Kattenvenneer Straße



Alles zum Ort "Kattenvenneer Straße"


  • Selbstpflück-Blumenfeld in Lienen

    Sa., 24.08.2019

    Alles frisch – rund um die Uhr

    Selbstpflück-Blumenfeld in Lienen: Alles frisch – rund um die Uhr

    24 Stunden geöffnet hat das Selbstpflück-Blumenfeld von Anne und Frank Wallenhorst an der Kattenvenner Straße. Und das jeden Tag. Es gibt ein umfangreiches Sortiment - und nicht nur Blumen.

  • Kurzfristige Lösung

    Fr., 02.08.2019

    Kita-Gruppe zieht in Waldorfschule

    Schule und Kindergarten unter einem Dach: Eine halbe Gruppe des Waldorfkindergartens wird mit dem Beginn des nächsten Kindergarten-Jahres drei Räume im Hauptgebäude der ehemaligen Hauptschule beziehen.

    Der Kindergarten zieht vorerst mit einer halben Gruppe ins Gebäude der ehemaligen Hauptschule, das bereits die Waldorfschule beherbergt. Der Standort an der Kattenvenner Straße wird aber weiterhin genutzt wie bisher.

  • Schwerer Verkehrsunfall auf der Kattenvenner Straße

    So., 07.07.2019

    Auto schleudert gegen Hauswand

    Der Alfa Romeo wurde gegen eine Hauswand geschleudert und der Fahrer eingeklemmt. Der VW BUlli (kleines Bild) wurde bei dem Zusammenstoß demoliert.

    Eine Vorfahrtsmissachtung mit schwerwiegenden Folgen: Auf der Kattenvenner Straße (B 475), hat sich am Samstagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Durch die Kollision mit einem VW Bus wurde dabei ein Auto in einen Vorgarten und gegen eine Hauswand geschleudert.

  • Besuch in einem Schweinestall

    Sa., 22.09.2018

    Hochbetrieb im Schweinestall

    Hendrik König und Auszubildende Marie Ehmann  

    Wie funktioniert der Alltag in einem Schweinestall? Ein Blick hinter die Kulissen des Betriebs König an der Kattenvenner Straße in Ladbergen.

  • Zwei Verletzte bei Unfall

    Mi., 01.08.2018

    Pedelec- und Fahrradfahrerin stoßen frontal zusammen

     

    Auf einem gepflasterten Weg, der parallel zur Kattenvenner Straße verläuft, sind am Dienstagabend zwei Zweiradfahrerinnen frontal zusammengeprallt. Beide Frauen mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden.

  • Dorfinnenentwicklungskonzept

    Mo., 11.06.2018

    Es gibt viel Bedarf

    Themen, die die politische Gemeinde zurzeit beschäftigen, müssen wohl viele Buchstaben haben: Eichenprozessionsspinner konkurriert mit dem Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK). Dieses war Thema im Planungs- und Bauausschuss. Auf Einladung der Gemeinde war Norbert Reimann vom Planungsbüro Hahm zu Gast. Er berichtete über den aktuellen Sachstand.

  • Vorfahrt missachtet

    Mi., 15.11.2017

    60 000 Euro Sachschaden nach Kollision

    Im Kreuzungsbereich Glandorfer Damm/Kattenvenner Straße/Ostbeverner Damm hat sich am Dienstagabend ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 53-jähriger Autofahrer aus Bad Iburg leicht verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. An den beiden beteiligten Autos entstand laut Polizeibericht ein Schaden von insgesamt 60 000 Euro.

  • Situation unbefriedigend

    Mi., 08.11.2017

    Lange Rotphasen nerven Autofahrer

    Lange Warten müssen Verkehrsteilnehmer zurzeit vor roten Ampeln im Kreuzungsbereich Lengericher Straße/Kattenvenner Straße. Schuld daran ist ein veraltetes Steuergerät. Das soll bald gegen eines ausgetauscht werden, das die Lichtzeichenanlage verkehrsabhängig regelt.

    Einige Tage lang war die Ampelanlage an der Kreuzung Lengericher Straße/Kattenvenner Straße der L 475 im Oktober ausgefallen. Jetzt geht sie wieder – und nervt viele Autfahrer durch gefühlt sehr lange Rotphasen. Das soll sich bald ändern.

  • Unfall auf der Kreuzung Kattenvenner Straße/Warendorfer Weg

    Mo., 19.06.2017

    Auto kracht nach Kollision in Hauswand

    Unfall auf der Kreuzung Kattenvenner Straße/Warendorfer Weg : Auto kracht nach Kollision in Hauswand

    Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen (19. Juni) sind zwei Personen verletzt worden, in 84-Jähriger schwer, ein 19-Jähriger leicht.

  • Radweg für die Kattenvenner Straße ist nicht in Sicht

    Mi., 21.12.2016

    Auf der Prioritätenliste weit hinten

    Alles andere als einladend ist die Kattenvenner Straße für Fahrradfahrer. Bei Begegnungsverkehr kann es schnell brenzlig werden, da stellenweise kaum Gelegenheit zum Ausweichen besteht.

    Da kann das Wetter noch so schön sein – die Kattenvenner Straße mit dem Fahrrad zu befahren, ist kein Vergnügen. Sie ist vergleichsweise eng, sie ist kurvig, und stellenweise grenzt der stattliche Graben fast direkt an die Fahrbahn. Platz zum Ausweichen – Fehlanzeige. Bei Dunkelheit oder Wind und Wetter mit schlechter Sicht für alle Beteiligten kann die Radtour entlang der Landesstraße auch schnell zum Himmelfahrtskommando werden. Einzig ein Radweg könnte die Situation entschärfen.