Langenfeld



Alles zum Ort "Langenfeld"


  • Kriminalität

    Di., 19.05.2020

    Weitere Festnahmen nach brutalem Raubüberfall in Langenfeld

    Blick auf die Handschellen eines Justizbeamten.

    Langenfeld (dpa/lnw) - Zweieinhalb Monate nach einem brutalen Raubüberfall in Langenfeld hat die Polizei nach Wohnungsdurchsuchungen vier weitere Verdächtige in Haft genommen. Ein Mann war bereits Anfang April festgenommen worden. Gegen die vier jetzt Verhafteten im Alter zwischen 19 und 21 Jahren hätten bereits Haftbefehle vorgelegen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Die Polizei wertet den Überfall von Anfang März als versuchte Tötung.

  • Kriminalität

    Di., 05.05.2020

    Belohnung nach brutalem Raubüberfall ausgesetzt

    Langenfeld (dpa/lnw) - Zwei Monate nach einem brutalen Raubüberfall in Langenfeld hat die Staatsanwaltschaft 1500 Euro Belohnung für Hinweise in dem Fall ausgesetzt. Dies gelte für solche Hinweise, die zur Identifizierung der Tatbeteiligten führen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Mehrere junge Männer hatten Anfang März einen 32-Jährigen schwer verletzt.

  • Katholische Kirchengemeinde

    Fr., 01.05.2020

    Gottesdienste unter klaren Bedingungen

    Kerzen auf den Kirchenbänken zeigen an, wo in den Gottesdiensten ein Gläubiger sitzen kann, damit die Abstandsvorschriften eingehalten werden.

    Etliche Auflagen gibt es am Wochenende, wenn in den Kirchen in Telgte und Westbevern wieder die ersten Gottesdienste gefeiert werden.

  • Kriminalität

    Di., 28.04.2020

    Paketzusteller bringt Betrüger zur Strecke

    Blaulicht leuchtet auf einem Polizeiauto im Einsatz.

    Langenfeld (dpa/lnw) - Ein Paketzusteller hat in Langenfeld bei Düsseldorf einen mutmaßlichen Betrüger zur Strecke gebracht, der es auf hochwertige Smartphones abgesehen haben soll. Dem Mitarbeiter eines Paketlieferanten sei am Montag bereits beim Einparken des Transporters ein Mann entgegengekommen, dessen Ausweisdaten mit denen auf dem Paket zwar übereinstimmten, wie die Polizei mitteilte. Allerdings stellte er nach dem Aushändigen des Päckchens fest, dass der Mann nicht ins Haus ging und niemand mit diesem Namen dort wohnte.

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit im Hintergrund aktiv

    Do., 23.04.2020

    Angebote online und kontaktfrei

    Organisieren jede Woche neue Aktionen für die Kindertreffs Kubuz in Senden und Tresor in Bösensell (v.l.): Patrik Kakuschki, Melissa Schaub und Bettina Langenfeld.

    Aufgrund der Corona-Auflagen sind alle fünf Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde Senden geschlossen. Das hauptamtliche Team hält den Kontakt zu Stammbesucher aber online und per Telefon aufrecht. In Senden und Bösensell gibt es jeden Freitag ein kontaktfreies Angebot für Kinder.

  • Unfälle

    Mo., 20.04.2020

    Auto beim Abbiegen übersehen: Zwei Schwerverletzte

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße.

    Langenfeld (dpa/lnw) - Bei einem Unfall sind im Kreis Mettmann zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 32-jähriger Autofahrer übersah in Langenfeld beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Wagen, wie die Polizei am frühen Montagmorgen mitteilte. Bei dem Zusammenprall am Sonntag wurden demnach der 32-Jährige und die Beifahrerin im anderen Auto schwer verletzt.

  • Kriminalität

    Mo., 06.04.2020

    Mann zieht nach verpasstem Halt Notbremse in Bahn

    Langenfeld (dpa/lnw) - Ein 25-Jähriger hat in einer S-Bahn hinter Langenfeld (Kreis Mettmann) die Notbremse gezogen und die Tür geöffnet, um durch das Gleisbett zurück zum Bahnsteig zu laufen. Der Mann habe später angegeben, seinen Halt verpasst zu haben, teilte die Bundespolizei am Montag mit.

  • Kriminalität

    Mi., 01.04.2020

    Langenfeld: Festnahmen nach besonders brutalem Raubüberfall

    Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.

    Langenfeld (dpa/lnw) - Fast vier Wochen nach einem besonders brutalen Raubüberfall in Langenfeld hat eine Mordkommission mehrere Verdächtige festgenommen. Sie sollen einen 32-Jährigen überfallen und schwer verletzt haben, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Zudem seien fünf Wohnungen in Langenfeld durchsucht worden.

  • Priester feiern Gottesdienst ohne Gemeindebeteiligung

    So., 22.03.2020

    Fast nichts ist normal

    Während Propst Dr. Michael Langenfeld den Gottesdienst zelebriert, feiert Pfarrer Günter Falkenberg die Messe an diesem Morgen in der ersten Bankreihe mit.

    Die Bankreihen sind leer, in den rund 400 Kerzen fassenden Ständern in der Kapelle brennt nur ein einiges Licht und nur das Heulen des Windes rund um den Kapellenturm ist zu hören, als Propst Dr.Michael Langenfeld an diesem Morgen den Gottesdienst hält. Eine nahezu surreale Situation – verursacht durch die Corona-Krise.

  • Propst Dr. Michael Langenfeld nimmt Stellung zu Einschränkungen

    Do., 19.03.2020

    Kirchengemeinde ergreift weitere Maßnahmen

    Ein ganzes Bündel von Maßnahmen wird die Kirchengemeinde St. Marien umsetzen, um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu stoppen.

    In Zeiten des Corona-Virus wird auch für das Leben in der Kirchengemeinde St. Marien ein Bündel von Maßnahmen ergriffen.