Kattenvenne



Alles zum Ort "Kattenvenne"


  • Bürgerbus-Verein sucht jüngere Chauffeure / Vorerst noch kein Betrieb

    Mo., 25.05.2020

    Ältere Fahrer scheuen das Risiko

    Ein Bild aus den Zeiten vor Corona. Wegen der Ansteckungsgefahr fährt der Bürgerbus, der ansonsten Lienen und Kattenvenne mit Glandorf verbindet, derzeit nicht.

    Der Bürgerbus Lienen-Glandorf wird aufgrund der aktuellen Lage auch in den nächsten Wochen nicht fahren. Selbst mit Schutzmaßnahmen wie Glasscheibe zur Fahrerkabine, Mundschutz und Desinfektionsmittel ist die Gefahr in dem kleinen Bus durch Tröpfchenverbreitung zu hoch, um einen ausreichenden Schutz für Fahrer und Fahrgäste zu gewährleisten, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

  • Freitag gibt‘s wieder Familientaschen

    Do., 21.05.2020

    Es geht um Raupen und Schmetterlinge

    Der erste bemalte Stein in Lienen ist zu Füßen des Vogelfängers am Haus des Gastes abgelegt worden. Für weitere Steine ist ausreichend Platz.

    Ums Thema Steine ging es in der vergangenen Woche. Unter anderem sollen daraus Ketten von bemalten Steinen in Lienen und Kattenvenne entstehen. Beim neuen Familybag dreht sich alles um das Thema Raupen und Schmetterlinge.

  • Zwischen Kattenvenne und Ostbevern sicherer unterwegs

    Do., 14.05.2020

    Radweg-Verlängerung bis zur Bahn

    Auf rund 630 Metern entsteht entlang der K 10 ein Geh- und Radweg.

    Für Fahrradfahrer wird es an der Strecke Kattenvenne - Ostbevern ein Stück weit sicherer. Bis zur Eisenbahnbrücke wird ein Fahrradweg gebaut. Das Kuriose daran: er liegt auf Ladberger Gemeindegebiet.

  • FSKler des TV Kattenvenne hat neue Aufgaben

    Sa., 09.05.2020

    Statt sportlicher Aktionen wird zu Nadel und Faden gegriffen

    Marek Peters näht Schutzmasken. Der FSJler des TVK hat damit für sich ein neues Beschäftigungsfeld gefunden.

    Im Breitensport ist derzeit an Normalität nicht zu denken. Das merkt auch der FSJler Marek Peters.

  • Evangelische Jugend Lienen packt mit an

    Fr., 08.05.2020

    Familientaschen mit Überraschungen

    Gemeinsam und mit Abstand werden die Familientaschen gefüllt. Heute können sie abgeholt werden.

    Der Inhalt ist ebenso geheim wie unterhaltsam: Heute können Familientaschen abgeholt werden.

  • Lienen

    Di., 21.04.2020

    Dreister Diebstahl am Friedhof

    Am Kattenvenner Friedhof hat ein Mann im Beisein der Fahrerin einen Handtasche aus einem Pkw gestohlen.

  • Aktion stößt auf große Resonanz

    Sa., 11.04.2020

    #Lienen näht zieht weite Kreise

    Das Team der Diakonie bedankt sich für die Unterstützung seiner Arbeit durch die Herstellung der Mund-Nase-Masken durch viele Freiwillige.

    Die Idee hat Kreise gezogen – und zu vielen Mundbedeckungen geführt. Mittlerweile gibt es sogar ein Masken-Modell, das von Hand geschneidert werden kann, freut sich die Initiative #Lienen näht.

  • TSV Ladbergen, TV Kattenvenne und HSG erwarten Entscheidung nach Ostern

    Do., 09.04.2020

    Saisonabbruch rückt näher

    TSV-Rechtshänder Lennart Friese vor dem Hintergrund einer vollbesetzten Tribüne: Es wird einige Zeit dauern, um solch ein Szenario in der Ladberger Rottsporthalle wieder zu erleben.

    Neben Fußball gehört Handball zu den wenigen Sportarten, deren Spielbetrieb bei den Senioren noch nicht ausgesetzt wurde. Der Deutsche Handballbund hat seinen Mitgliedsverbänden empfohlen, die Saison angesichts der Corona-Krise in sämtlichen Spielklassen unterhalb der 3. Liga zu beenden. Für die TE-Vertreter TSV Ladbergen, TV Kattenvenne und HSG Hohne/Lengerich rückt das Saisonende näher.

  • Feuer am Kattenvenner Bahnhof

    Di., 07.04.2020

    Spänelager brennt komplett aus

    Feuer am Kattenvenner Bahnhof: Spänelager brennt komplett aus

    In der Bahnhofstraße im Ortskern von Kattenvenne hat am späten Montagabend eine große Menge gepresster Späne als Einstreu für Pferde gebrannt. Die freiwillige Feuerwehr war bis in die frühen Morgenstunden im Einsatz, auch die Bahnstrecke Münster-Osnabrück musste zeitweise komplett gesperrt werden.

  • Presbyterium konstituiert sich

    Sa., 28.03.2020

    Entscheidungen via Telefon und E-Mail

    Wegen der Corona-Pandemie konstituierte sich das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Kattenvenne nicht wie üblich in einem Gottesdienst. Das werde aber nachgeholt, verspricht Pfarrerin Verena Westermann.