Kitzingen



Alles zum Ort "Kitzingen"


  • Prunksitzung in Kitzingen

    Di., 25.02.2020

    Auszeichnung: Söder bekommt Schlappmaulorden

    Markus Söder wird während der Prunksitzung der Kitzinger Karnevalsgesellschaft mit dem Schlappmaulorden ausgezeichnet.

    In der politischen Auseinandersetzung gilt Markus Söder als rhetorisch furchtlos. Die Kitzinger Karnevalsgesellschaft zeichnet den Ministerpräsidenten für seine Schlagfertigkeit aus.

  • Verkehrsdelikt

    Mo., 15.04.2019

    Zwei Monate Fahrverbot und hohe Strafe für BVB-Profi Wolf

    Wird kräftig zu Kasse gebeten: BVB-Profi Marius Wolf.

    Kitzingen (dpa) - Das Fahrverbot für Fußball-Bundesligaspieler Marius Wolf von Borussia Dortmund wegen Fahrens ohne Führerschein ist auf zwei Monate festgelegt worden.

  • Fußball

    Mo., 15.04.2019

    Gericht: Zwei Monate Fahrverbot für BVB-Profi Wolf

    Dortmunds Spieler Marius Wolf.

    Kitzingen (dpa) - Das Fahrverbot für Fußball-Bundesligaspieler Marius Wolf von Borussia Dortmund wegen Fahrens ohne Führerschein ist auf zwei Monate festgelegt worden. Das teilte das Amtsgericht im unterfränkischen Kitzingen am Montag mit. Es bestätigte zudem eine Geldstrafe von 200 000 Euro für den Profi von Borussia Dortmund, der laut Gericht Ende März 2018 auf der Autobahn 3 bei Kitzingen bei einer Kontrolle erwischt worden war. Damals spielte der Profi für Eintracht Frankfurt. Zuerst hatte die «Main-Post» über das Urteil berichtet.

  • Angebliches Verkehrsdelikt

    Fr., 12.04.2019

    «Main-Post»: 200.000 Euro Strafe für BVB-Profi Wolf

    Soll mit einer hohen Geldstraf belegt worden sein: BVB-Profi Marius Wolf.

    Kitzingen (dpa) - Marius Wolf von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist laut einem Bericht der «Main-Post» vom Amtsgericht Kitzingen zu einer Strafe von 200.000 Euro und drei Monaten Fahrverbot wegen Fahrens ohne Führerschein verurteilt worden.

  • Flusstäler und Talkessel

    Sa., 28.07.2018

    Wo es in Deutschland besonders heiß ist - und warum

    Zwei Männer liegen auf einem Schwimmponton im Wasser des Sylvensteinstausee bei Lenggries.

    Es ist heiß, doch mancherorts ist es besonders heiß - und das nicht nur diesen Sommer. Warum werden in manchen Orten Deutschlands - wie zum Beispiel in Kitzingen - öfter sehr hohe Temperaturen gemessen?

  • Hotspot

    Mi., 21.06.2017

    Oma Magdalenas Garten - der heißeste Ort im Lande

    Magdalena Michelsen in ihrem Garten in Kitzingen neben einer Messstation des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

    Der Garten von Oma Magdalena in Kitzingen ist berühmt. Das liegt nicht etwa am leckeren Obst oder Gemüse, das dort wächst. Sondern an einer Wetterstation. Die misst immer wieder Höchsttemperaturen im Sommer - und hat Kitzingen zum heißesten Ort Deutschlands gemacht.

  • Hitzewelle

    Mi., 21.06.2017

    Dieser Garten ist der heißeste Ort Deutschlands

    Hitzewelle : Dieser Garten ist der heißeste Ort Deutschlands

    Der Garten von Oma Magdalena in Kitzingen ist berühmt. Das liegt nicht etwa am leckeren Obst oder Gemüse, das dort wächst. Sondern an einer Wetterstation. Die misst immer wieder Höchsttemperaturen im Sommer - und hat Kitzingen zum heißesten Ort Deutschlands gemacht.

  • Kitzingen

    Mi., 21.06.2017

    Oma Magdalenas Garten - der heißeste Ort Deutschlands

    Magdalena Michelsen wertet in ihrem Haus die Daten der Messstation aus, die sich auf ihrem Grundstück befindet.

    Der Garten von Oma Magdalena in Kitzingen ist berühmt. Das liegt nicht etwa am leckeren Obst oder Gemüse, das dort wächst. Sondern an einer Wetterstation. Die misst immer wieder Höchsttemperaturen im Sommer - und hat Kitzingen zum heißesten Ort Deutschlands gemacht.

  • Berg- und Wintersportler des VfL Sassenberg unterwegs

    Do., 08.06.2017

    440 Kilometer geradelt

    Mit schweren Beinen, aber vielen Erlebnissen kamen die Berg- und Wintersportler aus dem Steigerwald wieder nach Hause.

    Braun gebrannt und mit schweren Beinen kehrten die Radler der Berg- und Wintersportabteilung des VfL Sassenberg von ihrer einwöchigen Radtour zurück. 440 Kilometer Radstrecke und circa 3000 Höhenmeter wurden im Steigerwald bewältigt.

  • Held und Quälgeist

    Di., 28.02.2017

    Wolfgang Bosbach bekommt Schlappmaulorden

    Wolfgang Bosbach setzt die Narrenkappe auf.

    Der CDU-Politiker wird in Kitzingen mit dem Karnevalsorden ausgezeichnet. Die frühere Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) sagte in ihrer Laudatio, Bosbach sei der würdigste Ordensträger, den sie sich vorstellen könne.