Lagos



Alles zum Ort "Lagos"


  • Algarve-Cup

    So., 08.03.2020

    DFB-Frauen basteln an Zukunfts-Elf - «Keine Eintagsfliege»

    Nach dem Halbfinalsieg gegen Norwegen stehen Deutschlands Fußball-Frauen im Finale des Algarve-Cups.

    Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat beim Algarve-Cup die Chance auf den vierten Titel nach 2006, 2012 und 2014. Doch mehr noch als über das 4:0 gegen Norwegen und den Final-Einzug freute sich die Cheftrainerin über ganz andere Erkenntnisse.

  • Algarve-Cup

    Fr., 06.03.2020

    DFB-Frauen gegen Norwegen mit komplett neuer Startelf

    Wechselt beim Algarve-Cup munter durch: Frauen-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg.

    Lagos/Portugal (dpa) - Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg wird im zweiten Spiel der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft beim Algarve-Cup eine Rundum-Rotation vornehmen.

  • 2. Liga

    Mi., 15.01.2020

    Aufstiegsdruck kein Problem für HSV-Coach Hecking

    Dieter Hecking will mit dem HSV wieder in die Bundesliga aufsteigen.

    Lagos (dpa) - Dieter Hecking hat kein Problem damit, dass Vorstandschef Bernd Hoffmann den Aufstieg des Hamburger SV spätestens für 2021 zur Pflicht erklärt hat.

  • Transfermarkt

    Di., 14.01.2020

    HSV vor Verpflichtung von Gladbachs Abwehrtalent Beyer

    Jordan Beyer soll zum Hamburger SV wechseln.

    Lagos (dpa) - Der Hamburger SV steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor der Verpflichtung von Jordan Beyer von Borussia Mönchengladbach.

  • Vorbild Bundesliga

    So., 12.01.2020

    DFB-Schiedsrichter-Chef: «Klaren Weg» bei Unsportlichkeit

    Lutz Michael Fröhlich ist Sportlicher Leiter der deutschen Elite-Schiedsrichter.

    Lagos (dpa) - Die Referees des Deutschen Fußball-Bundes sollen in der Rückrunde ein besonderes Augenmerk auf Respekt und Unsportlichkeit auf dem Platz sowie Gewaltprävention haben.

  • Lagos-Ausstellung von Emeka Bob-Anyeji im Bennohaus

    Di., 15.10.2019

    Mikrokosmos eines ganzen Landes

    Lagos, die Hauptstadt Nigerias, ist bunt, pulsierend und ein echter Schmelztiegel.

    Mit Afrika verbinden viele nur bittere Armut und politisch-gesellschaftliche Unterdrückung. Doch Afrika kann mehr: Das beweist Emeka Bob-Anyeji mit seiner Fotoausstellung im Bennohaus, die sich mit der nigerianischen Hauptstadt Lagos beschäftigt. Am Freitag (18. Oktober) wird sie eröffnet.

  • Küchenchef Carsten Gust arbeitet zurzeit in Ruanda

    Mi., 10.07.2019

    Als Koch die Welt gesehen

    Der Ochtruper Carsten Gust auf Heimaturlaub – mit seiner Frau Linda und den Kindern Upale und Ishmi

    Carsten Gust hat in vielen Töpfen der Welt gerührt. Als Küchenchef war der 42-jährige Ochtruper von San Franzisko bis Ruanda in unterschiedlichen Restaurants tätig. In Peking hat er schon einmal eine Brauerei betrieben, aber zuhause lassen ihn seine Eltern nicht an den Herd ...

  • Cool Runnings II

    Sa., 10.02.2018

    Von der Idee zur Olympia-Teilnahme: Afrikas erstes Bobteam

    Akuoma Omeoga (l-r), Seun Adigun und Ngozi Onwumere vom nigerianischen Bobteam.

    Das schneefreie Nigeria begeistert sich erstmals für die Winterspiele. Drei Frauen werden für das Land im Olympia-Bob antreten - es ist wie «Cool Runnings» auf afrikanisch.

  • Ausstellung

    Do., 09.11.2017

    Fremd im gelobten Land: Emeka Ogboh in Baden-Baden

    Emeka Ogboh, Sufferhead Original, 2017.

    Die deutsche Nationalhymne in afrikanischen Sprachen, schwarzes Bier und eine utopische Stadt, in der Grenzen verschwinden. Migration ist das Thema des nigerianischen Künstlers Emeka Ogboh. Aber bitte mit Chili.

  • Schifffahrt

    Sa., 16.09.2017

    Womöglich mehr als 50 Tote bei Schiffsunglück in Nigeria

    Lagos (dpa) - Bei einem Schiffsunglück auf dem Fluss Niger im westafrikanischen Nigeria sind möglicherweise mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen. Das Boot war mit mindestens 100 Menschen an Bord unterwegs, sagte ein Amtsträger. Es sank in einer abgelegenen Gegend im Bezirk Bagudo im nigerianischen Bundesstaat Kebbi. Dem Amtsträger zufolge wurden 47 Menschen gerettet und 9 Leichen geborgen, die übrigen Passagiere werden vermisst. Es wird vermutet, dass das Schiff überladen war.