Nagold



Alles zum Ort "Nagold"


  • Notfälle

    So., 24.02.2019

    Bei Backabend zehn Menschen mit Kohlenmonoxid vergiftet

    Nagold (dpa) - Bei einem Backabend in Nagold in Baden-Württemberg sind zehn Teilnehmer mit Kohlenmonoxid vergiftet worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, lagen am Samstagabend gerade Pizza und Zwiebelkuchen im Ofen, als eine Frau ohnmächtig wurde. Kurz darauf klagten zwei weitere Teilnehmer über Schwindel und Kopfschmerzen. Die Feuerwehr stellte in dem öffentlichen Backhaus der kleinen Stadt stark erhöhte Kohlenmonoxid-Werte fest. Der Rettungsdienst brachte zehn Menschen ins Krankenhaus. Zur Ursache der Vergiftungen hieß es: Während des Backens war wohl der Rauchabzug im Dach geschlossen.

  • Polizei untersucht Fahrzeuge

    Sa., 12.08.2017

    Müllwagen erschlägt ganze Familie: Rätsel um Unfallursache

    Unfallstelle, an der ein Müllwagen auf ein Auto gekippt war: Nach ersten Angaben der Polizei sind bei dem Unfall fünf Menschen ums Leben gekommen.

    Ein tonnenschwerer Müllwagen kippt beim Abbiegen um und begräbt das Auto einer jungen Familie unter sich. Wie es zu dem verheerenden Unfall mit fünf Toten in Nagold kommen konnte, soll ein Spezialist klären.

  • Unfälle

    Sa., 12.08.2017

    Polizei: Ursachensuche zum umgekippten Müllwagen kann Tage dauern

    Nagold (dpa) - Nach dem Müllwagen-Unfall mit fünf Toten gestern in Nagold kann die Suche nach der Ursache noch einige Tage andauern. Ein Spezialist sei beauftragt worden, ein Gutachten zu dem Unglück zu erstellen. Mit Ergebnissen rechnen die Beamten erst im Laufe der kommenden Woche. Bisher geht die Polizei davon aus, dass ein technischer Defekt zu dem Unfall geführt hat. Der Müllwagen war beim Abbiegen umgekippt und hatte ein Auto unter sich begraben. Alle fünf Insassen des PKW wurden bei dem Unfall getötet. Der LKW-Fahrer und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

  • Unfälle

    Sa., 12.08.2017

    Müllwagen wird nach Todesfahrt untersucht

    Nagold (dpa) - Warum kippte ein tonnenschwerer Müllwagen auf ein voll besetztes Auto? Nach dem Unfall mit fünf Toten gehen Polizei und Sachverständige in Nagold in Baden-Württemberg nun dieser Frage nach. Die Polizei hat das Müllfahrzeug und das Autowrack beschlagnahmt. Ein Spezialist soll die Ursache für das Unglück ermitteln. Bis jetzt heißt es bei der Polizei, dass ein technischer Defekt zu dem Unfall geführt habe. Der 26-Tonner habe aus unbekannter Ursache beim Abbiegen beschleunigt und sei dann auf der abschüssigen Straße umgekippt. In dem Auto starb eine Familie mit zwei kleinen Kindern.

  • Rätselraten über Ursache

    Fr., 11.08.2017

    26 Tonnen schwerer Müllwagen zerdrückt Familie im Auto

    Feuerwehrkräfte arbeiten auf einer Straße bei Nagold an einer Unfallstelle, an der ein Müllwagen auf ein Auto gekippt war.

    Fünf junge Menschen sind mit einem Auto unterwegs - und kehren nicht mehr nach Hause zurück. Auf der Fahrt werden sie von einem Müllwagen zerdrückt. Wie konnte das passieren?

  • Unfälle

    Fr., 11.08.2017

    Müllwagen kippt um und erschlägt Familie im Auto - fünf Tote

    Nagold (dpa) - Ein 26 Tonnen schwerer Müllwagen ist im baden-württembergischen Nagold auf ein fahrendes Auto gekippt und hat dabei fünf Menschen erschlagen. Unter den Opfern sind die 25 Jahre alte Fahrerin, ihr 22 Jahre alter Lebensgefährte und ihre beiden Kinder - die zwei Jahre alte Tochter und der nur wenige Wochen alte Sohn sowie die 17 Jahre alte Schwester der Fahrerin. Die Menschen im Auto hätten keine Chance gehabt. Den Rettern habe sich ein «Bild des Grauens» geboten, sagte ein Polizeisprecher. Möglicherweise habe ein technischer Defekt zu dem Unfall geführt.

  • Unfälle

    Fr., 11.08.2017

    Müllwagen kippt um und tötet fünf Menschen in Auto

    Nagold (dpa) - Ein Müllwagen ist im baden-württembergischen Nagold auf ein Auto gekippt und hat dabei fünf Menschen erschlagen. Wie die Polizei mitteilte, war das Fahrzeug um die Mittagszeit beim Abbiegen gekippt. Bei den Opfern handelt es sich nach Polizeiangaben um die Fahrerin, einen männlichen Beifahrer, eine Jugendliche, ein Kind im Vorschulalter sowie einen Säugling. Weitergehende Angaben machte die Polizei zunächst nicht. Der Müllwagen wurde für weitere Ermittlungen sichergestellt. Das 26 Tonnen schwere Fahrzeug war beim Abbiegen umgekippt. Möglicherweise führte ein technischer Defekt zu dem Unfall.

  • Unfälle

    Fr., 11.08.2017

    Familie mit zwei Kindern von Müllwagen erschlagen

    Nagold (dpa) - Bei dem Unfall mit einem Müllwagen im baden-württembergischen Nagold ist eine Familie mit zwei Kindern ums Leben gekommen. Die Familie stamme aus Singen im Kreis Konstanz, teilte die Polizei mit. Wer das fünfte Todesopfer war, ist noch unklar. Auf Fotos war neben dem zerdrückten Autowrack im Straßengraben auch ein Kindersitz zu sehen. Das 26 Tonnen schwere Müllfahrzeug war um die Mittagszeit beim Abbiegen gekippt. Möglicherweise habe ein technischer Defekt zu dem Unfall geführt, sagte die Polizei in Karlsruhe.

  • Unfälle

    Fr., 11.08.2017

    Müllwagen kippt um und tötet fünf Menschen in Auto

    Nagold (dpa) - Ein Müllwagen ist im baden-württembergischen Nagold auf ein Auto gekippt und hat dabei fünf Menschen erschlagen. Wie die Polizei mitteilte, war das Fahrzeug um die Mittagszeit beim Abbiegen gekippt. Möglicherweise habe ein technischer Defekt am Müllwagen zu dem Unfall geführt, sagte die Polizei. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der Müllwagen beim Abbiegen beschleunigt. Der Fahrer des Müllwagens und sein Beifahrer wurden nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. Der Fahrer erlitt einen Schock.

  • Unfälle

    Fr., 11.08.2017

    Müllwagen kippt um und tötet fünf Menschen in Auto

    Nagold (dpa) - Bei einem schweren Unfall mit einem Müllwagen sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Das Fahrzeug war in Nagold auf den Wagen gekippt, wie die Polizei in Baden-Württemberg mitteilte.