Kiel



Alles zum Ort "Kiel"


  • Fußball

    Mi., 01.07.2020

    Kölner Mittelfeldspieler Hauptmann wechselt zu Holstein Kiel

    Köln (dpa) - Mittelfeldspieler Niklas Hauptmann vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln wechselt auf Leihbasis zum Zweitligisten Holstein Kiel. Das teilte der Kölner Club am Mittwoch mit. Der 24-Jährige spielte seit 2018 bei den Rheinländern und soll in Kiel nun mehr Einsätze erhalten. «Niklas ist ein hoch veranlagter Spieler. Für ihn ist es wichtig, dass er Spielpraxis bekommt. In Kiel hat er die Chance dazu, wir wünschen ihm eine erfolgreiche Saison», sagte FC-Geschäftsführer Horst Heldt.

  • 34. Spieltag

    So., 28.06.2020

    1. FC Nürnberg droht Absturz - Remis in Kiel reicht nicht

    Patrick Erras (4.v.l.) springt höher als Kiels Jonas Meffert nickt zum 1:0 für die Nürnberger ein.

    Kiel (dpa) - Der 1. FC Nürnberg wandelt am Abgrund zur 3. Liga. Der neunmalige deutsche Fußball-Meister stand am letzten Spieltag der 2. Bundesliga trotz eines 1:1 (1:0) bei Holstein Kiel als der große Verlierer im Abstiegskampf da.

  • 2. Liga

    Di., 23.06.2020

    Holstein Kiel verpflichtet Simon Lorenz aus Bochum

    Wechselt ablösefrei von Bochum nach Kiel: Simon Lorenz.

    Kiel (dpa) - Fußball-Zweitligist Holstein Kiel verpflichtet zur kommenden Saison Simon Lorenz. Wie der Club mitteilte, wechselt der 23 Jahre alte Innenverteidiger ablösefrei vom VfL Bochum an die Förde.

  • Fußball

    Di., 23.06.2020

    Bochumer Simon Lorenz wechselt zu Holstein Kiel

    Simon Lorenz am Ball.

    Kiel (dpa/lnw) - Fußball-Zweitligist Holstein Kiel verpflichtet zur kommenden Saison Simon Lorenz. Wie der Club am Dienstag mitteilte, wechselt der 23 Jahre alte Innenverteidiger ablösefrei vom VfL Bochum an die Förde. Lorenz erhält in Kiel einen Dreijahresvertrag.

  • 2. Liga

    Sa., 13.06.2020

    Lebenszeichen von Wehen Wiesbaden: Sieg in Kiel

    Stefan Aigner (2.v.l.) traf für den SV Wehen Wiesbaden zum 2:1 in Kiel.

    Kiel (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ein Lebenszeichen von sich gegeben.

  • Zu eigenem Schutz

    Do., 11.06.2020

    Fall Maddie: Tatverdächtiger wird im Gefängnis verlegt

    Der Verdächtige im Fall «Maddie» verbüßt in der JVA Kiel derzeit eine Haftstrafe.

    In Kiel hat sich der Landtag mit dem Tatverdächtigen im Fall der verschwundenen Madeleine McCann beschäftigt. Was hatte es damit auf sich?

  • JVA Kiel

    Mi., 10.06.2020

    Fall Maddie: Tatverdächtiger wird im Gefängnis verlegt

    Der Verdächtige im Fall «Maddie» verbüßt in der JVA Kiel derzeit eine Haftstrafe.

    In Kiel hat sich der Landtag mit dem Tatverdächtigen im Fall der verschwundenen Madeleine McCann beschäftigt. Was hatte es damit auf sich?

  • 13 Jahre nach Verschwinden

    Do., 04.06.2020

    Fall Maddie: Vorbestrafter Deutscher unter Mordverdacht

    Gerry und Kate McCann zeigen während einer Pressekonferenz im Juni 2007 ein Bild ihrer verschwundenen Tochter Maddie.

    Seit dem spurlosen Verschwinden der kleinen Maddie wollten die Eltern nur eins: die Wahrheit über das Schicksal ihrer Tochter herausfinden. Möglicherweise sind sie ihr nun ein Stück näher gekommen. Ein Deutscher ist ins Visier der Ermittler geraten.

  • 2. Liga

    Sa., 30.05.2020

    Später Sieg für Spitzenreiter Bielefeld - FCN steckt fest

    Die Bielefelder liegen weiter auf Aufstiegskurs.

    Tabellenführer Bielefeld hat nach dem 2:1 in Kiel den Bundesliga-Aufstieg weiterhin fest im Blick. Der 1. FC Nürnberg hingegen steckt weiter in der Abstiegszone der 2. Liga fest und wartet seit fünf Spielen auf einen Sieg.

  • 2. Liga

    Sa., 30.05.2020

    Sieg in Kiel: Arminia Bielefeld macht den nächsten Schritt

    Der Bielefelder Sven Schipplock (M.) setzt sich gegen die Kieler Aleksandar Ignjovski (l) und Phil Yannik Neumann durch.

    Kiel (dpa) - Arminia Bielefeld hält weiter Kurs Richtung Fußball-Bundesliga. Für den Zweitliga-Spitzenreiter gab es dank eines Treffers von Sven Schipplock in der Nachspielzeit (90.+2) ein 2:1 (1:0) bei Holstein Kiel.