Kirkel



Alles zum Ort "Kirkel"


  • Handel

    Fr., 26.07.2013

    Auch Praktiker-Tochter Max Bahr meldet Insolvenz an

    Kirkel (dpa) - Die Baumarkt-Kette Max Bahr mit bundesweit 132 Standorten ist nach der Insolvenz des Mutterkonzerns Praktiker ebenfalls zahlungsunfähig. Die Geschäftsführer der betroffenen Max-Bahr-Gesellschaften würden beim Amtsgericht Hamburg die Eröffnung von Insolvenzverfahren wegen Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit beantragen, teilte das Unternehmen mit. Hintergrund sei, dass ein Warenkreditversicherer Lieferanten von Max Bahr nicht mehr unterstützt habe. Dadurch sei die Versorgung der Baumärkte nicht mehr gesichert. Praktiker hatte vor zwei Wochen Insolvenz beantragt. dppa kur

  • Handel

    Do., 18.07.2013

    Praktiker-Insolvenzverwalter streben Komplett-Verkauf an

    Kirkel (dpa) - Die insolvente Baumarktkette Praktiker soll möglichst als Ganzes an einen Investor verkauft werden. Das sagte ein Vertreter des vorläufigen Insolvenzverwalters für die Muttergesellschaft Praktiker AG, Udo Gröner, der dpa. Für Praktiker gibt es nach den Angaben eines Unternehmenssprechers diverse Interessenten. Es seien aber unverbindliche Investorenbekundungen. Namen nannte der Sprecher nicht. Mehrere Baumarktketten wie Obi, Hornbach und Hagebau haben ihr Interesse bereits öffentlich signalisiert, allerdings nur für einzelne Filialen.

  • Handel

    Do., 18.07.2013

    Praktiker-Insolvenzverwalter streben Komplett-Verkauf an

    Für Praktiker gibt es nach den Angaben eines Unternehmenssprechers in Hamburg diverse Interessenten. Foto: Martin Gerten

    Kirkel/Saarbrücken/Hamburg (dpa) - Die insolvente Baumarktkette Praktiker soll möglichst als Ganzes an einen Investor verkauft werden.

  • Handel

    Mi., 17.07.2013

    Bericht: Mehrere Investoren für Praktiker

    Nachdem bisherige Sanierungsversuche gescheitert waren, hatte Praktiker vergangene Woche Insolvenz für acht Firmen sowie die AG beantragt. Foto: Oliver Dietze

    Saarbrücken/Hamburg (dpa) - Für die zahlungsunfähige Baumarktkette Praktiker gibt es einem Bericht zufolge mehrere Interessenten.

  • Wirtschaft

    Di., 29.05.2012

    Edel statt billig: «Max Bahr» soll «Praktiker» retten

    Wirtschaft : Edel statt billig: «Max Bahr» soll «Praktiker» retten

    Kirkel/Hamburg (dpa) - Der angeschlagene Baumarktkonzern Praktiker will mit einer Zwei-Marken-Strategie die Trendwende schaffen. Im Mittelpunkt steht dabei die Marke «Max Bahr». Unter diesem Namen betreibt der Konzern vor allem in Norddeutschland bereits 78 Märkte.

  • Wirtschaft

    So., 13.05.2012

    Praktiker findet neuen Geldgeber und baut noch stärker um

    Wirtschaft : Praktiker findet neuen Geldgeber und baut noch stärker um

    Kirkel (dpa) - Die kriselnde Baumarktkette Praktiker hat einen neuen Investor gefunden und baut das Geschäft noch stärker um als bislang geplant. So sollen zum Beispiel mehr Praktiker-Märkte in Filialen der Kette Max Bahr verwandelt werden, wie das Unternehmen am Sonntagabend in Kirkel mitteilte.

  • Wirtschaft

    Do., 26.04.2012

    Praktiker stoppt Umsatzverfall in Deutschland

    Wirtschaft : Praktiker stoppt Umsatzverfall in Deutschland

    Kirkel (dpa) - Die kriselnde Baumarktkette Praktiker hat den Umsatzverfall auf ihrem Heimatmarkt gestoppt.

  • Wirtschaft

    Mi., 28.03.2012

    Baumarktkette Praktiker schreibt tiefrote Zahlen

    Wirtschaft : Baumarktkette Praktiker schreibt tiefrote Zahlen

    Kirkel (dpa) - Neue Hiobsbotschaft für Praktiker-Aktionäre: Mehr als eine halbe Milliarde Euro Verlust hat die angeschlagene Baumarktkette im vergangenen Jahr gemacht.

  • Wirtschaft

    Do., 24.11.2011

    Schließungen bei Praktiker geplant