Lautern



Alles zum Ort "Lautern"


  • Nach Notfall

    Fr., 26.01.2018

    Lautern-Coach Strasser auf dem Weg der Besserung

    Musste in Darmstadt ins Krankenhaus gebracht werden: FCK-Trainer Jeff Strasser.

    Ohne Cheftrainer Jeff Strasser wird der 1. FC Kaiserslautern am Samstag gegen Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf antreten. Der Luxemburger ist aber nach seiner Notfall-Behandlung beim Spiel in Darmstadt auf dem Weg der Genesung. U23-Coach Moser springt ein.

  • Landtag

    Fr., 17.02.2017

    Lauterns Opel-Betriebsrat optimistisch für deutsche Standorte

    Mainz (dpa) - Der Betriebsrat des Opel-Werks in Kaiserslautern hat sich optimistisch gezeigt, dass bei einer Übernahme durch den französischen PSA-Konzern alle deutschen Standorte gesichert werden können. Das «Bauchgefühl» sei gut, sagte der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Thorsten Zangerle in Mainz. Schließlich seien die gültigen Tarifverträge sowie die Beschäftigungs- und Kündigungsschutzzusagen die Grundlage, auf der die Gespräche liefen. Alle im Mainzer Landtag vertretenen Parteien sprachen sich für eine Unterstützung der Opel-Belegschaft und der deutschen Standorte aus.

  • Fußball

    Fr., 16.10.2015

    Effenberg mit Traumstart in Paderborn - Düsseldorf siegt

    Paderborns Trainer Stefan Effenberg jubelt nach dem Treffer zum 1:0 gegen Braunschweig an der Seitenlinie.

    Im ersten Spiel als Paderborn-Trainer gelingt Stefan Effenberg gleich der erste Sieg. Auch Düsseldorf siegt bei der Rückkehr des Ex-Coaches. Lauterns Erfolgsserie ist dagegen gerissen.

  • Fußball

    So., 09.08.2015

    Kaiserslautern nach Elfmeterschießen in Rostock weiter

    Die Rostocker verloren im Elfmeterschießen.

    Rostock (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat das Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals gerade noch abgewendet. Die Mannschaft von Trainer Kosta Runjaic setzte sich beim Drittligisten FC Hansa Rostock erst im Elfmeterschießen mit 5:4 durch.

  • Fußball

    So., 22.03.2015

    Verfolger stärken Ingolstadt - «Brutaler» Abstiegskampf

    Ingolstadts Roger de Oliveira Bernardo (r) und der Braunschweiger Nik Omladic kämpfen um den Ball.

    Torarmut in der 2. Liga: In acht Spielen fallen nur acht Treffer. Spitzenreiter Ingolstadt kann seine Nullnummer in Braunschweig trotzdem als «Big Point» verbuchen - den Verfolgern sei Dank.

  • Hallenfußball-Festival: Lauterns U23 erstmals dabei

    Do., 11.12.2014

    Arminia trifft auf den SV Meppen

    Der TuS Recke (in blauen Trikots) zog im Vorjahr als Vorturniersieger ins Hauptfeld ein und stieß bis ins Halbfinale vor. Am 11. Januar bekommt es der Samstags-Gewinner mit Turnierneuling 1. FC Kaiserslautern zu tun.

    Das Feld steht, die Gruppen sind ausgelost, das 28. Ibbenbürener Hallenfußball-Festival der DJK Arminia kann starten.

  • Fußball

    Do., 13.11.2014

    Lauterns Gaus muss sich operieren lasseaus

    Marcel Gaus fällt beim 1. FC Kaiserslautern für die Hinrunde aus. Foto: Fredrik von Erichsen

    Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss für den Rest der Hinrunde auf Mittelfeldspieler Marcel Gaus verzichten.

  • Fußball

    Mo., 03.11.2014

    0:0 gegen Kaiserslautern: Leipzig wieder Dritter

    FCK-Torhüter Tobias Sippel (l) und sein Teamkollege Dominique Heintz (r) stoppen den Leipziger Yussuf Poulsen. Foto: Hendrik Schmidt

    Aufsteiger RB Leipzig hat glücklich seine Heimbilanz ohne Niederlage aufrechterhalten. Gegen den Verfolger 1. FC Kaiserslautern rettete Leipzig im Montagsspiel ein torloses Unentschieden. Zweimal rettete Torhüter Coltorti, zweimal das Aluminium.

  • Fußball

    Mo., 04.08.2014

    FCK nach 0:2-Rückstand noch 3:2 gegen 1860 München

    Lauterns Philipp Hofmann (r) jubelt mit dem vom Platz gestellten Torwart Tobias Sippel über sein Tor zum 3:2. Foto: Uwe Anspach

    Kaiserslautern (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern hat am ersten Spieltag der zweiten Bundesliga den TSV 1860 München 3:2 (0:2) besiegt.

  • Fußball

    Mo., 04.08.2014

    Trotz Unterzahl: Lautern feiert Startsieg gegen 1860

    Kaiserslauterns Philipp Hofmann jubelt über sein Tor zum 3:2. Foto: Uwe Anspach

    Kaiserslautern (dpa) - Mit einer atemberaubenden Aufholjagd in Unterzahl hat der 1. FC Kaiserslautern gleich zum Saisonstart den Betzenberg zum Beben gebracht. Die Roten Teufel feierten dank toller Moral einen 3:2 (0:2)-Sieg gegen den TSV 1860 München.