mit reichlich Schwung unterhielten die rot eingekleideten Sängerinnen des Frauenchors „Hohes c“ ihr Publikum im Albachtener „Haus der Begegnung“.

    Es war ein Gastspiel, das begeisterte: Bei ihrem Auftritt im „Haus der Begegnung“ bescherten die Sängerinnen des Chores „Hohes C“ ihrem Publikum beste Stimmung.

  • Reise durch Westrumänien mit Pfarrer Hans-Martin Trinnes

    So., 06.10.2019

    Durch die Karpaten bis nach Sibiu

    Viele Eindrücke haben die Teilnehmer der Rumänienreise mit nach Lengerich gebracht.

    Gemeinsam mit Pfarrer Hans-Martin Tinnes unternahmen jetzt Interessierte aus Lengerich und Ladbergen einen Reise nach Westrumänien. Mit vielen neuen Eindrücken kamen sie jetzt zurück. „Wir haben ein wirklich schönes Land besucht“, lautete ihr Fazit.

  • Besondere Motorradtour

    Sa., 21.09.2019

    Abenteuer Karpaten

    Eigentlich wollte der Rinkeroder Ulrich Schäpers (Mitte), keine große Tour mehr unternehmen. Ende August ging es aber aber denn auf eine fast 3500 Kilometer lange Tour durch die Karparten.

    Eigentlich hatte Ulrich Schäpers keine große Tour mehr vor. Doch dann kam es ganz anders. Da ihn die Motorradleidenschaft nach wie vor nicht losließ, startete der Rinkeroder zusammen mit Martin Kellerhaus aus Nienberge und Bernd Anker aus Vorhelm in Richtung Karpaten.

  • Polnische Karpaten

    Di., 16.07.2019

    In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

    Aussicht vom Berg Tarnica: Im Südosten Polens lässt sich noch nahezu unberührte Natur entdecken.

    Im Bieszczady-Nationalpark leben wilde Wisente, Bären und Wölfe. Die nahezu unberührte Natur im Südosten Polens geht auf ein düsteres Kapitel der Landesgeschichte zurück.

  • Auf dem Kutschbock

    So., 19.08.2018

    Münster-Warnweste sorgt auch in den Karpaten für Sicherheit

    Auf dem Kutschbock: Münster-Warnweste sorgt auch in den Karpaten für Sicherheit

    Sicherheit ist auch auf einem Kutschbock wichtig: Der Kutscher in den Karpaten fühlte sich mit seiner Warnweste mit der Aufschrift „Sicher durch Münster“ offensichtlich darum auch sehr wohl. Auf seiner Reise durch die Karpaten begegnete der Bekannte einer Polizistin aus Münster dem Verkehrsteilnehmer. Wie dieser jedoch an die Weste gekommen ist, blieb im Verborgenen. 

  • "Sicher durch Münster" in den Karpaten

    Fr., 17.08.2018

    Die rätselhafte Reise einer Münster-Weste

    Dieser Kutscher ist sicher unterwegs.

    Der Bekannte einer Polizistin aus Münster macht aus seiner Reise durch die Karpaten eine erstaunliche Entdeckung.

  • Wetter

    Sa., 23.06.2018

    Schnee in den Karpaten - 27 Kinder aus Zeltlager gerettet

    Kiew (dpa) - Wintereinbruch kurz nach Sommerbeginn: In den Karpaten in der Ukraine sind in der vergangenen Nacht bei Temperaturen um den Gefrierpunkt mehrere Zentimeter Schnee gefallen. Rettungskräfte brachten 27 Kinder und acht Erwachsene aus einem Zeltlager nahe dem Berg Blysnyzja in Sicherheit. Sie seien in tiefer gelegene Orte gebracht worden, sagte der Sprecher der örtlichen Gebietsverwaltung. Schnee wurde auch aus der Hohen Tatra gemeldet, die sich an die Karpaten anschließt.

  • 1. Euregio-Blasmusikfestival

    So., 15.04.2018

    Im Takt von Tubas und Trompeten

    Der Musikverein Alstätte spielte auf dem Karparten-Gelände im Krombacher-Zelt. Dabei trieb Orchester-Leiter Ludger Niemeier seine Leute zu Höchstleistungen an.

    Das erste Euregio-Blasmusikfestival kommt an. Auf drei Bühnen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Crème de la Crème der Blechblasorchester aus der näheren Umgebung gibt sich die Klinke in die Hand.

  • Bei den Karpaten

    Mi., 04.04.2018

    Karten für das Blasmusikfestival

    Das Konzert der Gruppe Vlado Kumpan & Orchester ist eines der Höhepunkte beim ersten Euregio-Blasmusikfestival.

    Der Musikverein Alstätte, der Feuerwehr Musikzug Ottenstein sowie zwei niederländische Orchester veranstalten am 15. April (Sonntag) auf dem Karpaten-Gelände das erste Euregio-Blasmusikfestival. Es wird ein abwechslungsreicher Tag rund um die Blasmusik geboten.

  • Zeltstadt-Festival

    Do., 29.03.2018

    Karpaten öffnen Ostersamstag

    Mehr als 30 DJs legen während der vierwöchigen Karpaten-Zeit beim Zeltfest-Festival auf.

    Das Zeltstadt-Festival Karpaten zwischen Alstätte und Ottenstein beginnt am Ostersamstag. Die 56. Auflage läuft dann bis zum 30. April (Montag). Zum Auftakt gibt es besondere Gäste.