Langschede



Alles zum Ort "Langschede"


  • Fußball: Bezirksliga 8 und Landesliga 4

    Fr., 03.07.2015

    Staffeln nur mit 15 Teams

    Weiterhin gemeinsam in der Bezirksliga 8 spielen in der nächsten Saison der TuS Ascheberg und der VfL Senden.

    Der TuS Ascheberg und der VfL Senden kicken weiterhin in der Bezirksliga-Staffel 8, der SV Herbern bleibt in der Landesliga-Gruppe 4. Überraschend: Beide Staffeln spielen nur mit 15 Mannschaften.

  • Fußball: TuS Ascheberg empfängt Kaiserau

    Fr., 29.05.2015

    „Das ist für uns ein schwieriger Gegner“

    In einer vorgezogenen Partie der Bezirksliga 8 empfängt der TuS Ascheberg den SuS Kaiserau. Anstoß ist um 19 Uhr an der Nordkirchener Straße.

  • Fußball: TuS Ascheberg mit überragender Mannschaftsleistung

    Di., 26.05.2015

    5:1 – TuS feiert Torfestival

    Andreas Kahlkopf, rechts, (Archivfoto) trug sich mit zwei Treffern in die Ascheberger Torschützenliste ein.

    An diesem Tag stimmte alles. Mit einer tadellosen Mannschaftsleistung ließ der TuS Ascheberg dem Bezirksligakonkurrenten SV Langschede fast keine Chance.

  • Fußball-Bezirksliga 8: TuS Ascheberg beim SV Langschede

    Sa., 23.05.2015

    Saison für Füchtling beendet

    Hendrik Füchtling ist der Torjäger des TuS Ascheberg. 

    TuS-Trainer Holger Möllers erwartet am Pfingstmontag ein Spiel auf Augenhöhe. Bei den Aschebergern wird Torjäger Hendrik Füchtling in dieser Saison wohl nicht mehr spielen. Er soll sich schonen – auch für seine Hochzeit . . .

  • Fußball: VfL Senden will wieder in die Spur

    Sa., 09.05.2015

    „Das wird eine schwere Aufgabe“

    Felix Berning

    Beim Bezirksligakonkurrenten SuS Kaiserau will der VfL Senden „wieder vernünftig Fußball spielen“ (VfL-Trainer Berik). Nach vier Siegen in Folge hatten die Sendener zuletzt eine ärgerliche Heimniederlage kassiert.

  • Fußball: VfL Senden unterliegt Langschede 1:2

    Fr., 01.05.2015

    Die Serie ist gerissen

    Felix Kintrup (r.) im Laufduell mit Langschedes Tobias Schorsch. Der VfL-Spieler bereitete das 1:0 vor, doch am Ende sollte die Führung nicht reichen.

    Nach vier Siegen in Folge erwischte Bezirksligist VfL Senden gegen den SV Langschede wieder einen schlechten Tag. Mit 1:2 unterlagen am Donnerstagabend die Gastgeber.

  • Fußball: VfL Senden empfängt SV Langschede

    Do., 30.04.2015

    „Beim SV steht der Kampf im Vordergrund“

    Marvin Lemmer 

    Bereits am heutigen Donnerstag empfängt Bezirksligist VfL Senden den SV Langschede. Anpfiff ist um 20 Uhr. Die Gastgeber wollen den fünften Sieg in Serie.

  • Fußball-Bezirksliga 8

    So., 02.11.2014

    4:0-Sieg – aber Torwart bester Mann

    Sieht etwas unbeholfen aus, war aber nur ein Absprachefehler zwischen TuS-Torwart Tobias Kofoth und Niklas Bultmann (r.). Kofoth war der beste Spieler auf dem Platz.

    Mit einem überragenden Tobias Kofoth zwischen den Pfosten gewann der TuS Ascheberg mit 4:0 gegen den SV Langschede. Zur Pause lagen die Gastgeber schon mit 3:0 vorne. Das war höchst schmeichelhaft.

  • Fußball-Bezirksliga 8

    Sa., 01.11.2014

    TuS-Trainer Möllers optimistisch

    Hendrik Westhues ist in den Ascheberger Kader zurückgekehrt.

    Der TuS Ascheberg erwartet am Sonntag den SV Langschede. Beide Mannschaften sind in der Tabelle nur einen Punkt voneinander entfernt.

  • Fußball-Bezirksliga 8

    So., 12.10.2014

    Siegtreffer in der Nachspielzeit

    Patrik Froning (vorne) erzielte den Siegtreffer für den VfL Senden in der Nachspielzeit.

    Ein alles andere als ansehnliches Spiel lieferten sich der SV Langschede und der VfL Senden. Die Gäste durften sich immerhin über drei Punkte freuen: Der VfL siegte durch ein spätes Tor von Patrik Froning mit 1:0.